Suchen Menü

Zusammen oder getrennt schlafen lassen- Zwillinge?

Hallo,

mein Zwillinge ( Anja und Tobias ) sind nun 9 Monate alt. Wir haben anfangs beide im Elternschlafzimmer gehabt, jeden in seinem Stubenwagen. Dann schliefen beide im Kinderzimmer immer noch jeder in seinem Stubenwagen. Aber das ständige Aufstehen ist schon sehr anstrengend gewesen, da sie nicht immer zur gleichen Zeit schliefen oder Hunger hatten. Schlief der Eine schrie der Andre. Anja lässt sich nicht immer davon beeindrucken und schläft auch mal weiter wenn Tobias Hunger hat und schreit. Andersherum funktioniert das leider nicht. Deshalb haben wir Anja im kinderzimmer gelassen, auch nach dem Wechsel ins Bettchen und Tobias kam mit seinem Bett wieder zu uns ins Elternschlafzimmer, dass sich die 2 nicht immer gegenseitig wecken. Aber eigentlich möchte ich, nachdem die Kleinen nun schon 9 Monate alt sind auch mal wieder ein richtiges Elternschlafzimmer genießen, in dem ich mich mit meinem Mann auch mal in Ruhe unterhalten kann, da wir das tagsüber kaum können, nachdem wir insgesamt 5 Kinder haben und unsere Zimmer ausgelastet sind. Abends wenn alle im Bett sind, planen wir gerne die kommenden Tage, was mit Tobias im Zimmer aber nicht so einfach ist, da dieser dann ganz gerne aufwacht. Ans Durchschlafen ist bei uns eh noch nicht zu denken, leider, warum weiss keiner und daher sind wir ohnehin ziemlich am Ende.

Was meint ihr, sollten wir die beiden trotzdem wieder in ein Zimmer legen, weil sie es einfach lernen müssen, oder tun wir uns da keinen Gefallen? Und woran wird es liegen, dass die 2 immer wieder im Wechsel aufwachen und mal nur nen Schnuller wollen und aber auch immer nachts auf ihre eine Flasche nicht verzichten können obwohl die Uhrzeit dafür sehr unterschiedlich ist?

Bisherige Antworten

Zusammen oder getrennt schlafen lassen- Zwillinge?

Hallo du,

unsere Twins sind ja zweieiig und sind so unterschiedlich wie ganz normale Brüder.

Die einzige Gemeinsamkeit ist der Geburtstag :-)

Aber sie müssen auch zusammen in einem Zimmer klar kommen. Es gibt Zeiten das werden sie durch das Gemotze des Andreren wach, obwohl nur der Schnuller verloren war. Ein anderes mal ist ein riesen Geschrei weil schlehct geträumt und der andere povt voll weiter :-)

Du siehst uns geht es ähnlich. Ich glaube versuch DICH durchzusetzte, denn mit 5 Kids, braucht man wirklich auch mal seine Zeit für sich!, ist die dauerhaft beste Lösung. Es wird vielleicht ein paar Nächte dauern, aber irgendwann haben die 2 gelernt das sie zusammen sind. Es wird besser, von Tag zu Tag, von Woche zu Woche.

LG und ruhigere Nächte

Jassi

Yannis und Silas 16,5 Monate alt und Carla 5,3 Jahre alt

Zusammen oder getrennt schlafen lassen- Zwillinge?

Hallo,
ihr tut euch keinen gefallen, wenn ihr einen de Zwillinge im Elternschlafzimmer schlafen lasst, nur damit der eine besser schlafen kann.
Ihr Eltern braucht auch den Schlaf und Kinder können schlafen auch lernen. Ich selber habe 6 Kinder, darunter meine 3 Jährigen Zwillinge.
Du musst (auch wenn es sehr schwer ist und weh tut) den kleinen beibringen dass man nachts schläft, also nicht wegen jedem jammern aufstehen, gleich schnulli oder Flasche geben, auch mal weinen lassen!!!
Ist nicht einfach dauert aber nicht sehr lange und ihr habt alle erholsame nächte!!!!
und meine Twins schlafen viel besser wenn sie zusammen sind.(waren ja auch 9 monate zusammen im Bauch!)
lg und viel Glück
melle
:THUMBS UP:
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen