Suchen Menü

Kurve und Corona

 

Basalkurve

Guten Morgen Victoria,

eigentlich wollte ich nur wissen, ob es sich irgendwie überhaupt noch lohnt diesen zyklus zu messen. 

Wir hatten Corona - darum diese riesige Lücke. Heute hab ich gedacht, dass ich vll sehen kann, ob der ES schon war, weil die Temperatur wieder so bei 36,8 pendelt, wie letzten zyklus nach dem ES auch.  Aber das war wohl nichts. 

Dann kann ich mir das messen jetzt komplett sparen oder?

Liebe Grüße Anna 

Bisherige Antworten

@ AnVa

Guten Morgen Anna,

oh je, ich hoffe, Du hast die Infektion gut überstanden fühlst Dich wieder gut.

Ich würde auf jeden Fall weitermessen, denn es gibt eine Userin die tatsächlich nach Ihrer Corona-Erkrankung im gleichen Zyklus positiv getestet hat.

Du kannst Dir ihre Kurve in unserem Schwangerschaftskurven-Forum ansehen.

Ich drück Dir die Daumen.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

Danke für deine schnelle Antwort. 

 

Aber wie lange messe ich denn dann? gehe ich dann vom kalendarischen NMT aus? 

 

Weil eine CL hab ich ja jetzt nicht 

 

 

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

Du misst einfach bis zum Ende Deine Zyklus.

Es kann ja sein, dass Dein Eisprung noch nicht stattgefunden hat und wenn sich Deine Temperatur normalisiert hat, dann kann man in den nächsten Tagen vielleicht doch noch was im Verlauf erkennen.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

ok alles klar... dann schauen wir mal, was da noch so kommt...

Danke dir

Re: @ AnVa

Noch ist alles möglich.:-)

Ich drück Dir die Daumen.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

Also da erkennt man nur, dass alles kappes ist :-|

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

hm, leider kann man aktuell noch nichts genaues zu der Kurve sagen, es fehlen einfach zu viele Werte.

Besonders der stark absinkende Wert an ZT 19 ist interssant. Der könnte eventuell auf Deinen Eisprung hindeuten.

Nun warte noch ein wenig ab und versuch optimistisch zu bleiben.:-)

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

Ich glaube, ich lass den Zyklus Zyklus sein. Heute konnte ich wieder nicht messen, weil Mini mich spontan hochgescheucht hat...

So wird das ja nie was. Ich gehe mal kalendarisch vom 31.08 als NMT aus, mehr bleibt ja nicht...

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

ja, vielleicht machst Du das einfach und fängst im nächsten Zyklus wieder an zu messen.

Herzchen konntest Du ja trotzdem setzten, also stresse Dich jetzt einfach nicht mehr damit.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

Guten Morgen,

Ich wollte mal ein Update geben. Heute ist ZT 28 und der Test war schneeweiß. 

Dabei war ich mir ziemlich sicher, dass da irgendwas passiert. Ich habe in einer Woche 1 5kg abgenommen ohne was zu tun (hab bei den vorherigen Schwangerschaften auch am anfang einfach abgenommen), die Schmierblutungen, die in den letzten beiden Zyklen 4 tage vorher angefangen haben, sind ausgeblieben, mein Zahnfleisch reagiert etwas empfindlich und meine Brust ist etwas geschwollen.

Heute wäre es das Geschenk zu Männes Geburtstag gewesen ;-)

tja... dann warten wir mal, trotz aller schöner Zeichen, auf die Pest...

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

vielen Dank für Dein Update.

Ja, manchmal kann einem der Körper auch einen Streich spielen und man interpretiert Dinge nicht immer richtig.

Wie lange geht Dein Zyklus denn in der Regel? Ich hatte Dich das glaube ich noch nicht gefragt.

Testen würde ich erst ab dem Tag an dem die Periode eigentlich beginnen sollte.

Ich hoffe, Du wirst den Geburtstag Deines Mannes heute trotzdem schön feiern.:-)

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

So sah es die letzten Male aus... und ca 4 Tage vorher haben die letzten paar mal SB angefangen. Und da die bis jetzt nicht waren, hab ich es gewagt. nmt wäre ja so morgen... 

Ich hab grad nach dem mittagsschlaf (40 Minuten) einfach mal gemessen. Kann man um den Wert was geben oder war das Schläfchen zu kurz? 

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

nein, dieser Wert ist nicht aussagekräftig.

Die Temperatur soll Morgens vor dem aufstehen gemessen werden und man sollte mindestens 4 Stunden Schlaf gehabt haben.

Zu allen anderen Tageszeiten sollte nicht gemessen werden, die Werte sind dann verfälscht.

Viele Grüße

Victoria

 

Re: @ AnVa

ok war auch nur ne fixe Idee... dann guck ich morgen früh nochmal... so bin ich ggf wenigens vorbereitet, dass was kommt

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

mach Dich nicht verrückt.:-)

Ich drück Dir die Daumen, dass es geklappt hat.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

Guten Morgen, 

gestern war ich gut abgelenkt und hab mich nicht zu sehr verrückt gemacht. Abends zog es dann ziemlich und rechne jeden Moment mit der Pest, aber bis jetzt ist nichts zu sehen. Temperatur ist auch noch oben oder die zwei Wach-Macher haben es übel verfälscht...

Geduld ist nicht meine Stärke bei sowas, vor allem weil die Wahrscheinlichkeit wegen der Vasektomie gegen 0 tendiert langsam. 

wollte das Universum vll, daß es kein drittes gibt...

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

verstehe ich das richtig, dass Dein Partner schon eine Vasektomie gemacht hat? Oder steht die erst bevor?

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

nee richtig... die war im Juni. und weil wir trotz aller selbst getroffener Ehescheidung doch etwas wehmütig waren, haben wir beschlossen, dass wir "das Universum" entscheiden lassen, ob es nochmal sein soll oder nicht... klappt es nicht bis die Proben "sauber" sind, dann ist das so und ist auch ok. Wir haben 2 tolle Jungs! Und trotzdem kann ich das hibbeln nicht unterdrücken... 

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

soweit ich richtig informiert bin, sollten nach einer Vasektomie zwei Proben abgegeben werden, damit man sieht das der Eingriff auch erfolgreich verlaufen ist.

Die Proben gibt man über zwei Monate ab, oder?

Hat Dein Partner schon beide Proben abgegeben und es wurden noch Spermien gefunden?

Ich kann Dich schon verstehen, das Dein Wunsch trotz dieses Eingriffs immer noch da ist.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

uns wurde gesagt, dass er nach 30x :IN LOVE: eine Probe bringen soll... wir sind jetzt bei 21... Im Internet steht oft nach 20x... na irgendwie so in dem Dreh. darum denke ich, dass die zeit dann bald vorbei sein wird...

Ich hab nochmal rumgesponnen... sollte der ES wirklich so um Tag 19 gewesen sein, dann wäre ein Test ja wirklich viel zu früh gewesen. Dann wäre jetzt eher Einnistung... vll daher das üble ziehen gestern abend... das heute morgen nur noch kurz leicht da war und jetzt weg...

man reimt sich schon die Welt schön :GIRL 101:

Re: @ AnVa

Hallo Anna,

Du machst Dich gerade wirklich ein wenig verrückt.;-)

Leider können wir ja jetzt nicht mehr die Entwicklung der Kurve bewerten, daher ist alles offen.

Versuche Dich ein bisschen zu entspannen und teste in ein paar Tagen noch einmal. Frühestens 12 Tage nach dem ES.

Gib Dir also noch ein wenig Zeit, sollte der ES wirklich an Tag 19 stattgefunden haben.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ AnVa

Ja ich versuche es... Ich guck mir morgens jetzt noch die Temperatur an und teste dann frühestens am Montag nochmal falls nötig 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen