Suchen Menü

Herztöne

Hallo Frau Dr. Grüne, 

dieses Mal geht es nicht um mich, ich befinde mich erst in der 12SSW.

Meine Freundin musste gestern ihr Mädchen tot auf die Welt bringen.

Sie hatte eine Traumschwangerschaft, ohne jegliche Probleme.

3 Tage nach ET, bemerkte sie grünes Fruchtwasser daraufhin fuhr sie sofort in die Klinik, am CTG sind die Herztöne immer wieder abgefallen, nach längerem zu warten musste sie auf Toilette. Als sie zurück kam, konnten am CTG und Ultraschall keine Herztöne mehr gefunden werden,Notsectio. Reanimation war nicht mehr erfolgreich.

Das war der zweite Fall in meinem Bekanntenkreis innerhalb eines Jahres. 

1. Hätten die Ärzte nicht schneller handeln müssen, als sie gesehen haben das die Herztöne immer wieder stark abfallen?

2. Kann man irgendwie vorher feststellen wenn irgendwas nicht mehr stimmt? Bei Vorsorgeuntersuchungen etc.... Doppler der Versorgungsarterien?

Ich versuche mich nicht verrückt zu machen aber die Schock sitzt tief in mir.

Liebe Grüße

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App