Suchen Menü

Fruchtwasser?

Hallo liebes Expertenteam,

gibt es zuverlässige Tests für daheim und zu kontrollieren ob man Fruchtwasser verliert? Ich bin jetzt in der 38 SSW das Baby drückt schon stark nach unten und liegt fest im Becken. Seit ca 4 Wochen ist meine Unterhose gefühlt immer nass. Immer ein handtellergroßer Fleck. Da ich aber auch jede Stunde auf Toilette muss kann es auch davon kommen. Wenn es Fruchtwasser wäre hätte das doch mein Frauenarzt schon festgestellt oder? Fruchtwasser ist in der Norm und ph Wert auch immer gut. Mein nächster Termin ist nächste Woche und ich dachte ich kann das evtl selber testen. Was meinen sie? Klingt eher nicht nach Fruchtwasser oder? 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 12.04.2021, 17:03 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Fruchtwasser?

Hallo Anja,

mittels ph-Wert Tests, können Sie Fruchtwasser von Scheidensekret unterscheiden: Fruchtwasser hat einen pH Wert von etwa 7, Scheidensekret von 4- 4,4.  Das lässt scih farblich auf den Teststreifen unterscheiden.
Wenden Sie sich bei Unsicherheit diesbezüglich an IHren Frauenarzt oder die Entbindungsklinik.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Medikamente und Fruchtbarkeit

    Bei Kinderwunsch sollten regelmäßig eingenommene Medikamente auf den Prüfstand kommen. Denn manche Wirkstoffe können die Fruchtbarkeit herabsetzen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen