Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 25. Mai 2019
Menu

Frauenärztin will nicht weiter krank schreiben

Hallo ihr Lieben,
6+4 hat meine Frauenärztin eine leere Fruchthöhle festegestellt. Diese hat sich 7+3 und heute 8+3 bestätigt, so dass ich am Mittwoch eine Curettage bekomme.
Ich bin seit 4+3 krank geschrieben, da es meine 4. SS und mein 4. Abort ist. Ich bin somit eine Risikoschwangere. Zusätzlich arbeite ich in einer Kinderklinik und bin CMV negativ. Daher hatte ich mit meiner Ärztin besprochen mit Feststellung der SS zunächst krank geschrieben zu werden und wenn alles intakt ist 2 Wochen später ein Beschäftigungsverbot.
Nun war aber leider nicht alles intakt, so dass ich nach 2 Wochen, damals 6+4 wieder wochenweise krank geschrieben wurde. Heute 8+3 hat sie mir nach einem Vortrag über den MDK, "andere Frauen mit Aborten würden auch arbeiten gehen" und "mein Problem sei ja kein somatisches, sondern ein psychisches", wieder eine Krankschreibung für eine Woche gegeben. Mittwoch ist die Curettage. Ich habe ihr erklärt, dass ich nur bis nächsten Freitag krank geschrieben werden möchte und das ich danach Urlaub habe. Ich wäre dann 5 Wochen und 3 Tage krank geschrieben. Also nicht mal die magischen 6 Wochen!
Ich dachte eigentlich das Ärzte insbesondere in Kinderwunschpraxen dafür Verständnis haben.
Bei meinem letzten Abort war das alles kein Problem. Da war der Verlauf ähnlich und meine reguläre Frauenärztin hat mich ohne Probleme 6 Wochen krankgeschrieben (auch Feststellung der SS (2 Wo), nicht intakt (2Wo), Abbruch (2 Wo)).
Habt ihr damit Erfahrungen? Ich habe Sorge nächste Woche wieder um eine Krankschreibung betteln zu müssen für die letzten 5 Tage bis zum Urlaub. Heute wurde ich schon begrüßt mit den Worten "das mit den Krankschreibungen geht so nicht".
Ich bin gerade echt frustrier und verstehe das ganze nicht.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang