Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Menu

Nasenspray

Sehr geehrtes Experten-Team,

leider hat es mich nun doch noch erwischt, ich habe eine Erkältung. Bin nun in der 36. SSW. Meine Nase ist dermaßen verstopft, ich kann gar nicht mehr atmen. Ich habe alles durchprobiert (Meerwassernasenspray, Nasendusche usw.) aber es hilft leider nichts. Zwei schlaflose Nächte liegen bereits hinter mir. Das kann auch nicht gesund sein für das Baby. Ich habe kapituliert und mir ein Kindernasenspray gekauft.
Nun meine Frage... Wie hoch müsste die Überdosierung eines Kindernasensprays (0,05 % Xylometazolinhydrochlorid) sein, um damit Schaden beim Baby anzurichten? Man liest ja immer etwas von einer Gefäßverengung in der Plazenta.
Falls es zu einer Schädigung kommen sollte, wodurch macht sich dies bemerkbar? (CTG, Dopplersonographie, Wachstumsverzögerung?)
Ich frage deshalb, weil ich das Nasenspray leider ziemlich häufig anwenden muss, dass es auch hilft.
Sind Ihnen Fälle bekannt, bei denen eine Nasenspray-Überdosierung einen Schaden verursacht hat?

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 14.11.2018, 20:04 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Mini, Sie richten damit keinen Schaden an. Sie können innerhalb der...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang