Suchen Menü

Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Lieber Dr.Nawroth, ich habe bei der ersten IVF das Problem gehabt, dass viele Eizellen ab Tag 3 stehengeblieben sind sodass nur eine Blasto übrig war an Tag5 obwohl ich erst 32 war. Nun (mit 33) hatte ich mit der Ärztin ausgemacht, dass ich Pergoveris bekomme und dass alle Eizellen in die längere Kultur geschickt werden. Nun soll ich morgen Synarela 3x1 nehmen (Sonntag/Montag war mein 1.Blutungstag) und die Pille nehme ich auch seit dem Vorzyklus.30.07. Ist der erste US-Termin. Ich dachte das wäre das lange Protokoll aber da würde man ja nach der Blutung mit dem Synarela starten... welches Protokoll ist das nun bei mir und ist es die richtige Entscheidung?

Vielen Dank. LG!

Bisherige Antworten
Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 21.07.2021, 11:29 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Guten Tag,

das heisst, Sie nehmen aktuell die Pille (seit wann und wie lange geplant?) und parallel ab morgen Synarela?

Wann ist das Pergoveris geplant?

MfG!

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Mit der Pille habe ich am 1.Blutungstag im Juni angefangen (19.06.) und soll diese bis 26.07. einnehmen. Ab dem 22.07. also morgen soll ich mit dem Synarela starten? Ich weiss nicht, ob es eine Rolle spielt aber die Blutung die ich jetzt am 18.07. hatte war nur eine bräunliche und später rosa Schmierblutung und hielt nur bis zum 19.07. an aber da ich sowieso jmd. bin der eine geringe und extrem kurze Blutung hat, bin ich davon ausgegangen dass es dann meine Periode ist. Die Helferin in der Kiwuklinik hat mich nochmal verwirrt als ich sie angesprochen hatte, welches Protokoll es dann ist wenn ich Synarela morgen starte aber dann halt meine Blutung hatte...Da ich davon ausging, dass man im langen Protokoll mit Synarela vor der Blutung startet, hatte ich da nochmal nachgefragt, ob es ein anderes Protokoll nun ist (evtl. ultrashort) aber die Helferin meinte es ist das lange Protokoll...das Pergoveris habe ich noch garnicht bekommen da mein erster US-Termin überhaupt erst am 30.07. ist...

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 21.07.2021, 12:32 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Wenn Sie die Pille jetzt noch nehmen, ist das ein langes Protokoll. Die aufgetretene Zwischenblutung unter der Pille ändert daran nichts.

MfG!

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Die Zwischenblutung war evtl. wg. der Einnahme die ich zwei mal vergessen habe. Sehen Sie dies als problematisch für die ICSI? Herzlichen Dank.

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 21.07.2021, 16:42 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

nein, das ist normalerweise kein Problem.

MfG!

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Auch wenn diese genau auf den Tag (18.07.) fiel an dem laut Zykluskalender meine Periode hätte kommen sollen? Mache mir gerade etwas Sorgen dass die ICSI nun ausser Plan geraten ist.
Die vergessene Pilleneinnahme war 17.07. + 18.07. und die leichte Schmierblutung trat genau am 18.07. ein war aber nur bis 19.07. also vorgestern leicht da und seitdem ich die Pille wieder ab Montag einnehme ist keine Schmierblutung mehr da. Woran erkenne ich denn nun dass alles noch nach Plan (langes Protokoll) läuft? Muss nun nach Synarela irgendwann eine Blutung einsetzen? Weiss nur dass ich ab morgen damit starten muss...Vielen Dank.LG!

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 21.07.2021, 17:09 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Ja, auch dann ist das kein Problem.

Meist tritt nach dem Absetzen der Pille nochmals eine Regel ein.

MfG!

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Die Pille wird aber erst am Montag den 26.07. abgesetzt und die Schmierblutung war wie gesagt von So auf Mo (18.07-19.07.).Ich bitte Sie um eine ehrliche Rückmeldung ob diese Situation eine Auswirkung auf den ICSI Plan hat denn ich weiss dass auf das End-Ergebnis letzendlich niemand Einfluss hat aber ich möchte schon das Gefühl haben, dass ich zumindest mit der Verordnung auf der richtigen Seite bin und nichts gemacht habe, was jetzt alles durcheinander wirft und wo das Scheitern daher vorprogrammiert ist. Ich hoffe Sie verstehen wie ich das meine. Herzlichen Dank nochmal. LG!

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 21.07.2021, 17:45 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Ich antworte immer ehrlich. Alles andere wäre ja auch nicht seriös.

Insofern sind alle Antworten auf Ihre Fragen schon gegeben. Ihre Sorgen sind unberechtigt.

MfG!

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch ich wollte nicht damit sagen, dass Sie nicht ehrlich sind nur ist es gerade so wie ich Ihnen bereits schon geschildert habe. Die plötzliche betriebsbedingte Kündigung im Job in der Vorbereitungsphase auf die ICSI hat einfach sehr an meiner psychischen Stabilität gespielt und ich kämpfe leider immer mal wieder mit der Problematik dass mich solche Dinge einfach "aus der Bahn werfen".Die Kiwu-Ärztin hat heute am Telefon die Äusserung gegeben "ich weiss nicht inwiefern die Behandlung jetzt für Sie richtig ist" und damit hat sie mich natürlich verunsichert denn ich weiss nicht ob dies nur auf meine emotionale Belastbarkeit bezogen war oder ob tatsächlich mit der vergessenen Pilleneinnahme + Schmierblutung alles ganz andere "Fahrt" nehmen wird und sie daher diesen Satz gesagt hat...

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 21.07.2021, 22:39 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Warum Ihre Ärztin das so formuliert hat, kann ich nicht sagen. Ggf. müsste Sie sie das fragen.

MfG!

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Vielen Dank für ihre Antwort. Ich verstehe nur eine Sache nicht: Laut App hätte meine Periode an dem Tag kommen sollen an dem die Schmierblutung auch aufgetreten ist. Wie wäre es denn normalerweise "richtig" gewesen wenn man im 1.Blutungstag im Juni (19.06.) mit der Pille anfängt also man die Einnahme nicht vergessen hätte? Hätte dann der ganz normale Zyklus (Monatsblutung) im Juli unter der Pille stattfinden dürfen oder nicht? Mache mir Sorgen dass die ICSI nun ausser Plan geraten ist. Die vergessene Pilleneinnahme war 17.07. + 18.07. die leichte Schmierblutung trat am 18.07. ein war nur bis Montag 19.07. leicht da und seitdem ich die Pille wieder ab Montag einnehme ist keine Schmierblutung mehr da. Woran erkenne ich denn nun dass alles dennoch richtig nach Plan läuft? Kann man beim 1.US-Termin am 30.07. im Ultraschall sehen ob die Schmierblutung den weiteren Verlauf nun negativ beeinträchtigt? Habe heute morgen mit Synarela angefangen, muss nun nach Synarela irgendwann eine Blutung einsetzen?

Ich würde nämlich dementsprechend vor Punktion und vor Einlösen weiterer Rezepte evtl. noch eingreifen wollen und den Versuch vllt. doch verschieben..denn ab Punktion gilt der Versuch schon, vorher kann man den Zyklus aber noch abbrechen ohne dass der Versuch weg ist, richtig?

danke Ihnen dass Sie all meine Fragen klären. Liebe Grüsse!

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 22.07.2021, 09:27 Uhr
4328 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Welches Protokoll wird angewendet und ist es richtig so?

Guten Tag,

es tut mir leid, aber ich denke, dass man Ihnen bei den vielen Unklarheiten/Fragen grundsätzlich einiges erklären müsste. Das kann ich aber nicht in wenigen Sätzen hier leisten. Dazu muss man sprechen. Das bleibt eine Aufgabe der behandelnen Ärzte.

MfG!

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen