Suchen Menü

PCOS

Hallo meine Lieben (:

Vor ca. 2 Jahren habe ich die Pille abgesetzt und Mitte des Jahres 2017 wurde dann bei mir PCOS diagnostiziert. Ich habe dann damit begonnen Gesdine zu nehmen und Duphaston, wobei ich offensichtlich nie einen Eisprung hatte...

Nun haben mein Partner und ich uns entschlossen komplett auf hormonelle Hilfe zurückzugreifen. Ich habe in 2 Wochen einen Termin bei meinem FA.

Kann mir jemand sagen, wie bei konkreten Kinderwunsch mit PCOS vorgegangen wird. Welche Medikamente wurden bei euch angewendet? Wann konntet ihr damit starten und wie lange hat es gedauert bis es endlich geklappt hat? Und wie waren eure Erfahrungen damit ?

 

Ich danke euch schon jetzt für eure Antworten.

Liebe Grüße,

Dinchen

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.04.2018, 21:29 Uhr  |  Antworten: 2
    Hallo Dinchen, ich hatte letztes jahr im Februar auch meine Pille...  Mehr...
  • 27.04.2018, 07:31 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, Es gibt schon verschiedene Möglichkeiten. Am Häufigsten wird...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App