Suchen Menü

Kinderwunsch bei PCO während Corona

Hallo!

Ich habe im September 2019 die Pille abgesetzt, da wir uns ein Kind wünschen. Ich habe meine Periode (abgesehen von einer kleinen Schmierblutung) nicht bekommen. Meine Frauenärztin hat daher einen Hormonstauts gemacht und vermutet ein leichtes PCO. Geplant war ein ÜZ mit Clomifen. Nachdem ich 10 Tage Duphaston eingenommen hatte, habe ich meine Tage bekommen. Allerdings darf ich Clomifen nun nicht einnehmen, weil wegen dem Coronavirus keine Ultraschall-Untersuchungen gemacht werden. Die Frauenärztin hat mir nun Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung abgegeben. Nun habe ich von Inosistol gelesen. Könnte ich dieses als Unterstützung meines Zykus einnehmen? Steigt dadurch die Chance eines Eisprungs? Oder gibt es sonst etwas, was ich in der Zwischenzeit tun könnte? Ich bin 34 Jahre und nicht übergewichtig.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App