Suchen Menü

kann ich schwanger sein?

Erstmal hallo an alle und danke schon mal im Voraus für die Antworten!

Vorsicht: es könnte etwas länger wird!

Ich möchte im Vorhinein anmerken, dass ich normalerweise ziemlich penibel darauf achte die Pille zu nehmen und ich weiß nicht wie das passieren konnte... 
Auch weiß ich, dass ihr keine Ärzte seid und mir nicht sagen könnt ob ich schwanger bin, ich will ja auch nur wissen ob die Möglichkeit besteht 
Ebenfalls ist mir bekannt, dass nur ein SST oder der FA mir Klarheit geben kann aber wie oben schon erwähnt möchte ich nur wissen ob die Möglichkeit besteht.

Also nun zu meiner Geschichte:
Ich nehme die Mirelle (Minipille) und ich fange immer am Montag an.
Ich war zu dem Zeitpunkt in der 2. Einnahmewoche und ich nehme die Pille immer um 19:00 Uhr und achte da auch darauf! Jedenfalls habe ich dann am 7. 12. (Samstag) vergessen die Pille zu nehmen weil mein Wecker nicht geläutet hat und ich zu diesen Zeitpunkt einfach nicht daran gedacht habe. Am nächsten Morgen, der 8. 12., habe ich dann daran gedacht. Zu diesem Zeitpunkt war es ca. 9:15Uhr. Ich habe sie dann sofort nachgenommen. Ich hab den Zeitraum von 12 Stunden also überschritten.

Jetzt zu meiner Dummheit.. 
Mein Freund war dann bei mir und naja.... wir hatten Sex...ungeschützt  :-|
und als wäre das noch nicht genug hatten wir ein paar Stunden später noch einmal Sex, auch wieder ungeschützt..
Er ist beide Male in mir gekommen..
Auch hatten wir am Tag davor ungeschützten Sex.
Ich weiß nicht wieso ich es zugelassen habe und ich kann jetzt auch keine Moralpredigten gebrauchen. Es war eine richtig sau blöde Aktion ich weiß selber...


Jetzt ist ein bisschen Zeit vergangen (1 Monat)  und mir ist wirklich nach jeder Mahlzeit schlecht, ich will gar nichts mehr essen weil ich danach da hänge wie altes Fleisch wenn ich das so beschreiben kann, und auch wenn ich nichts esse wird mir am Tag immer wieder mal übel...
Auch habe ich öfters am Tag Rückenschmerzen im unteren Rücken und auch so eine Art Seitenstechen auch wenn ich nichts mache, und auch Bauchschmerzen kommen und gehen wie sie wollen.
und ich hab in letzter Zeit immer das Gefühlt aufs Klo zu müssen, aber (o Gott wie peinlich) groß  es kommt dann aber eher selten was, nur ganz wenig...

einen Test habe ich gestern um 14 Uhr gemacht, dieser war negativ, denke ich, ich bilde mir eine gaaaaaaaanz leichte Linie ein aber wie schon gesagt, vielleicht bilde ich sie mir auch nur ein.

Meine Periode habe ich während diesen Monat auch bekommen aber ich lese immer, dass diese bei der Einnahme von der Pille fast nichts aussagen, da es sich ja lediglich um eine Abbruchblutung handelt.

Was meint ihr? ist eine Schwangerschaft möglich oder eher nicht?
ich will eure Meinung hören da mein FA gerade im Urlaub ist ( -.-) will ich jetzt auch nicht wegen nichts bei einem anderen anrufen.
Ich muss sowieso zum FA aber ich würde eben, wenn ihr mir jetzt sagt, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass ich schwanger bin, eher bei meinem FA anrufen wenn er wieder da ist.

Es wäre wirklich nett von euch wenn ihr antworten könntet!

Bisherige Antworten

@snoossie

Guten Morgen snoosie,

Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community.

Neben unseren Nutzerforen gibt es bei 9monate auch die Möglichkeit unseren Experten-Talk zu befragen. Für Deine Frage würde Dir unsere Experten im Forum "Frauengesundheit" zur Verfügung stehen.

Vielleicht möchtest Du Deine Frage dort nochmals einstellen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Viele Grüße

Victoria


12.01.2014 12:24 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Re: kann ich schwanger sein?

Hi, der Threat ist schon alt aber: Warum werden solche Fragen hier gestellt? Ich wüsste nicht, dass ein Schwangerschaftstest unter 18 Jahren nicht verkauft werden würde. Nur dieser kann es beantworten!

 

Ist es peinlich? Dann fahr zur anderen Seite der Stadt und kauf ihn da.

 

In Ausnahmen werden für Abtreibungen bis zu 14 Wochen gewährt (meine ich) und eine Pille danach kann bis maximal 3 bis 5 Tage danach eingesetzt werden. Gesunde Kinder werden zur adoption aus den Händen der Mutter gerissen! Aber ob das Lösungen sind?

 

Drauf pinkeln, ablesen und mehr wissen!

 

:HELP:

 

Re: kann ich schwanger sein?

Es wäre auch interessant zu erfahren, was nun aus der Sorge geworden ist. Ich meine, es ist eine Erfahrung, die sicherlich von mehreren jungen Mädchen und Frauen geteilt wird. Man hat aber Angst, sich in eine unangenehme Situation zu bringen und nicht zu wissen, was als nächstes passieren soll. 

Re: kann ich schwanger sein?

Vielleicht werden solche Fragen hier gestellt, weil dieses Forum an dieser Stelle genau dafür da ist?

Das Mädel hat bereits einen SST gemacht. Also wird sie sicherlich auch gewusst haben, dass man diese auch als Minderjährige erwerben kann. Peinlich war ihr auch lediglich über ihren Stuhlgang zu schreiben. Und als "Allheilmittel" gegen ungewollte SS gleich mit einer Abtreibung daher zu kommen finde ich immer wieder unbegreiflich. Huch, ich bin schwanger! Na, dann lasse ich mal den 5-6 cm großen Embyro, der schon winzigkleine Ärmchen und Beinchen hat, rauskratzen. Natürlich ist eine Adoptionsfreigabe da eine Lösung.

Ich frage mich nicht, warum solche Fragen hier gestellt werden, sondern warum man meint, dass solch eine Antwort hilfreich sei.

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen