Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

GMH verkürzt mit Trichterbildung

Guten Abend,ich habe seit Anfang der Woche zunehmend Übungswehen gehabt verbunden mit Bauchschmerzen, die sich wie Seitenstiche und Muskelkater anfühlten.da es immer intensiver wurde,bin ich dann doch heute zum Arzt und musste aber zur Vertretungsärztin.ctg war unauffällig,die Untersuchung zeigte aber,dass mein GMH verkürzt und weich ist und schon eine helle Linie am Ultraschall zu erkennen war. Wurde jetzt bis zum nächsten regulären Termin krank geschrieben und Schonung verordnet.nun war die Ärztin nicht sehr einfühlsam sondern hat mir richtig Panik bereitet und mir vorgeworfen,warum ich erst jetzt kommen würde etc,sodass ich nun total verunsichert bin.sie meinte,wenn es nicht besser wird,soll ich zur Kinderklinik fahren. Ich bin heute in 26+5 ,ich möchte nichts riskieren,aber jetzt auch nicht in ständiger Angst leben. Wie gehe ich am besten damit um? wäre es okay wenn ich mir morgen die Zweitmeinung in der Kinderklinik einhole,auch wenn es nicht schlimmer geworden ist?
Viele Grüße!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang