Suchen Menü

2 Fehlgeburten kurz aufeinander - weiter versuchen oder erst einmal pausieren?

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr/Sie mir weiterhelfen.

Ich (31 J.) wurde im Juli diesen Jahres direkt im 1. ÜZ zum ersten Mal schwanger. Das Herzchen hörte dann zum Ende der 9. SSW auf zu schlagen :(. Es folgten die Diagnose Missed Abortion und eine Ausschabung...

Wir warteten auf Anraten des Arztes einen Zyklus ab und wurden mit dem darauffolgendem Zyklus Ende November direkt wieder schwanger. Leider endete diese Schwangerschaft in der 5. SSW mit einem natürlichen Abgang. Ich hatte kaum Schmerzen, der Abgang fühlte sich für mich wie eine normale Regelblutung an, nur einen ticken stärker von der Blutung.

Nun lese ich natürlich viel im Internet und auf Foren und werde leider nicht schlau darauß und mein FA-Termin ist erst Anfang Januar.

Ich habe etwas Angst aus eigener Leichtsinnigkeit erneut direkt schwanger zu werden und ein drittes Kind zu verlieren. Daher die Frage, da die beiden Fehlgeburten so kurz aufeinander folgten:

Sollten wir erst einmal für eine Weile pausieren (wenn ja wie lange? habe gelesen, dass sich die Gebärmutterschleimhaut nach einem Abgang komplett abträgt und man dann ein paar Monate warten sollte bis sie sich wieder aufbaut - stimmt das?) oder sollen wir einfach weiter nicht verhüten und schauen was passiert?

Und, ist es empfehlenswert ab der 2. Fehlgeburt in weiterführende Untersuchungen zu gehen? Wenn ja, welche wären zunächst sinnvoll?

Einen ganz herzlichen Dank.

 

Ganz liebe Grüße,

Vasy

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 21.12.2020, 14:57 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: 2 Fehlgeburten kurz aufeinander - weiter versuchen oder erst einmal pausieren?

Hallo Vasy,

das klingt nach zwei unterschiedlich gearteten Fehlgeburten, da der Zeitraum recht weit auseinander lag. Vermutlich nur ein trauriger Zufall. Dennoch können Sie zunächst in die weitere Abklärung (Gerinnung, Stoffwechsel, Hormone) gehen, bevor Sie es wieder versuchen.
Nicht zu unterschätzen ist die mit den Fehlgeburten verbundene psychische Belastung, von der man sich erst einmal erhohlen muss.
Ansonsten verbessert eine  länger Pause die Chancen nicht.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: 2 Fehlgeburten kurz aufeinander - weiter versuchen oder erst einmal pausieren?

Hallo Frau Dr. Grüne,

vielen herzlichen Dank für Ihre zeitnahe Rückmeldung.

Das hilft sehr weiter!

Ganz viele Grüße und schöne Weihnachtsfeiertage.

 

Mit besten Grüßen,

Vasy

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 22.12.2020, 20:55 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: 2 Fehlgeburten kurz aufeinander - weiter versuchen oder erst einmal pausieren?

Hallo  Vasy,

gern. Ich wünsche Ihnen auch schöne Weihnachtstage.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert. Mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen