Suchen Menü

Liebe machen nach Kalender

Hallo liebe Mithibbler/innen,

Guten Morgen. Wir sind Mitte 30 und für ein zweites Kind offen. Ich würde dafür auch gern die Chancen erhöhen. Bei unserem ersten Kind hatte es länger gedauert und dann erst nach einer Weile einigermaßen regelmäßigen und häufigeren Sex gezielt um die laut Kalender fruchtbaren Tage geplappt.
Nun ist es aber jetzt so, dass wir froh sind 1xWoche Zeit füreinander zu finden (Kleinkind, Arbeit, Alltag etc., die üblichen Ausreden), lange Zeit nach der Geburt war es noch viel seltener . Ich zögere daher, meinem Mann vorzuschlagen 2-4 Tage hintereinander an den passenden Tagen Liebe zu machen, weil das nach Stress klingt.
Habt ihr Tipps zum Liebesleben bei Kinderwunsch? Wie können wir die Chancen auf Nachwuchs erhöhen und zugleich die Freude an der Liebe aufrecht erhalten bzw. fördern? Richtet ihr euch nach Kalender /Ovus/Temperaturkurven? Welche Einstellung haben eure Männer dazu?
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App