Suchen Menü

Kürettage

Hallo ihr Lieben, 

ich hatte gestern eine Kürettage. 
Ich frage mich nun wie ich mich jetzt die nächsten Tage verhalten soll? 

Meine Ärztin meinte erstmal schonen.

Wie lange habt ihr euch geschont? Wann habt ihr euch wieder mehr zugemutet? Und wann seit ihr wieder arbeiten gegangen? 
Wie verhält sich das mit dem "Nicht schwer heben", habt ihr darauf geachtet? 

Ich finde die ganze Situation schon schrecklich genug und will deswegen jetzt alles richtig machen, damit möglichst keine Komplikationen auftreten.


Danke und liebe Grüße :-) 

Bisherige Antworten

@ Topi

Liebe Topi,

es tut mir leid, dass Du eine Kürretage hattest. Das es Dir nach dem Eingriff psychisch nicht gut geht ist nur verständlich, denn das musst Du ja erst einmal verarbeiten.

Eigentlich sollten die Blutungen innerhalb von einer Woche aufhören und dann sollte es Dir insgesamt körperlich auch schon wieder besser gehen.

Ruhe Dich also aus, im Bett oder auf der Couch. Da Deine Gebärmutter jetzt dabei ist sich zurückzubilden solltest Du nichts schweres heben. Achte einfach auf die Zeichen Deines Körpers ud vertraue ihm, er wird Dir schon zeigen wieviel Du Dir nach ein paar Tagen zumuten kannst.

Lass es langsam angehen und lass Dich verwöhnen.

Ich wünsche Dir alles Gute und das es Dir bald wieder besser geht.

Viele Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App