Suchen Menü

Weiteres Vorgehen

Guten Tag Prof. Nawroth,

vor 2 Jahren wurde ich 2x schwanger, die SS endeteten aber in FG. Daraufhin wurde ich nicht mehr schwanger auf natürlichem Wege (9 Monate versucht). Ende letzten Jahres haben wir dann eine IVF durchgeführt (30 EZ, 22 befruchtet --> Stimulation mit 150 IE Gonal). Der Transfer wurde aufgrund einer Überstimulation verschoben. Die nachfolgenden 4 Kryos mit je 2 tollen Blastos waren negativ, ebenso die gerade erfolgte PICSI (9 EZ; 4 befruchtet, 3 Blastos --> Stumulation mit 100 IE Gonal). Eine Blastozyste ist noch eingefroren.

Haben Sie Ideen warum ich plötzlich nicht mehr schwanger werde? Könnte man etwas im Vorgehen ändern?Oder haben Sie noch Anregungen für andere Untersuchungen. Folgendes wurde untersucht:
Gebärmutterspiegelung, ERA, NK- und Plasmazellen, Schilddrüse, Blutgerinnung. Alles ohne Befund.

Chromosomenanalysen laufen gerade noch.

Mein Partner hat ein eingeschränktes Spermiogramm: 3 % morphologisch normale Spermien, 25 % progressiv),

Danke Ihnen vorab für die Bemühungen.

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Orgasmus in der Schwangerschaft

    Schwangere sind oft von ihrer gesteigerten Lust am Sex überrascht. Wie kommt es dazu? Die Hormone stimulieren, Klitoris und Vagina sind stärker durchblutet und dadurch... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App