Suchen Menü

Druck im Hals???

Hallo zusammen,

ich bin nach einer aufreibenden Zeit nach dem 1. ICSI-Versuch heute bei 9+5 angekommen und bisher habe ich mit sämtlichen Symptomen zu kämpfen, die man wohl so haben kann.
Das schlimmste, was mich aber belastet, ist jeden Tag etwa ab Nachmittag / Abend ein fieser Druck im Hals.
Es fühlt sich an, als würde der Kehlkopf zugeschnürt, und als wäre was vom Essen im Hals stecken geblieben, ich kriege schlechter Luft und die Übelkeit wird dadurch schlimmer. Außerdem kommt dazu oft auch ein Druck im Magen.
Oft kann ich dann nicht liegen und muss aufrecht schlafen, weil ich ansonsten meine komplette Speiseröhre spüre, als würde da was hochwandern.
Ich hatte bereits vor der SS öfter Sodbrennen, das hat sich aber anders angefühlt.
Mein FA sagt, das kann jetzt auch noch kein Sodbrennen sein, ist zu früh. Er hat mir Magnesium gegeben, das nehme ich jetzt seit 1,5 Wochen, aber besser wirds nicht...
Essen kann ich aktuell nicht viel, wemich alles anekelt, also kanns daran ja auch nicht wirklich liegen, oder??

Kennt das Gefühl jemand und hat ne Ahnung, was das sein kann??
Bin langsam echt am verzweifeln :(
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 23.07.2018, 07:02 Uhr  |  Antworten: 1
    Guten Morgen, Mein FA meinte, dass die Hormone in der SS das Bindegewebe...  Mehr...
  • 31.07.2018, 08:46 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi Flippa, ich denke auch, dass es evtl. Sodbrennen sein kann. Ich hatte es...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App