Suchen Menü

Frage zu meiner Basaltemperaturkurve

Guten Morgen ihr Lieben,

Was sagt ihr zu dieser Kurve? ,Ich bin zur Zeit sehr verwirrt und ratlos. Hatte ZT25 einen positiven ovu ,aber ich glaube der ES war ZT28 oder 29- Zyklus länge ist 37-40. Seit 1jahr messe ich regelmässig und hatte nie eine tempi anstieg mein höchster wert war 36.50. Ich hoffe es tut sich was, ich weiß muss mich noch gedulden.

Grüße

Basalkurve

Kommentare

  • Zyklustag 24: Ovu-Test leicht positiv(13:30), Starke schmerzen(stechen) im UL
  • Zyklustag 25: Ovu Test (12:30)positiv - ab 14:00 bis 18:30 uhr -sehr extreme schmerzen im UL(stechen,pieksen,ziehen), (15:00) Ovu wird schwächer
  • Zyklustag 26: Ovu Test wieder negativ (11:36), feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 27: Ovu test negativ (11:35), feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 28: Ovu test negativ (11:43), feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 29: feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 30: Späte Messung , feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 31: Rückenschmerzen + leicht Empfindliche BW + Blähungen (ZS》abend, spinbar,hmm?), feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 32: ZS wieder spinnbar (abend), leicht Empfindliche BW, kein Geschmack(lieblingsessen schmeckt komisch) , feuchtes Gefühl
  • Zyklustag 33: wenig Schlaf, leicht Empfindliche BW, nach Kaffee komischer bitterer Geschmack im Mund

 

Bisherige Antworten

Re: Frage zu meiner Basaltemperaturkurve

Hallo,

für mich sieht es aus, als ob du einen Infekt hattest, irgendwas womit der Körper kurzzeitig mit erhöhter Temperatur/Fieber reagiert hat.

Hatte ich vor 2 Wochen auch, Erkältung und 1 Wert der komplett außer Reihe war.

Beim Rest bleibt nur Abwarten, wie sich die Kurve weiter entwickelt.

Misst du immer zur gleichen Zeit?

LG Anja

Re: Frage zu meiner Basaltemperaturkurve

Morgen, 

@Anja danke für deine Antwort.ich glaube auch dass es ein Infekt war, komisch war, dass ich mich garnicht kränklich gefühlt hatte.Naja habe doch meine Mens bekommen.Tempi habe ich immer oral und zur gleichen Zeit gemessen aber da die Kurven immer unruhig waren und ES schwer zu erkennen war , bin ich auf vaginal Messung umgestiegen.Mal schauen wie es diesen Zyklus aussehen wird ob man auch einen ES sehen wird, bin gespannt

Re: Frage zu meiner Basaltemperaturkurve

Hi,

die Kurve wirk sehr unruhig. Orale Messungen sind leider sehr ungenau, du solltest vaginal messen, möglichst mindestens 2-3 Minuten, dann sind die Werte genauer.

Habe ich das richtig verstanden, dass du seit einem Jahr misst und nie einen Anstieg hattest? Das würde bedeuten, dass du keinen ES hast. Hast du das mal bei deiner FÄ angesprochen? Vielleicht liegt es auch nur daran, dass die Messungen zu ungenau sind...

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App