Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 17. Februar 2019
Menu

Clomifen und wenig Zerfixschleim

Hallo Herr Dr. Warm, ich bin jetzt im 2. Clomifen Zyklus und mir ist aufgefallen, dass ich während meiner fruchtbaren Tage sehr trocken bin und so gut wie keinen Zerfixschleim im Vergleich zu den vorhergehenden Zyklen habe. Nun meine Frage: kann sich das negativ auf eine Befruchtung auswirken? Ansonsten passt alles: Eisprung vorhanden, schöne Temperaturhochlage...

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang