Suchen Menü

Ein fröhliches Hallo

Hallo liebe Mädels, 

Kann sich wer noch an mich erinnern?Ich war vor 4-5 Jahren hier aktiv. Ich habe einen mittlerweile 9-jährigen Sohn und werde im Sommer 46.

Ich hatte zwischen meinem 38 und 42 Lebensjahr 4 Frühaborten und laut Hormonstatus (AMH Wert unter der Nachweisgrenze) im Jahr 2015 hat es geheißen, dass es für mich nahezu unmöglich ist, nochmals schwanger zu werden.

Ich habe mich mit der Zeit (es war nicht von heute auf morgen) damit abgefunden und lebe seither ein ausgeglichenes, glückliches Leben mit meinem Mann und meinem Sohn.

Wir verhüten seit der Geburt meines Sohnes nicht, zuerst wegen dem Wunsch nach einem Geschwisterchen, später, weil es eh unnötig war.

Etwas längere, oder auch mal kürzere Zyklen überraschen mich schon lange nicht mehr, man sagt, es ist die Vormenopause Phase. 

Daher kam mir mittlerweile ganz normal vor, dass der Regel nicht pünktlich kam. Stutzig machte mich dann aber das immer stärker werdende Brustziehen. Ich habe letztendlich gestern bei 5+2 einen Schwangerschaftstest gemacht und der zeigt positiv an. 

Tja, was ich jetzt denke, wie ich mich fühle?

Simpel gesagt, ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn es eine intakte Schwangerschaft wäre! Solange ich es aber nicht weiß, kann und will ich mich auf dieses Gefühl nicht einlassen. Die Wahrscheinlichkeit in meinem Alter.... na ja...

Es ist jetzt ein süßes Geheimnis und ich nehme den weiteren Verlauf, so, wie es kommt. Ändern kann ich nichts, das habe ich schon gelernt. 

Ich glaube, viele von euch verstehen, wie ich es meine.

Ich habe meinen Frauenarzt heute angerufen und einen Termin für den 17.3. ausgemacht. Bis dahin kann ja noch vieles passieren, oder auch nicht. Wir werden sehen. 

Danke, dass ich es hier teilen durfte, ich werde euch am laufenden halten.

Ganz liebe Grüße 

Sam

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.03.2020, 11:18 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Sam, wie schön, dass Du dich wieder im Forum meldest, ich erinnere...  Mehr...
  • 18.04.2020, 20:28 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo liebe Sam, ja, ich erinnere mich noch an Dich!!! Bitte entschuldige...  Mehr...
  • 28.04.2020, 15:12 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Sam, wie ist Dein Besuch beim Frauenarzt verlaufen? Ich hoffe doch...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App