Suchen Menü

Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hallo alle zusammen, jier ist ja leider gar nichts mehr los, dabei hätte ich gedacht das die werdenden Mütter vielleicht Fragen haben und die, die schon Zwei haben sich mehr austauschen können. Ich hatte letztes Jahr so viele Fragen und da war hier noch weniger los. Zum Glück habe ich eine Schwägerin die mir meine Fragen mehr oder weniger beantworten konnte, da sie selber Zwillinge bekommen hat.

Vielleicht können wir uns ja mal vorstellen, wie alt man ist, eineiig oder zweieiig, Mädchen/Junge, wann sie gebohren sind und was einem noch so einfällt.

Ich heiße Katja, bin 33 Jahre und habe am 25.04.2014:GIRL 176: Zwillinge bekommen. Sie heißen Janne Marie und Lennart und sind total verschieden. Sie sind 5 Wochen zu früh gekommen. Janne hat die Blase gesprängt und nach 20 Stunden wurde dann doch ein Kaiserschnitt:,( gemacht. Nach 17 Tagen ITS durften sie dann endlich nach Hause:GIRL 252:. Nun ist unser Leben sehr turbulent und wir wissen heute nicht was morgen sein wird. :-XAber wir sind überglücklich:GIRL 061: auch wenn manche Tage und Nächte einen verzweifeln lassen.

So nun bin ich mal gespannt wer sich so alles meldet. Ich würde mich freuen wenn hier wieder mehr los ist, denn die Einlingsmütter wissen manchmal nicht über was man spricht;-)

Viele liebe Grüße,

Katja mit Janne und Lennart:GIRL 176:

Bisherige Antworten

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hallo Katja,

ja, hier ist wirklich nicht viel los... Ich kann es aber auch nachvollziehen, mit Zwillis ist man meistens so viel beschäftigt, dass man nicht mehr so viel Zei tfür andere Dinge hat.... Also, mir geht es so... Ich schaffe gerade noch mal ab und zu hier reinzuschauen und meistens bin ich für Schreiben viel zu müde....

Ich bin Magdalena und Erik und Greta sind jetzt 18 Monate alt und auch total unterschiedlich ;) Erik läuft schon seit er 11 Monate ist und Greta läuft immer noch nicht.... Deswegen ist es auch recht anstrengend mit den Beiden, weil sie einfach auch unterschiedliche Ansprüche haben... Ich hoffe, irgendwann wird sich das noch ausgleichen.... Andere Zwillismutter mit schon älteren Kindern sagen mir immer, ab 3 Jahren wird es viel besser.... Dann geht es jetzt bei uns den Berg ab ;)

Jeder Tag ist ein Abenteuer, manchmal ist es hektischer, manchmal ruhiger.... Ich versuche so viel wie möglich die Zeit zu geniessen, trotz der Müdikeit, Anspannung, Zweifeln, ob man alles richtig macht und den "normalen" Sorgen um die Kinder: der Schnupfen, Husten, die Enwicklung, das Essen etc.

Mal sehen, ob hier noch jemand schreibt... ;)

Bis bald!

Magdalena

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hi Magdalena, schön das du dich gemeldet hast. Das mit der Müdigkeit kenne ich nur zu gut. Ich bin auch immer froh wenn ich die Kinder und den Haushalt schaffe, von meinem Mann kann ich nicht viel Hilfe erwarten, er ist Küchenchef und ist von Früh bis Abends im Geschäft. Am Nachmittag kommt er mal für ne Stunde nach Hause und spielt mit den Kindern. Lennart schläft immer noch nicht durch und kommt alle 3-4 Stunden und zur Zeit schläft er die hälfte der Nacht bei uns im Bett, wenn er denn schläft. Er zahnt ohne Pause und ist dem entsprechend drauf. Janne zahnt auch , aber bei ihr sind es immer noch nur 2 Zähne. Zur Zeit weiß ich nie wieviel ich ihnen zu Essen geben soll, mal ist es zu viel und dann ist es wieder zu wenig. Wieviel Zähne bekommen sie denn so im 1. Jahr? Ich hoffe nämlich mal wieder mit meinem Mann zu kuscheln und nicht immer Besuch im Bett zu haben. Janne schläft nun wieder durch, von 19-6 Uhr morgens. Dann bekommt sie eine Flasche und ich lege sie wieder hin, wo sie noch einmal 1-2 Stunden schläft. Ab wann haben deine am Vormittag nicht mehr geschlafen? Ich lege sie ja immer noch mal hin, aber seit einigen Tagen schlafen sie dann am Mittag nur noch knapp eine Stunde, wodurch ich sie am Nachmittag hinlegen müsste, aber dann schläft Lennart in der Nacht wieder nicht so gut. Es ist zum Verzweifeln.

Mit dem "besser werden" ist das auch so ne Sache. Wenn sie ganz klein sind heißt es nämlich ab einem Jahr wird es besser und dann heißt es wenn sie etwas reden können wird es besser. Es sind wohl mehrere Berge zu erklimmen, wo es besser wird. 

Ach so, Lennart will morgens keine Milch mehr, ich gebe ihm nun Milchbrei, nur mit einem anderen Getreide als am Abend, weißt du ob man das machen darf? Ab wann kann man denn Brot mit Leberwurst oder so geben? So dann wünsche ich dir weiterhin gutes Gelingen das Gleichgewicht zu halten und die Nerven.

Katja   

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Liebe Mehlfee und liebe Madenka ,

meine Zwerge sind 3 Jahre alt und ich fand es einfacher als sie noch kleiner waren  ;-) Da haben sie nocht nicht " no , I dont like it " gesagt :-P Naja , ich versuche soviel mit ihnen jetzt zugeniesen , rückwirkend bin ich manchmal traurig , dass ich es nicht mehr gemacht habe . Mein Mann arbeitet auch viel und hat wenig mit unseren Twins zutun . Da sie jetzt in KIGA gehen , hab ich etwas mehr Zeit für Haushalt und Brunch mit Freundinnen :DRINK: . Mt Kate gehe ich 3 mal die Woche zur Therapie .Sie hat AVWS . Im Sommer ziehen wir zurück nach Deutschland , ich glaube,da wird es nochmal einfacher . Da fällt das viele Fahren weg und wir können alles gut zu Fuss zu erreichen und es ist nicht so A&^%$ kalt 8-)

Ich habe mich auch von meinen "Idealen " verabschiedet . Was mein Kind alles wann machen sollte , zB alleine einschlafen usw . Meine Zwerge schlafen bei uns im Zimmer und ich lege mich zum einschlafen zu ihnen . 

Es wäre wirklich schön wenn wir uns weiter austauschen könnten .

Liebe Grüße Carolin :IN LOVE:

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hi Carolin, Hab lange nicht mehr rein schauen können, aber schön das du auch mit machst. Wo wohnt ihr denn noch, wo es so kälter ist als hier und nicht in Deutschland?

Wir haben uns gestern eine Krippe angesehen, wo wir unsere Zwei vielleicht ab Mai hin geben können. Dann hätte ich auch mal wieder Zeit für mich und für den Haushalt. Naja und hoffentlich können wir dann  auch Umzugskisten packen. Mein Mann sucht nämlich etwas neues und ich hoffe sehr das es in der Nähe von meinen Eltern ist, dann hab ich etwas Hilfe. Unsere Wohnung wird nämlich langsam etwas zu klein. Hattest du Hilfe als sie noch ganz klein waren? Wie ich sehe hast du ja noch eine ältere Tochter, das bedeutet natürlich auch mehr Arbeit, Hut ab. Schön wenn hier wieder mehr los ist.

Bis bald mal wieder,

Katja:GIRL 176:

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Wirklich schade, dass hier so wenig los ist. Drum mach ich einfach mal mit.

ich heiße Franziska, bin 32. Im März erwarte ich eineiige Zwillinge. Hoff auf ein Outline nächste Woche. Meine "große" kam im Juni 2014 auf die Welt. Ist also noch keine 2 Jahre, wenn die Zwillinge kommen. Für sie wünsch ich mir Mädchen, aber ich hab so ein Gefühl, dass der Wunsch meines Mannes in Erfüllung geht.

 

lg Franziska 

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hi da hast du aber ne Menge zu tun, nächstes Jahr. Das wird sicherlich sehr anstrengend. Meine Zwei sind nun fast 11/2 und ich gehe manchmal echt auf dem Zahnfleisch und bin froh wenn sie im Bett sind und ich auf dem Sofa liegen kann. Ich drücke dir fest die Daumen das alles gut geht und du ganz viel Hilfe von Familie und Freunden bekommst. Gib Bescheid was sie werden.

Alles Gute weiterhin und bis bald,

 

Katja mit Janne und Lennart

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hi! Meine beste Freundin hat Ende letzten Jahres Zwillinge bekommen - Claire & Jakob. In der Vorbereitungszeit hat sie einen süßen Zwillings-Blog über die Vorbereitungszeit verfasst - in letzter Zeit hat sie allerdings nicht mehr viel geschreiben - Schlaf- und Zeitmangel fordern ihren Tribut! :)


Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

hallihallo
meine beiden heissen stella und vincent, sie sind im juli 14 in der 38.ssw per kaiserschnitt zur welt gekommen. im nächten juli bekommen wir nochmals einen einling. bei uns läufts entweder super gut oder dann ist chaos pur. das mädchen ist einfach ziemlich viel unkomplizierter...
ich freue mich, mit dem einling dann mal alles machen zu können, was mit den zwillingen irgendwie nicht ging...resp. immer jemand mitmusste... rückbildung, babyschwimmen, tragetuch...aber natürlich kommen dann auch tage auf mich zu an denen ich mit drei hosenscheissern allein sein werde und die werden wohl ziemlich streng. egal, irgendwann sind sie gross genug, sodass sie alle miteinander spielen können und auf das freue ich mich!
lg lele

Re: Wer hat schon welche und wer bekommt sie erst noch?

Hi Lele, das ist toll das ihr euch so schnell für noch ein Kind entschieden habt. Je kleiner der Altersunterschied ist desto wahrscheinlicher ist es das sie alle 3 zusammen spielen können. Natürlich wird es sicherlich anstrengend werden, wenn deine zwei genauso drauf sind wie meine. Meine sind im April 2014 gebohren und ich könnte mir jetzt wirklich noch nicht vorstellen noch ein Baby zu bekommen. Ich wünsche dir weiterhin eine gute Schwangerschaft und ganz viele gute Verven. Die werde ich jetzt auch brauchen, denn in 3 Wochen ziehen wir um und am Dienstag Abend kommen erst die Kisten zum packen.

Also alles Gute,

Katja mit Janne und Lennart:GIRL 176:

jetzt sind meine Mädls auch da!

so, am 21.1. müssten meine Mädls in der 30+3 leider per Kaiserschnitt geholt werden. Die beiden sind aber wohl auf. Müssen nur noch an Gewicht zulegen. 

Haben von Anfang an selbst geatmet, und auch die aremhilfe kam nach nichtmal 20 std weg. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen