Suchen Menü

Ganz kurz von uns :)

Hallo Zwillingsmamis ;)

Ich bin leider wegen akuten Zeitmangel nicht sooft hier und trotzdem möchte ich mich mal kurz bei euch melden und hallo sagen ;)

Erik und Greta sind jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und machen immer noch viel Arbeit aber es ist schon um einiges entspannter geworden... Sie sind jetzt, vor allem Erik viel selbständiger geworden und können jetzt auch mal alleine spielen, mal auch zusammen, aber das ist noch nicht so oft der Fall :) Erik ist verrückt nach seinen Autos, sie werden immer in der Reihe gestellt auf dem Sofa (deswegen kann sich jetzt keiner aufs Sofa hinsetzten, weil es gehört seinen Autos :-() Er kann sich damit auch schon mal locker halbe Stunde beschäftigen... Dann wirds auch ganz gerne Musik gehört ud getanzt. Und Erik fängt jetzt an zu reden... Erstmal nur spanisch, aber er versteht auch alles auf polnisch, wenn ich mit ihm rede... Auf dem Spielplatz wird schon sicher auf die Rutsche geklettert, er fähr sein Schiebefahrrad wie ein Kamikadze 8-)Ich traue mich jetzt auch alleine mit ihnen auf den Spielplatz, nur auf Greta muss ich  noch mehr aufpassen, weil sie ganz gerne abhaut...

Mit Greta haben wir so klein bisschen Probleme, weil sie in der Entwicklung ein wenig langsamer ist, ungefähr 3-4 Monate hinter dem was als  "Normalentwicklung" definiert wird... Sie hat sehr spät angefangen zu laufen, erst mit 21 Monaten und ist immer noch nicht so sicher auf den Beinen, sie fällt sooft dass wir ihr Knieshützer gekauft haben, weil sie ständig die Knie aufgeschlagen hatte... Auch mit sprechen tut sie es sich schwer, sagt kaum mehr als Mama Papa agua hola und adios .... Wir sind mit ihr beim Neuropediatrie gelandet, sie macht Physiotherapie... Ich hoffe, sie holt auch noch alles nach, aber man muss auf sie noch viel mehr aufpassen, während Erik schon viel selbständiger ist... Aber sie macht sich trotzdem gut, ich bin beruhig, weil sie zwar langsamer ist, aber sie ist nicht irgendwo stehen geblieben... Sie entwickelt sich immer weiter und macht neue Vortschritte... UNd trotzdem bin ich auch besorgt...

Wir gehen jetzt auch zum Schwimmkurs einmal in der Woche und das macht den Beiden riesenspass!!! Das mögen sie echt gerne... Wir gehen auch zur Musik, das hat Erik aber nicht so gut gefallen und jetzt gehe ich nur mit Greta hin. Sie sigen dort Kindelieder, machen Übungen mit Musik, entdecken die Musikinstrumente... Das ist echt witzig... Schon schade, dass Erik das nicht mochte, aber es macht Spass auch nur mit Greta was zu unternehmen und ich glaube, sie geniesst es auch, mal nur Einzelkind zu sein und ganze Aufmerksamkeit nur für sie zu haben :-)

So, es ist jetzt doch bisschen länger gewerden....:-[

Ich wünsche euch allen alles Gute und den Schwangeren noch gute Zeit, hoffentlich bleiben eure Zwerge so lange wie möglich bei euch im Bauch...

Liebe Grüsse aus Spanien,

Magdalena und :GIRL 176:Erik & Greta

Bisherige Antworten

Re: Ganz kurz von uns :)

Hallo Magdalena,

es ist immer schön von Anderen zu hören:-D, lesen. Das ist ja echt super wie sich wie sich Erik um seine Schwester kümmern kann wenn er möchte, ist eben der große Bruder. Vielleicht wird es bei uns ja auch mal so. Das Greta so weit hinterher hinkt ist natürlich nicht so schön, aber ihr unterstützt sie ja und sie entwickelt sich ja auch weiter. Zwillinge sind eben ganz besondere Menschen. Zweieiige entwickeln sich ja auch nicht immer gleich. Meine konnten zwar schon kurz nach ihrem Geburtstag laufen, zumindest Lennart, Janne brauchte etwas länger und brauchte noch viel Sicherheit. Sie sind eben Geschwister, die zufällig am gleichen Tag Geburtstag haben:-P.

Nun steht das zweite Weihnachten vor der Tür und somit das erste was sie wirklich richtig warnehmen[:-}. Ich freu mich schon riesig und hoffe das wir nicht wieder eine ganze Woche Geschenke für die Kinder auspacken müssen. Naja, die ersten haben wir ja schon, meine Schwiegermutter kauft eben immer und fragt nicht welche Größe sie haben oder was wir noch brauchen:-X. NAja sie passen gut, brauchen nicht umgeschlagen werden. Wie feiert ihr Weihnachten in Spanien? MEine Familie kommt wieder, also meine Eltern, Bruder und meine Oma. Das Haus ist also voll und ich kann mich vielleicht mal rausschleichen;-). Träumen kann man ja mal. So nun muss ich mal meine Erkältung pflegen und weiter hoffen das die Kinder nichts bekommen.

Bis bald und viele Grüße aus dem Schwarzwald nach Spanien,

Katja mit Janne Marie und Lennart

 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen