Ein Angebot von Lifeline
Montag, 11. Dezember 2017
Menu

Stimulation abgebrochen

Guten Abend,

nach erfolgloser IVF im Sommer (Antagonisten-Protokoll) habe ich vor 6-7 Wochen Decapeptyl Depot bekommen. Die chronische Entzündung der Gebärmutter ist nach dieser Spritze und einem Monat Estrofem+Progesteron verschwunden.

Jetzt habe ich für eine 2.IVF 8 Tage lang mit 100/150 IE Puregon stimuliert. Es sind 9 Follikel da, die aber kaum gewachsen sind (045-0,96mm).

Der Arzt hat beschlossen, die Stimulation abzubrechen. Er hat mir nun zwei Wochen Pille verordnet, dann soll am 3.ZT wieder mit 150IE stimuliert werden.

Meine Fragen: Was kann der Grund dafür sein, dass die Follikel diesmal nicht wachsen wollen? Kann ich davon ausgehen, dass die Stimulation in 3 Wochen besser funktioniert?

 

Vielen Dank für Ihre Antworten.

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang