Suchen Menü

Infektion

Hallo Frau Dr. Grüne, 

Bei mir wurde eine Infektion mit E.coli in der Scheide festgestellt. Ich nehme seit heute Amoxi 500mg. Hatte schon in der letzten Schwangerschaft mit Gebärmutterhalsverkürzung zu tun und jetzt ist er auch schon leicht verkürzt. Bin in der 17SSW meinen sie dass es vermehrt auf Fehlgeburten raus laufen muss?

Nehme schon seit Wochen Döderlein Kapseln aber anscheinend, sind trotzdem Bakterien in die Scheide gelangt. 

Mache mir große Sorgen  :-(

Liebe Grüße 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 09.04.2020, 22:12 Uhr  |  von Expertin-Grüne  |  Antworten: 1
    Hallo Sternchen, hatten Sie denn in der letzten Schwangerschaft eine...  Mehr...
  • 11.04.2020, 19:52 Uhr  |  Antworten: 1
    Ich hätte noch kurz eine Frage. Mein PH Wert ist von 4 auf 5 gerutscht....  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App