Suchen Menü

Zyste auf der linken seite des eierstocks und hohe temp 37,4 grad

Hallo Maedels ich bin 29, weiblich und moechte schwanger werden. Monat hatte ich zwischen meinem fruchtbaren tagen eine leichte blutung und dann ging sie wieder am selben tag weg. Ich bin jetzt ein paar tage drueber mit meiner periode und habe wohl eine zyste auf der linken seite laut gyn! Sie sei gefuellt mit fluessigkeit und ist wohl 3 cm gross und hatte wohl keinen eisprung diesen monat. Nur ich weiß jetzt nicht ob es durch diese zyste meine temp so hoch ist und oder einen anderen grund hat... wuerde mich um antworten freuen 

Bisherige Antworten

@ Shiva

Hallo liebe Shiva,

Herzlich willkommen bei 9monate.:-)

Hast Du eine Temperaturkurve die Du vorzeigen kannst? Ich denke, Deine Frage wäre sehr gut in unserem Experten-Talk "Auswertung der Basaltemperaturkurven" aufgehoben. Unsere dortige Expertin Frau Dr.Grüne ist Gynäkologin und kennt sich mit der Auswertung von Temperaturkurven sehr gut aus.

Allerdings bewertet Frau Dr.Grüne nur Kurven die über unser Kurven-Programm geführt werden. Falls Du also nicht schon unser Programm nutzt, könntest Du deine Kurve in unser Programm übertragen und hast dann anschliessend die Möglichkeit diese automatisch in unserem Experten-Talk zu posten und Deine Frage hinzuzufügen.

Welche Möglichkeiten unser Programm hat und wie Du deine Kurve automatisch in unserem Experten-Talk posten kannst, kannst Du hier nachlesen:

https://www.9monate.de/tool-services/basaltemperaturkurve/galerie-basaltemperaturkurve-fuehren-id174261.html#

Frau Dr.Grüne wird Dir sicherlich einen Tipp geben können.

Bei weiteren Fragen helfe ich gerne weiter.

Viele Grüße

Victoria

Re: Zyste auf der linken seite des eierstocks und hohe temp 37,4 grad

Wie meinen sie das mit "kurve"? Ich messe sie nicht taeglich nur mir ist eben aufgefallen das meine temp bei 37,4 grad steckt... und ich aktuell durch die zyste 

@ Shiva

Hallo Shiva,

ich habe Deinen Beitrag so verstanden, dass Du aufgrund Deines Kinderwunsches die Temperaturmessmethode nutzt. Das war dann wohl ein Missverständnis.:-)

Ich denke, eine einmalige Messung der Temperatur hat keine wirklich Aussagekraft und es ist mir nicht bekannt, dass mit einer Zyste eine Erhöhung der Körpertemperatur einhergeht.

Aber vielleicht ist Dir dieser Artikel eine Hilfe, der klärt auf zu Ursachen und Symptomen von Zysten am Eierstock:

https://www.9monate.de/gesundheit-vorsorge/frauengesundheit/eierstock-und-eileitererkrankungen-id94516.html

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Shiva

Nein, ich habe da keinen temp zwang sorry.. nur letztens habe ich ihn gemessen einfach mal aus reiner neugier und er ist recht hoch gewesen bis jetzt noch.. den beitrag den sie mir schickten hatte ich alles schon durch und gibt mir nichr wirklich die info die ich suche. Loesen zysten eigentlich auch launenbrueche aus? Ich weiß es nicht.. naja ich habe noch einen termin bei der gyn trotzdem vielen dank

Re: @ Shiva

Hallo Shiva,

was meinst Du mit Launenbrüche?

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Shiva

Mal gute mal schlechte laune im wechsel eben ich weiß nicht ob das mit der zyste zu tun hat und die leichten unterleibschmerzen (schmerzlos) verlaufen und die zyste ist nicht einmal gross. Ich laß erst wenn sie gross sind haben sie einfluss auf die periode 

Re: @ Shiva

Hallo Shiva,

Stimmungsschwankungen während des Zyklus sind ganz normal und haben denke ich nichts mit der Zyste zu tun.

Sie können ein möglcihes Anzeichen für das PMS sein. Mehr dazu findest Du hier: https://www.9monate.de/gesundheit-vorsorge/frauengesundheit/praemenstruelles-syndrom-pms-id94528.html

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Shiva

Ich haette meine periode am 9ten bekommen sollen wie soll ich denn jetzt schon einen neuen zyklus haben wenn ich nicht mal den letzten hatte? Mein pms faengt genau 5 tage vor meiner periode an also ist das unmoeglich deswegen frage ich ja warum aber trotzdem vielen dank fuer diesen hinweis

Re: @ Shiva

Ich habe ja am donnerstag einen termin bei meiner gyn vielleicht weiß ich dann mehr ausser das ich eine zyste an der linken seite habe die wohl den letzten monat nicht befruchtet war und deswegen entstand... trotzdem danke an alle die mir helfen wollen ♥️ Ihr seid toll

Re: @ Shiva

Hallo Shiva,

dann solltest Du am Donnerstag auf keinen Fall versäumen all Deine offenen Fragen mit Deiner Frauenärztin zu besprechen.

Ich denke, dass individuelle Gespräch mit ihr wird Dir bestimmt eine Hilfe sein.

Alles Gute für Dich.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Shiva

Auf ihrer anweisung hin sollte ich einen sst machen den habe ich und er war heute morgen positiv und ich will mir keine falschen hoffnungen machen wollen ich hoffe es hat geklappt ich wuensche es mir so sehr... mal schauen was die gyn morgen sagen wird vielen vielen dank fuer alles 

Re: @ Shiva

Hallo Shiva,

na, dann gratuliere ich Dir ganz vorsichtig zum positiven Test und wünsche Dir einen guten Termin am Donnerstag.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Shiva

Vielen vielen dank habe extra zwei gemacht und der clearblue digital zeigte an schwanger +3 ich hoffe wirklich das sie dieses mal was sehen koennen♥️Ich hoffe es ist keine eileiterss oder sowas 

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen