Suchen Menü

AMH

Hallo,
Ich habe im letzten Zyklus ein Zyklusmonitoring machen lassen. (bin 38 Jahre), das waren die Werte der 3. Blutentnahme:
AMH: 0,6
Prolactin:20.05 pg/ml
17-beta Estradiol: 133,56 pg/ml
Progesteron: 6,79 ng/ml
TSH: 1,017

Meine FA verschreibt mir jetzt für den nächsten Zyklus Clomifen verschrieben. Ist bei einem AMH von 0, 6 eine spontane Schwangerschaft völlig ausgeschlossen?
Hat Clomifen Aussicht auf Erfolg?

Was kann ich sonst noch tun? Vit. D?
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 25.03.2019, 09:34 Uhr  |  Antworten: 0
    Ach ja: beim Ultraschall am 2. Termin hatte ich Follikel, einer war 17 mm....  Mehr...
  • 25.03.2019, 11:52 Uhr  |  von Experte-Warm  |  Antworten: 1
    Hallo, Ihre Wert0e liegen im grünen Bereich, Eisprung ist offenbar erfolgt....  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App