Suchen Menü

Mutter-Kind-Kur beantragen: Was muss ich beachten?

Hallo,

ich möchte eine Mutter-Kind-Kur beantragen. Was muss ich beachten, wenn ich den Antrag von meinem Arzt ausfüllen lasse und was sollte ich am besten in den Antrag reinschreiben?

Meine Ausgangssituation: ich bin Mutter von 2 Kindern, arbeite in einem 40Stunden Job und mein Mann im Schichtdienst. Großeltern sind nicht in der Nähe, so dass wir alle ziemlich erschöpft sind, da wir alles alleine Regeln müssen, gerade in den Wintermonaten, wenn alle alle Nase lang krank werden.

Danke schon mal für die Tipps.

Bisherige Antworten

Re: Mutter-Kind-Kur beantragen: Was muss ich beachten?

Guten Morgen conceptworker,

Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community.

Vielleicht schaust Du dir einmal unseren Artikel zum Thema "Mutter Kind Kur" an. Hier kannst Du schon einmal einige Hinweise erhalten.

Klicke hier um zum Artikel zu gelangen.

Ich hoffe aber, dass Dir hier aber noch der eine oder andere Tipp gegeben werden kann.

Viele Grüße

Victoria

 

Re: Mutter-Kind-Kur beantragen: Was muss ich beachten?

Eigentlich reicht das schon. Du solltest die Syachemtome schildern, von dir auch von deinen Kindern. Dir überlegen in welcher Zeit du gern weg möchtest und dir auch überlegen wohin. Der Rest kommt von allein unbd dein Arzt schreibt sicher das Richtige rein, damit es auch klappt. Ist in jedem Fall das Richtige und ne gute S

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen