Suchen Menü

Liebe machen nach Kalender

Hallo liebe Mithibbler/innen,

Guten Morgen. Wir sind Mitte 30 und für ein zweites Kind offen. Ich würde dafür auch gern die Chancen erhöhen. Bei unserem ersten Kind hatte es länger gedauert und dann erst nach einer Weile einigermaßen regelmäßigen und häufigeren Sex gezielt um die laut Kalender fruchtbaren Tage geplappt.
Nun ist es aber jetzt so, dass wir froh sind 1xWoche Zeit füreinander zu finden (Kleinkind, Arbeit, Alltag etc., die üblichen Ausreden), lange Zeit nach der Geburt war es noch viel seltener . Ich zögere daher, meinem Mann vorzuschlagen 2-4 Tage hintereinander an den passenden Tagen Liebe zu machen, weil das nach Stress klingt.
Habt ihr Tipps zum Liebesleben bei Kinderwunsch? Wie können wir die Chancen auf Nachwuchs erhöhen und zugleich die Freude an der Liebe aufrecht erhalten bzw. fördern? Richtet ihr euch nach Kalender /Ovus/Temperaturkurven? Welche Einstellung haben eure Männer dazu?
Bisherige Antworten

Re: Liebe machen nach Kalender

Guten Morgen!

Ich glaube das einfachste ist wenn Du mit ihm sprichst. Manche Männer fühlen sich unter Druck gesetzt, andere freuen sich wenn sie das Signal bekommen dass es an der Zeit ist.

Also ich hab mich schon nach Ovus und Temperaturkurve gerichtet. Für meinen Mann war das ok, solange ich das für mich mache und dann nur sanfte Signale sende. Allerdings reicht ja in der fraglichen Zeit alle 2-3 Tage, so dass man auch da Spielraum hat.

LG und viel Glück!

Paula

Re: Liebe machen nach Kalender

Meiner will noch ein Kind, aber dabei will er keinen Druck bekommen. Ich mach das auch für mich mit ZS und Kalender und schau, dass ich ihn an dem richtigen Tag verführe

Re: Liebe machen nach Kalender

Danke für die ersten Antworten. Das ist im Moment auch mein Vorgehen, also Versührungsversuche zum potentiell richtigen Zeitpunkt. Ich merke allerdings, dass dieses Vorgehen mich selbst unter Druck setzt. Insofern geht es ja nicht nur darum es dem Mann recht zu machen.
Insbesondere wenn das mit der Verführung, wie nicht selten, wegen Gedanken woanders/müde/Kind quengelt/keine Lust o. ä. nicht klappt. Dann bin ich sehr enttäuscht, mir scheint das die Leichtigkeit etwas wegzunehmen. Und man will ja manchmal auch selbst verführt werden.
Vielleicht ist das bei Männern, die immer wollen bzw. jeden ersten Schritt der Frau freudig erwidern, leichter.

Re: Liebe machen nach Kalender

Vielleicht wäre es auch keine schlechte Idee mal zu gucken an welchen Stellen ihr Euer derzeitiges Leben in kleinen Schritten ein bisschen entspannten könntet. Damit weniger Vergührung notwendig wird und die Gedanken auch nicht dauernd woanders sind. Verstehst Du was ich meine? Weniger Termine, weniger Petfektionismus, mehr Lebensqualität. Einfach nur Sex nach Kalender ist j a wirklich nicht schön und oft ist genau das der Grund warum es mit dem schwanger werden länger dauert.

Re: Liebe machen nach Kalender

Danke, ja das denke ich auch, wobei ich nicht missverstanden werden will, grundsätzlich finde ich unser Liebesleben im Moment gut, würde es aber gern ohne Druck für mich oder ihn im Hinblick auf den Kinderwunsch besser gestalten/timen.

Re: Liebe machen nach Kalender

Das klingt doch prima! Der fragliche Zeitraum ist ja auch überschaubar, den Rest des Zyklus kann man es ja einfach laufen lassen.

Re: Liebe machen nach Kalender

Hallo!

Bei mir und meinem Mann ist es mehr oder weniger ähnlich. Wir haben auch relativ wenig Sex, aus den selben Gründen wie ihr und wollen nun auch ein zweites Kind. Der Gedanke an "Liebe nach Kalender" törnt auch mich etwas ab, aber meinem Mann geht es damit scheinbar besser. Ich fand gestern ganz toll. Wir haben den abend auf der Couch ausklingen lassen und sind das Alphabet mit Namen durchgegangen (also jeder hat alle möglichen und unmöglichen Namen aufgezählt, die ihm eingefallen sind zum jeweiligen Buchstaben). Das war so lustig, entspannend und zusammenschweißend, dass wir nach dem zu-Bett-gehen nicht die Finger von einander lassen konnten. Und das obwohl meine fruchtbaren Tage erst nächste Woche sind (lt. Kalender). Worauf ich hinaus will - Sex nach Plan ist völlig in Ordnung, solange man auch noch welchen "nach Lust" hat.

Dass die Lust bedingt durch  den Stress des Alltages oft zu wünschen übrig lässt, ist denke ich leider normal. Oft ist es so, dass ein Part (sei es der Männliche oder weibliche) limitierend ist und der andere mehr oder weniger darunter leidet. (fühlt sich wenig begehrt, eventuell sogar zurückgewiesen,...) Eine Patentlösung, wie man das umgeht, fällt mir aber auch nicht ein.

Ich wünsche euch alles Liebe und viel Spaß 

Re: Liebe machen nach Kalender

Bambin@: Vielen Dank für deinen Beitrag, schön zu hören, dass es nicht nur uns/mir so geht.
Aber ihr scheint ja auch entspannt zu bleiben. Viel Spaß noch.

Wir haben inzwischen an einem tollen entspannten Abend auch mal ein bisschen geredet und mein Mann hat nach den nächsten günstigen Tagen gefragt und sich anscheinend drauf gefreut. Dennoch hatten wir diesen Monat dann sogar zweimal spontan außerhalb dieser Zeit Sex und da aktuell meine Tage auf sich warten lässt, habe ich sogar Hoffnung, dass es vielleicht trotz falschem Timing geklappt haben könnte :-).
Falls ja, hoffe ich nur, dass uns ein schönes Liebesleben trotz Zweckerreichung erhalten bleibt.

Re: Liebe machen nach Kalender

Das klingt doch super! Ich hoffe du hälst uns am Laufenden :) ich drücke dir ganz fest die Daumen!

Re: Liebe machen nach Kalender

Müssen wohl doch im nächsten Zyklus durchstarten.

Warte zwar immer noch auf die Tage, aber zwei Tests in den letzten drei Tagen waren klar negativ (davor, der Clearblue Frühe Erkennung wirkte leicht positiv -ganz dünne graublaue Linie , was meine Hoffnung schon verstärkt hat, ist aber lt. Erfahrungsberichten anscheinend sehr anfällig für falschpositive Ergebnisse/Verdunstungslinien).

Sieht also alles sehr nach Zyklusverschiebung aus (ein Grund mehr sich nach Lust und Laune und nicht zu sehr nach Kalender zu richten).

Re: Liebe machen nach Kalender

Vielleicht kann man die Kreativität steigern in dem du ihn mal überrascht wenn es die Zeit und Lust zulässt? 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App