Suchen Menü

Chancen bei 2. Versuch ICSI

Ich wurde beim ersten Versuch IVF/ICSI gleich schwanger mit Zwillingen. Leider haben die Herzen der Beiden in der 11. Woche aufgehört zu schlagen, obwohl die Versorgung noch vorhanden war. Die Curettage war am Freitag (27.04.07) vorige Woche.
Ich (39) wurde vor 6 Jahren wegen Endometriose operiert, es funktioniert nur noch ein Eierstock, bei meinem Mann (42) wurden verlangsamte Spermien diagnostiziert. Hormonell ist alles in Ordnung.
Beim ersten IVF-Versuch konnten 6 Eizellen produziert werden (1 Eierstock). Gentechnisch ist bei uns alles in Ordnung, Polkörperdiagnostik wurde bei den 2 eingesetzten Eizellen (8- und 9 Zeller) auch durchgeführt.
Aufgrund einer Überstimulation musste ich 5 Wochen lang Lovenox spritzen (von der 5. bis zur 9. Woche). In der Gebrauchsanleitung steht erhöhtes Abortusrisiko.
1.) Könnte Lovenox die Ursache für die missed abortion gewesen sein?
2.) Welche Ursachen könnten noch bei uns zutreffen?
3.) Wie hoch stufen Sie die Chancen bei einem 2. IVF-Versuch ein?
4.) Wann kann mit dem nächsten Versuch begonnen werden?
Vielen Dank im Voraus
Bisherige Antworten
Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 03.05.2007, 17:33 Uhr
4412 Beiträge seit 03.11.2011

Chancen bei 2. Versuch ICSI

1. nein
2. viele wie z.B. auch genetische Probleme, da die PKD ja nur einige Chromosomen untersucht
3. wie im 1.
4. Entscheidung Ihres Arztes
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen