Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. Januar 2018
Menu

Mutter-Kind-Kur wegen Adipositas

Hallo,
habe vor einer Woche eine Mutter-Kind-Kur bei meiner Krankenkasse eingereicht.
Meine Kinder sind gesund, müssen aber mit.
Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und Adipositas (Übergewicht).
Weiß jemand, wie das bei der Kur so abläuft? Was man alles machen muss?
LG,
Silke
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • HELLP-Syndrom

    Das HELLP-Syndrom verursacht unspezifische Symptome, weshalb es oft falsch diagnostiziert wird. Es tritt häufig bei Frauen auf, die in der Schwangerschaft bereits an Präeklampsie... Mehr...

  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang