Suchen Menü

Widerspruch einlegen

Mein Antrag wurde gestern abgelehnt. Ich habe bis zum 02.10. die Möglichkeit Widerspruch einzulegen, was ich auch tun werde. Nun mein Frage, soll ich meine Schwangerschaft als weitere Indikation angeben? (Bin erst 5. Woche oder so, habe Dienstag einen Frauenarzttermin). Oder ist das eher ein Negativfaktor?
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Nicole
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 22.09.2006, 11:11 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Nicole, leider kenne ich mich damit nicht aus. Meine Mutter-Kind-Kur...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App