Suchen Menü

Laborwerte und Feminita 200mg

Guten Morgen,

gestern habe ich von meiner Frauenärztin die Laborwerte bekommen.Schilddrüsenwert lag bei 2,2 und AMH lag bei 1,16. Sie meinte, dass beide Werte gut für mein Alter (42) sind. Sehen Sie das auch so? Ich soll nun im Zeitraum vom 11. bis 13. ZT zum Zyklusmonitoring (Sichtung von Folikeln vor ES) zu ihr kommen. Das mache ich dann im August, da wir jetzt bald im Urlaub sind.

Sie hat mir Feminita 200mg verschrieben. Ich soll sie von ZT 17 bis 26 je ein mal abends vaginal nehmen. Da ich meinen ES immer relativ spät habe, wollte ich Sie jetzt mal fragen, ob ZT 17 als Beginn für Feminita okay ist? Was ist, wenn ich da noch keinen ES hatte? Ist das dann kontraproduktiv?

Vielen Dank Babymaus  

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App