Suchen Menü

Insemination

Sehr geehrtes Experten-Team, 

bei mir wurde am Samstag eine Insemination gemacht. 
Ich bin 32, es war nach Stimulation mit Menogon ein Follikel da, die Schleimhaut war zwei Tage vor der Insemination 8mm hoch. 

Das Spermiogramm war laut Ärztin "nicht optimal". 

Volumen 6,5 ml

ph 7,9

konzentration 22 Mio/ml

Motilität: 

A: 11 %
B: 21%
C: 14%
D: 54%

Morphologie: 7 % normal geformt 

 

Nach Aufbereitung: 

konzentration: 27 Mio/ml

Motilität: 

WHO A: 54%
WHO B: 27%
WHO C: 10%
WHO D: 9%


Morphologie: 10% normal geformt. 

Was sagen Sie zum Spermiogramm? Haben wir Chancen bei einer IUI, oder ist es eher ein Spermiogramm für eine IVF oder ICSI? 

Wie schätzen Sie die Chancen ein? 

Herzlichen Dank. 

Mit freundlichen Grüßen 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App