Suchen Menü

Temperatur messen mit Mirena

Hallo,

 

ich bin bin noch ganz nagelneu hier. Denn ich habe bereits zwei Kinder und war eigentlich mit meiner Kinderplanung fertig. Aus diesem Grund habe ich mir auch die Mirena einsetzen lassen.

Aber oft kommt es eben im Leben anders als man denkt.

Nach der Trennung von meinem Ex-Mann habe ich einen neuen Partner gefunden, mit dem meine Kinder und ich sehr glücklich sind. Nun kommt also doch immer mal wieder das Thema Baby auf und ich überlege eventuell doch nochmal schwanger zu werden. Da ich aber mit meinen 38 Jahren nicht mehr die Jüngste bin und ich ja schon eine Weile Spiralenträgerin bin, weiß ich gar nicht ob ich überhaupt noch einen Eisprung habe und wenn ja, wann? Da man mit der Mirena ja trotzdem einen normalen Zyklus hat und auch der Eisprung normal stattfinden soll, dachte ich einfach mal mit dem Messen zu beginnen, um dann meinen Zyklus bestimmen zu können. Hat jemand damit eventuell schon Erfahrung?

Denn ich habe gelesen, dass der Zyklus auch nach dem Ziehen der Mirena unverändert weiter laufen soll. Das würde mir ja dann einen (Zeit) Vorteil bringen, sollte ich mich tatsächlich für eine weitere Schwangerschaft entschließen.

Was meint ihr?

 

LG

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 14.01.2020, 16:08 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo MamaJonny, Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community. Es freut...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App