Suchen Menü

Partner überzeugen das es keinen „richtigen“ Zeitpunkt gibt

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte mal ein paar anderen Meinungen. Ich bin Mitte 30 kenne meinen Partner seid mehr als 8 Jahre, wir haben vor kurzem ein Haus gekauft und stehen beide sicher in unserem Job. Irgendwie höre ich gerade meine Biologische Uhr ⏰ (welche gerade von Freunden und vorallem von der Familie noch weiter auf fünf vor Zwölf gestellt wird) und kann mir in den nächsten zwei Jahren einen oder zwei kleine Wichter gut vorstellen, nun meint mein Partner dies und jenes muss erst noch fertig gemacht werden und ich hätte ja schon zwei (er und sein Hund). Generell ist er ja nicht gegen Kinder aber er will erst in den nächsten Jahren nicht. Soll ich mit der Tür ins Haus fallen mit meinem Wunsch oder alles ruhig angehen lassen?

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App