Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 22. Februar 2018
Menu

Stimulation abgebrochen

Guten Abend,

nach erfolgloser IVF im Sommer (Antagonisten-Protokoll) habe ich vor 6-7 Wochen Decapeptyl Depot bekommen. Die chronische Entzündung der Gebärmutter ist nach dieser Spritze und einem Monat Estrofem+Progesteron verschwunden.

Jetzt habe ich für eine 2.IVF 8 Tage lang mit 100/150 IE Puregon stimuliert. Es sind 9 Follikel da, die aber kaum gewachsen sind (045-0,96mm).

Der Arzt hat beschlossen, die Stimulation abzubrechen. Er hat mir nun zwei Wochen Pille verordnet, dann soll am 3.ZT wieder mit 150IE stimuliert werden.

Meine Fragen: Was kann der Grund dafür sein, dass die Follikel diesmal nicht wachsen wollen? Kann ich davon ausgehen, dass die Stimulation in 3 Wochen besser funktioniert?

 

Vielen Dank für Ihre Antworten.

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang