Suchen Menü

Schwanger nach Langeoog?

Hallo,
ich fahre Ende Oktober mit meiner Tochter (22 Monate) in die LangeoogKlinik. Ich bin jetzt schwanger geworden und werde zur Kur dann im 3. Monat sein. Muss ich das der Klinik sagen? Und ist es riskant, dorthin zu fahren wegen Reizklima?
Vielen Dank!
Bisherige Antworten

Schwanger nach Langeoog?

Huhu,
unbedingt sagen!! Nicht alle (eigentlich nur sehr wenige Kurkliniken) nehmen Schwangere auf!
LG Claudia

Schwanger nach Langeoog?

Hallo,
danke für die Antwort!
Die Klinik hatte mir einen Fragebogen geschickt, in dem gefragt wurde, ob ich schwanger bin und wenn ja in welcher Woche. Da ich bis jetzt von der Klinik noch keine Reaktion darauf bekommen habe, denke ich dass es klar geht!Aber vielleicht sollte ich besser nochmal dort anrufen?
Wir fahren schon am Mittwoch...

Schwanger nach Langeoog?

Huhu,
na dann wissen sie es ja schon. Das wird schon passen. In den Anmeldebögen meiner Klinik, die ich ihnen zurück senden musste, stand ausdrücklich und sehr betont drin, dass sie keine Schwangeren aufnehmen.
Ich wünsch euch eine schöne Kurzeit und natürlich auch gute Erholung!
LG Claudia

Re: Schwanger nach Langeoog?

Hallo,

Es ist zwar schon ewig her jetzt aber mich würde interessieren ob du fahren durftest..
ich habe dieselbe Situation, positiver Test, aber noch nichts zu sehen, wir würden am 01.09. Nach Langeoog fahren.

Freue mich auf Antworten, bin total verunsichert, habe Angst dass die Kur ins Wasser fällt

Re: Schwanger nach Langeoog?

Hallo Lenya,

ich bin damals gefahren und es war kein Problem! Ich durfte halt ein paar Sachen nicht machen (bestimmte Massagen o.ä.), aber es war total schön und hat richtig gut getan! Bei mir waren halt schon die ersten Wochen rum, ich weiß nicht, wie es ist, wenn man ganz frisch schwanger ist. Welche Klinik auf Langeoog ist es denn? Was steht auf der Homepage? Ich drücke dir die Daumen, dass du trotzdem eine schöne Kur hast! 

Re: Schwanger nach Langeoog?

Es ist die von der Caritas.. da steht dass man nicht fahren darf wegen der Gefahr dass was passiert und die von der Caritas hat gesagt man müsste dann ausgeflogen werden. Warst du auch in dem Haus der Caritas?

Re: Schwanger nach Langeoog?

Nein, ich war in der AWO-Klinik. 

Aber geht es da nicht eher um das Ende der Schwangerschaft? Klar, du kommst von dort nicht so schnell ins Krankenhaus, aber das müsstest du dir überlegen, ob du das Risiko eingehen möchtest, ich glaube nicht, dass sie dich deshalb von der Kur ausschließen würden...

Re: Schwanger nach Langeoog?

Also ich würde auf jeden Fall auch auf eigene Verantwortung anreisen, wir haben lange auf einen Platz gewartet und meine Tochter darf unter sechs Grad nicht wirklich raus wegen ihrer Bronchien.
hätten sonst im Winter nen Termin.
Habe Angst wenn ich Bescheid sage dass alles kippt.

Re: Schwanger nach Langeoog?

Die haben das ausdrücklich bei dem Antrag gesagt dass man dann nicht kommen darf. :-( und jetzt verschob sich trotz sonst regelmäßiger Periode und eisprung der eiSprung um eine ganze Woche..
Haben also eigentlich extra aufgepasst

Re: Schwanger nach Langeoog?

Wie weit bist du denn? Manche Frauen merken es ja auch erst sehr spät, was würden sie denn machen, wenn man erst während der Kur die Schwangerschaft feststellt? Es geht ja wahrscheinlich nur darum, dass die Klinik nicht die Verantwortung übernehmen möchte, wenn etwas passiert. aber im September ist das Klima ja auch noch nicht so extrem, und man könnte ja auch schwanger an die Nordsee in Urlaub fahren...

Re: Schwanger nach Langeoog?

Richtig, das habe ich auch gedacht. Bin frühestens vier plus zwei, also fünfte Woche, test ist schwach positiv und im Ultraschall nur die SchleimHaut sichtbar. Hab schon überlegt Name Hase zu sein. ;-)

Re: Schwanger nach Langeoog?

Dann würde ich persönlich mir keine Gedanken machen. Das ist ja wirklich noch sehr früh. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du die Kur abbrechen müsstest, wenn du es tatsächlich erst dort feststellen würdest.

Re: Schwanger nach Langeoog?

Danke für deine lieben Antworten! Ich glaub ich muss es gelassen sehen und nichts sagen
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App