Suchen Menü

Muttermund

Liebe Frau Dr. Grüne,

Meine Frauenärztin sagte heute zu mir, dass in der jetzigen 27. Ssw mein Gebärmutterhals bei 3.6cm liegt und ich einen inneren Trichter von 2cm habe.
Für sie war es noch in Ordnung, da es das 2. Kind ist.

Ich bin trotzdem verunsichert und frage mich, wie ich die Vergrößerung des Trichters eher aufhalten kann? Neben den üblichen Dingen, wie nicht schwer heben, wenig bücken und viel liegen.. gibt es etwas das ich tun kann?

Vor allem ist es so, dass ich ja adipös bin und leider sehr viel bauchfett habe. Ich hatte ja schon mal wegen so einem bauchgurt nachgedacht. Würde das bei o g Befund etwas bringen?
Zudem habe ich seit einer Woche immer wieder schmerzen im unteren Rücken. Ich hatte schon Angst, dass es sich um wehen handelt. Die gyn meinte nur, das kann vieles sein und tendierte eher zum ISG. Oder könnten die Schmerzen den inneren Trichter verursacht haben?

Vielen Dank!

Herzliche Grüße,
Laura
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 21.07.2019, 10:42 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Laura, der geschlossene Anteil ist also nur noch 1,6 cm lang? Das ist...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App