Suchen Menü

Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo ihr Lieben,

 

Ich bin neu hier und wir sind gerade im 2.ÜZ :)

Aktuell bin ich wohl bei ES+5/ES+6 und würde mich gerne mit Euch austauschen:)

Hab das Gefühl, dass mir seid heute etwas übel ist und ich seit gestern Ziehen im UL hab. Fürchte aber dass das alles nur Einbildung ist und ich umsonst hoffe :(

Meine Tempikurve ist diesen Monat auch etwas verwirrend und vielleicht weiß ja jemand von euch, ob ich wohl tatsächlich einen Eisprung am ZT 11/12 gehabt haben könnte... dies wäre für mich sehr früh. Normal ist mein ES erst nach dem 17 ZT.... vielleicht mögt ihr mal schauen?

Bisherige Antworten

@Marsfee

Hallo Marsfee,

Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community.:-)

Schön, dass Du dich hier gerne mit anderen austauschen und Deine Kurve bewerten lassen möchtest.

Für die Bewertung der Temperaturkurven gibt es übrigens ein eigenes Forum, welches Du hier finden kannst:

https://www.9monate.de/community/forum/Kurvendiskussion-Diskussionsforum-fuer-Basaltemperaturen?forumId=1883

Du kannst Deine Kurve aber auch von unserer Expertin Frau Dr.Grüne in unserem Experten-Talk "Auswertung der Basaltemperaturkurven" bewerten lassen.

Frau Dr.Grüne bewertet jedoch nur Kurven die über unser Kurven-Progamm hier auf der Seite geführt werden. Generell ist es besser, auch für die Bewertung im anderen Forum, wenn Du die Kurve über unser Programm führst.

Hier findest Du den Link zu unserem Programm:

https://www.9monate.de/tool-services/basaltemperaturkurve/

Du gesht auf Programm starten und legst eine Kurve an. Um die Kurve dann berwerten zu lassen gehst Du anschliessend auf "Kurve ansehen" und unterhalb der Kurvengrafk findest Du dann die entsprechenden Möglichkeiten die Kurve direkt in den foren zu veröffentlichen.

Bei Fragen dazu melde Dich gerne. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und einen guten Austausch hier im Forum.

Viele Grüße

Victoria

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich willkommen Marsfee!

Mit verwirrenden Informationen kann ich auch dienen, bin daher auch im Status :-X "Was ist da los???":HEADSHOT:  Ich hoffe, nächste Woche einen Termin aufgrund eines positiven SST machen zu dürfen. Richtung Wochenende ist mein NMT. 

Ist mein 3 ÜZ 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Liebe Step,

 

Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass es geklappt hat! 

Ich bin mir diesen Monat nicht mal sicher, ob ich einen Eisprung hatte %)

Und wenn ich keinen hätte, wann ich mit der Mens rechnen muss. 

Eigentlich wollte ich das Ganze ganz entspannt angehen, aber das klappt nicht so ganz... leider...

Was ist bei dir verwirrend?

Meld dich auf jeden Fall, ob der SST positiv war:-) ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :-X

LG

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Mit dem Vorhaben des nicht Stressen ist das so ne Sache... wir versuchen es auch entspannt anzugehen. Im großen und ganzen funktioniert das auch, aber dann spätestens zum Ende ist das Abwarten doch nervig. 

Die evtl Anzeichen verwirren mich, der Körper sendet doch zu gerne erhoffte Signale, oder fantasiert man sie sich selber zurecht? 

Letzten Monat hatte ich vermutlich keinen. Diesen Monat hatte ich einen richtig positiven Ovulationstest, dass lässt hoffen!

Wünsche dir aber auch eine angenehme Wartezeit mit positivem Ergebnis! Hast du schon irgendwelche Veränderungen beobachtet?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo ihr lieben 

 

ich würde auch gerne mit hibbeln 

 

mein ES soll laut App am Samstag sein. 

Bin gestern mit net neuen Reihe ovus angefangen 

mal schauen ob wir diesen Monat Glück haben 

sind üz6

 

liebe Grüße und gute Nacht 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo TineBiene, schön von dir zu hören! Dann lasst uns mal auf Juni Nachwuchs hibbeln!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Liebe TineBiene,

und was zeigen die Ovus? Steht dein ES bevor?

LG

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Mahlzeit, 

ja es sieht gut aus. Schätze morgen kommt hin mit ES. Wir werden es uns heute Abend schon mal gemütlich machen :IN LOVE:

schönes Wochenende 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich fantasiere mir wohl sehr viel zusammen %)

Mir ist morgens total übel und ich hab immer so ein UL Ziehen.... bestimmt ist das alles nur Einbildung :-| ich dreh sicher noch durch, wenn das länger dauert... bin ja erst im 2 ÜZ ... 

Ich trinke fleißig Zyklustee, aber ob das was bringt?:-X

Benutzt ihr irgendwelche Hilfsmittel oder nehmt ihr irgendwelche Mittelchen?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Diesen Zyklus habe ich recht früh ziehen in den Leisten gehabt, begleitet von Blähungen und in der Nacht von Samstag auf Sonntag wegen Übelkeit aufgewacht. Dann Sonntags die höchste Temperaturen im laufenden Zyklus von 37.01 gemessen.

Habe in der ersten Zyklushälfte Himbeerblättertee und ab ES Frauenmanteltee getrunken. 

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich bin voll dabei ;)

ich Messe aber keine Tempi und so... müsste Sonntag/Montag meinen ES gehabt haben und darf daher noch ein bisschen warten.

Aber voll witzig, dass es allen gleich geht und man immer sofort „Symptome“ spürt.. ich wollte mich eigtl. nicht verrückt machen aber irgendwie bin ich doch voll drin.

wir sind auch im 2.ÜZ.

ich drücke dir die Daumen!

liebe Grüße 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Catini :)

Welche Symptome hast du denn schon? Bei mir ist "leider" die Übelkeit komplett verschwunden, mein UL Ziehen aber noch nicht. Bin trotzdem sehr pessimistisch unterwegs akutell. Hab irgendwie im Gefühl,dass es doch nicht geklappt hab.

Wie bestimmst du denndann deinen ES? Mit Zervix und Ovus?

LG

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Guten Morgen :)

ich bestimme meinen ES nicht, ich trage alles in eine App ein und dann so pie mal Daumen. Hat bei meinem beiden Töchtern immer recht schnell geklappt, daher verzichte ich auf den Rest erstmal und trinke Frauenmanteltee.

ich hatte gestern voll ziehen/zwicken im Unterleib, was ich so nicht kenne... könnte evtl. die Einnistung gewesen sein. Aber ich mache mir nicht zu viele Hoffnungen bzw. versuche ich mich nicht verrückt zu machen.

Wann wäre NMT bei dir?

ein sonniges Wochenende :)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei mir wäre es mein erstes Kind :)

Mein NMT ist am Donnerstag... also noch etwas hin... 

Kann man an der Kurve wohl schon vorher erkennen, ob es geklappt hat?:-)

Ich trinke auch Frauenmanteltee aber erst seit ES. Davor immer Himmeerblättertee...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Guten Morgen. Ich hoffe du hattest ein tolles Wochenende :)

oh, wie spannend. Ich drücke dir die Daumen! Mit den tempi kurven kenne ich mich nicht so aus... aber bleibt die tempi nicht „oben“ wenn es geklappt hat?!

Ich muss noch ein paar Tage länger warten, NMT wäre Montag/Dienstag.

einen guten Start in die neue Woche ..

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

So, ich glaube ich gehe in den nächsten Zyklus... es fühlt sich ganz danach an und meine Temperatur ist heute abgesackt. Wäre sehr schade.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Liebe Step,

 

das tut mir total leid. Ist die Tempi unter die Coverline gesunken?

Nächsten Monat klappt es bestimmt :KISSING:

Ich bin momentan auch schon wieder sehr pessimistisch. Hab immer noch leichtes UL Ziehen, aber keine Übelkeit mehr. Glaube also nicht daran, dass es diesmal geklappt haben könnte. Meine NMT ist aber auch erst Mitte nächste Woche.

Liebste Grüße

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Stelle mich nun wieder hinten an. Glaube die Tage setzen sich gerade durch. Naja, dann heißt es wieder Himbeerblättertee trinken und auf den neuen Zyklus hoffen. Drücke euch aber die Daumen!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey Ihr Lieben.... ich konnte es nicht lassen und hab einen Tag vor NMT getestet:-[Test

Und das ist das Ergebnis.... ich glaube es ist positiv oder was meint ihr? :GIRL 252:

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

:GIRL 200: Das würde ich auch mal als positiv bezeichnen. Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft :GIRL 252:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Danke schön :KISSING:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlichen Glückwunsch! Eine schöne Kugelzeit!:THUMBS UP:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Danke schön :KISSING: ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei diesem Mal. Wird ganz sicher klappen :KISSING:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlichen Glückwunsch, habe gestern an dich gedacht :) drück mir die Daumen, dass ich mit dir „Umziehe“ ich muss noch das Wochenende überstehen...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich drücke dir ganz doll die Daumen :GIRL 252:

ich fasse es irgendwie immer noch nicht, dass es so schnell geklappt hat :GIRL 154:

Auf die immer schlimmer werdende Übelkeit könnte ich aber wirklich verzichten :GIRL 155::-(  aber beschweren will ich mich nun wirklich nicht :GIRL 252:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

hallo marsfee, herzlichen glückwunsch :) ich habe mich gerade hier angemeldet und suche mithibblerinnen aber bei dir hat es sich ja schnell ausgehibbelt :) darf ich fragen wie alt du bist? ging ja echt flott bei dir. ich bin 32 und starte gerade :)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Ihr Lieben,

Leider wollte unser Wunschkind doch nicht bei uns bleiben. Ich hab es gestern Nacht verloren, nachdem ich gestern tagsüber schon gemerkt habe, dass irgendwas nicht stimmt, weil die Übelkeit plötzlich weg war und ich einen schwangerschaftstest gemacht habe, der nur noch ganz leicht positiv bzw. Negativ war. Ich bin unendlich traurig und hab mir vorgenommen nie wieder so früh zu testen. Gerade kann ich mir noch nicht mal vorstellen weiter zu üben.

Ich hoffe bei Euch ist alles gut.

@Catini: wie schaut es mittlerweile bei dir aus?

@ step: bist du erneut am Hibbeln?

Liebe Grüße 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das tut mir sehr leid, fühle mit dir :-(

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Danke dir...

Ich bin sehr traurig und hab Angst, dass es gar nicht mehr klappen wird.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Oh nein, das ist schrecklich,  es tut mir leid Marsfee. Ja ich bin aktuell am hibbeln. Hatte vor 2 Tagen heftige Eissprungsschmerzen. Aber durch Krankheitsausfällen bei der Arbeit habe ich wenig Zeit Veränderungen zu beobachten, was glaube ich gar nicht schlecht ist.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bin auch gerne dabei...1. ÜZ

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich willkommen :)

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Würdet ihr nach einer Fehlgeburt direkt wieder hibbeln? Ich hab Angst, dass es wieder passiert. Ich hab mich ja so sehr gefreut und dann war es so schnell wieder vorbei. Meint ihr, dass wir ohne Bedenken wieder hibbeln können? LG

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich persönlich würde nicht warten...es wird weder besser noch schlechter...
Das ist die anatomische Sicht.

Jedoch würde ich meine Psyche berücksichtigen.

Bist du emotional und psychisch bereit, weiterzumachen?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo,

bei deiner Geschichte kannst du eigentlich direkt weitermachen. Ich habe ungefähr dass gleich mitgemacht, nur dass ich etwas weiter war. Ich habe bis zum nächsten Zyklus gewartet und das habe ich auch gebraucht, weil es mir den einen Monat auch noch ziemlich dreckig ging und ich die kleine Pause auch brauchte. Danach hat es auch ziemlich bald wieder funktioniert und es ging alles gut.

Manche werden auch direkt im nächsten Zyklus wieder schwanger.

Höre in dich rein, wenn du jetzt schon bereit bist und keine Zeit verlieren möchtest, ist das kein Problem, wenn du etwas Zeit brauchst, nimm sie dir und herzelt einfach so ohne Berücksichtigung von ES und Ovus etc.

Alles Gute dir

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wenn du dir unsicher bist, frage einen Arzt. Habe letztens von einer betroffenen Frau gehört, dass es Nestreinigungstees gibt, die helfen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey ihr lieben 

ich habe heute meine mens bekommen und muss nun in den 7 Üz 

 

wünsche allen ein schönes Wochenende 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Ihr Lieben,

 

Wir haben uns dazu entschlossen gleich weiterzuhibbeln und nicht zu warten. Wir möchten unbedingt ein kleines Wunder in die Arme schließen, was uns die Fehlgeburt nur noch deutlicher vor Augen geführt hat. Ich hab aber wahnsinnige Angst, dass es diesmal wieder passiert und ich unser Baby wieder verliere... meint ihr, ich kann irgendwas tun, um das Risiko wenigstens etwas zu vermindern?

 

Wie schaut es denn bei Euch aus? Wo seid ihr gerade im Zyklus?

Ich bin gerade am 9. ZT und die Blutung hat erst vorgestern aufgehört. Vermutlich kommt der ES diesen Monat also später... ich hoffe aber nicht :,(

Liebe Grüße 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Huhu, schön zu hören,  dass ihr direkt weiter macht! Das wird die richtige Entscheidung sein! 

Am Sonntag ist mein NMT. Heute geht es mir nicht wirklich gut. Habe starke Kopfschmerzen, mir ist flau und mir fehlt etwas Energie,  sodass ich mich gerade hingelegt habe. Die letzten Tage waren sehr stressig und nächste Woche fahren wir beruflich 5 Tage weg. Der Gedanke belastet mich gerade etwas.

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wieso belastet dich der Gedanke ans wegfahren? Vielleicht hat es ja geklappt und es ist eine gute Ablenkung. Ich persönlich würde dir raten, nicht zu früh zu testen. War bei mir ja tatsächlich nicht so gut, dass ich so früh getestet habe. Aber du musst für dich entscheiden, wie es für dich am besten ist.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen,  dass das Unwohlsekn ein gutes Zeichen ist und dich bald über einen positiven Test freuen darfst :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wenn es privat wäre würde es gut sein. Arbeite in der Kinder und Jugendhilfe, ein schöner Job der durch die Vielfalt an Themen sehr belastend sein kann. 5 Tage am Stück Urlaub mit den Bewohnern bedeutet wenig Schlaf und eine hohe körperliche Belastung. Meine Mens würde am Tag der Anreise starten.

Durch meine chronische Erkrankung nehme ich Medikamente die ich beim Eintritt einer Schwangerschaft absetzen möchte. Dies geht aber nur mit ärztlicher Hilfe. Zu frühes testen ist nicht gut, da gebe ich dir recht, nur was mache ich dann wenn es dann nächste Woche akut wird?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ah das wusste ich nicht. In deinem Fall würde ich dann auch früh testen! Ich muss keine Medikamente nehmen bzw. Absetzen und werde das frühe Testen wegen der psychischen Belastung, falls es wieder so kommt, lassen. In deinem Fall solltest di aber unbedingt testen! 

Hast du denn das Gefühl dass es geklappt haben könnte?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

In den letzten Tagen eher Nein. Wir hatten viel Stress durch Ausfall bei der Arbeit und ich hatte viele 24h Dienste. Meine Temperaturkurve war sehr hektisch. Nun hat sie sich beruhigt und steigt stetig. Seit gestern Abend ist mir übel und habe Kopfschmerzen.

Ich kann dich da sehr gut verstehen. Aber schaue jetzt positiv nach vorne! 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Aber Übelkeit ist eigentlich ein gutes Zeichen. Zwar ist es bei mir nicht gut ausgegangen, aber ich bin ja schwanger geworden und mir war furchtbar übel...

Ich drück ganz doll die Daumen, dass es bei dir geklappt hat! 

Sag auf jeden Fall am Sonntag Bescheid :-)

Wie schaut es denn bei euch anderen aus? Hat es bei jemanden schon geklappt?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Step!

Ich bin neugierig :-[ wie schaut es aus? Hast du getestet?:-)

Drücke ganz doll die Daumen :-)

Liebe Grüße 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Marsfee, 

Ich habe noch nicht getestet. Meine Temperaturkurve hatte heute einen Absacker und ich traue mich darum noch nicht. Mein Blutdruck ist im Moment auch ziemlich hoch, daher war ich Freitag beim Vertretungsarzt. Der hat mich bis Anfang nächster Woche krankgeschrieben. Muss morgen zu meinem Hausarzt,  er soll Blut abnehmen. Dann werde ich ihn fragen, wenn ich bis dahin keine Mens habe, ob er auch einen Bluttest machen kann. Da die Kurve diesen Monat etwas hektisch verläuft habe ich in einer anderen App mal einige mir bekannten Störwerte (zu spät gemessen etc) weggelassen und hatten dann eine auswertbare Tabelle, die dann auch den ES nachvollziehbar anzeigte und ich wieder etwas beruhigter bin, nicht an einer GS zu leiden...

Wünsche dir einen schönen Sonntag!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Sofern sein Beitrag akutel ist, hibbel ich mit. Bin ebenfalls im 2. üz und nun ES+5 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Jasminjo,

es wird hier noch gehibbelt! Warte aktuell auf die hoffentlich weiterhin nicht kommende Mens! Test war heute negativ. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich hibbel tatsächlich auch wieder ab morgen bzw. übermorgen... mein Ovutest ist heute positiv und das obwohl ich dachte, dass mein Zyklus jetzt komplett im Eimer ist, weil meine Temperaturkurve so unruhig ist diesen Monat.... mal gucken, ob jetzt tatsächlich ein ES stattfindet, aber es gibt mir schonmal Hoffnung, dass es weitergeht... 

@Step: bist du dir denn sicher, dass es nicht vielleicht zu früh war? Also für den Test?

@jasminjo: was sagt dein Gefühl denn? Meinst du es hat geklappt? Ich war letzten Monat ja schwanger und wusste es auf Anhieb... leider hatte ich einen Abgang, aber gespürt, dass es geklappt hat, habe ich sofort .

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das sind doch gute Neuigkeiten! Freut mich für dich! 

Habe mir heute meine ovulationstest Reihe nochmal angesehen, wenn sich der ES etwas verschoben haben sollte könnte es evtl +10 sein. Also kann es sein, dass die Einnistung gerade erst abgeschlossen ist??? Also bin ich noch in Hoffnung. Ich habe auch noch keine sonst bekannten Symptome für die mens. Es heißt weiter abwarten. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bin raus...:SORRY::HEADSHOT:

Euch noch einen erfolgreichen Monat! 

Mein ES war wenigstens so früh, dass der nächste für diesen Monat noch planbar ist!%)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Liebe Step, 

Das tut mir sehr leid! Ich hab ganz doll die Daumen gedrückt. Ich drück einfach weiter für den nächsten Zyklus. Da klappt es ganz bestimmt!

Ich kämpfe gerade gegen ganz dolle Unterleibsschmerzen. Kann kaum sitzen oder stehen... es ist schlimmer als die Mens.... die Ovus waren seid gestern fett positiv, also denke ich dass ich eigentlich einen ES haben müsste. Aber das ist doch nicht normal, dass man dann so starke Schmerzen hat oder kennt das eine von Euch?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Der letzte war auch bei mir sehr schmerzhaft und selbst der billige Test hat angeschlagen. Als junges Mädchen wurde zunächst auf Blindarm Entzündung untersucht, bis dann Regelmäßigkeit auffiel. 

Danke fürs weiter drücken. Durch mein Unwohlsein waren wir guter Hoffnung. Aber es war wohl doch zu trubelig die letzten Wochen... aber mein Freund will nun doch mal zum Arzt! Er war gerade doch etwas geschockt.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei mir ist es das allererste Mal, dass es so wehtut. Kann wirklich gar nicht sitzen :SORRY:

Aber es ist wohl tatsächlich der Eisprung. Hab noch nie so spinnbaren Zervix gehabt (sorry für die Details :-[). 

Trotzdem find ich es irgendwie beunruhigend, dass es so wehtut. Das ist irgendwie schlecht von der Natur gemacht, dass man genau zu der Zeit so schlimme Schnerzen hat, dass einem nicht wirklich der Sinn nach Herzeln steht %)

 

@Step: das klingt aber wirklich gut, dass dein Freund jetzt mal zum Arzt geht! Ich bin tatsächlich in der Hinsicht etwas beruhigter, da es ja schonmal geklappt hat bei uns. Wäre es nicht so, fände ich es gut, wenn der Mann sich auch mal durchchecken lässt. Ich nehme an, dass du das schon gemacht hast oder? Ich hab mich tatsächlich vor Absetzen der Pille schon drüber informiert und mich auch direkt danach mal durchchecken lassen.

 

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja, da hast du recht, so kannst du sicher sein, dass ihr beide fit seit! Nimmst du nun eigentlich die globoli?

Ich habe mich im Mai untersuchen lassen. Da war uns klar, dass wir ein eigenes Kind wollen. Auch der Neurologe gab grünes Licht. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Welche Globuli? Das würde mich interessieren... 

Hattest du nicht nur Nestreinigertee empfohlen? Ich trinke immer noch Himbeerblättertee und wohl ab heute Frauenmanteltee.  Außerdem trinke ich einen Babytraumtee, der super lecker ist :-) kann ich wirklich nur empfehlen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bryophyllum, hatte gedacht dich in dem Forum gesehen zu haben. Die sind nach dem ES gut und sollte man nach Einnistung zur Unterstützung weiter nehmen. Bin ich nun auch angefangen. Soll zudem beruhigend wirken. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Stimmt du hast recht. Ich hab das irgendwie verdrängt... ich geh gleich mal zur Apotheke.... hab meinen ES gestern oder heute Nacht gehabt, glaube ich.... schaden kann es ja nicht oder?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Sehr viele nehmen das gerade nach einer Situation die du gerade hattest. Ich werde es nun in diesen Zyklus zum 2. Mal nehmen.  3x tägl 5 Kugeln unter der Zunge zergehen lassen. Ich fand mich bis Mittwoch sehr entspannt. Der Kreislauf ist da nun definitiv raus, der ist immer noch nicht richtig.  Nehme zum neuen Zyklus ovaria comp. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich werde es auf jeden Fall versuchen .Hab immer noch schlimm Angst, dass es wieder nicht bleibt, wenn es geklappt hat.

Mal gucken.... jetzt heißt es erstmal abwarten... bin froh, dass wir jetzt Samstag in den Urlaub fahren. Dann hab ich nicht so viel Heit mir Gedanken zu machen. Und wenn wir dann den Samstag danach wiederkommen, ist es ja gar nicht mehr weit zum NMT... diesmal teste ich aber sicher nicht so früh....

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das ist doch ein guter Plan! 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Step,

Wie schaut es bei dir aus? Bist du wieder am Hibbeln?

Liebe Grüße:)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja es ist wieder soweit. Hatte Mittwoch und Donnerstag feststehende Smileys. Habe diesen Monat die guten beim positiv werden der billigen eingesetzt. Temperatur ist nun zwei Tage wieder hoch gegangen. Warten ist nun angesagt. Mein Freund war die ganze Woche krank, zum Glück konnten wir trotzdem gute Herzchen setzen. Er soll zwecks Untersuchung diese Woche nochmal zum Arzt. Das hätte krank kein Sinn gemacht.  

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey... dann drücke ich dir ganz doll die Daumen!

Bei mir ist heute passend zum NMT die Temperatur abgesackt. Blutung hat noch nicht eingesetzt, aber kommt damit sicher heute oder morgen. Bin ziemlich deprimiert und starte nicht sonderlich optimistisch in den neuen Zyklus. Mittlerweile schon der 4. ÜZ bzw. Der 1 ÜZ nach der Fehlgeburt letzten Monat. Es wäre so schön gewesen, wenn es direkt wieder geklappt hätte. Habe sogar gelesen, dass Frauen nach einer Fehlgeburt schneller schwanger werden und die Chance auf eine gesunde und erfolgreiche Schwangerschaft viel höher ist. Scheint bei uns ja leider nicht zu klappen :,(

Sag auf jeden Fall Bescheid, wie es bei dir weitergeht und was die Untersuchung ergibt! Ich drücke ganz fest die Daumen :KISSING:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich meinte natürlich, dass ich in den 2. Üz nach Fehlgeburt starte...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo! Ich bin neu hier und würde auch gern mithibbeln :)

bin momentan im 4.ÜZ und ES+3...hoffe dass es diesmal klappt :)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich willkommen July!

Ich starte wohl leider heute oder morgen in meinen 4. ÜZ. Diesen Zyklus hat es bei mir nicht geklappt. Wie alt bist du? Unterstützt du deinen Zyklus irgendwie? Liebe Grüße!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Marsfee =)

Freut mich dich kennenzulernen. Oh das tut mir sehr leid für dich! :-(

Drück dir ganz fest die Daumen dass es beim nächsten mal klappt ;)

Ich bin 27., es wäre das erste Kind. Ich nehme nur jeden Tag Folsäure und habe eine Zyklusapp die die fruchtbaren Tage berechnet und den Eisprung - und du?

 

LG

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich bin 30 und es wäre unser erstes Kind.

Ich nehme Femibaby, also auch Folsäure, aber zusammen mit anderen Vitaminen. Außerdem trinke ich in der ersten Zyklushälfte Himbeerblättertee und in der zweiten Zyklushälfte Frauenmanteltee. Seit kurzem nehme ich in der zweiten Hälfte auch Bryophyllum Comp. Eventuell diesen Zyklus ab morgen auch Ovaria Comp. Bin mir aber nich unschlüssig.

Ich führe auch eine Zyklus-App, bzw. Zwei... einmal die Femimeter-App und dann hier die 9monate-Basaltemperaturkurve. Welche App benutzt du?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wow du hast ja voll den Durchblick und bist ja mega gut ausgestattet wenn man das so sagen kann :-)

Von diesem Himbeerblättertee habe ich auch schon paarmal gehört. Wie is der so? Kann man den gut trinken oder dient er nur "zur Erfüllung des Zwecks"

Ich hab nur die Flo-App, wobei was ich mittlerweile alles über Kinderwunsch und Schwangerwerden angefangen Temperaturmessung, Ovulationsstest etc.  gelesen habe...finde ich die App nicht mehr so gut für eine genaue Aufzeichnung und Beobachtung....was kann die Femimeter-App alles?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ach wenn ich so gut ausgestattet wäre, hätte es sicher längst geklappt :-(, ich greif aber nach jedem Strohhalm:-[

Der Himbeerblättertee schmeckt mir sehr gut, aber ich kenne ein paar, die den nicht gerne mögen. Stattdessen kann man wohl auch eine Mischung trinken, die tatsächlich noch leckerer schmeckt. Hab den Tee mal bei einer Freundin probiert. Er heißt Babywunsch-Tee und ist sehr lecker. Er enthält Himbeerblättertee aber auch andere Kräuter. 

Wichtig ist wohl, dass man den Himbeerblättertee nur bis zum ES trinkt.

Danach Frauenmanteltee, der für mich nciht so lecker schmeckt... leider....:-(

Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Femimeter-App. Ich glaube mittlerweile, dass sie nur die Temperatur berücksichtigt und nicht auch ZS oder MuMu.... eine Alternative soll die LadyCylce app sein, die ich aber nich nicht ausprobiert habe. Vielleicht versuche ich es jetzt im kommenden Zyklus. Es soll bei der Symptothermalen Methode ja wichtig sein, neben der Temperatur noch ein weiteres Merkmal auszuwerten also Mumu oder ZS.... 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Und wofür sind diese Tees genau gut? =D

Ja also meine App kann das mit der Beobachtung des ZS...MuMu weiß ich jetzt nicht genau was man da eingeben soll??

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Der Himbeerblättertee soll den Eisprung und die Follikelreifung fördern und die erste Zyklushälfte verkürzen. Der Frauenmanteltee soll die Einnistung fördern und die zweite Zyklushälfte verlängern. 

Die Femimeter-App erlaubt auch das Eintrgaen von ZS und Mumu. Das vat aber keinerlei Einfluss auf die Berechnung des Eisprungs. Bei dem Mumu schaut man, wie hart/weich er ist und ob er hoch oder tief sitzt. Daran erkennt man ob ein ES kurz bevorsteht.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

ah ok danke für die info =)

Wo bist du denn gerade in deinem Zyklus bzw. wie lange wäre es noch bis NMT?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo July!

Danke Marsfee, vielleicht muss sich dein Körper noch etwas erholen und kann dann im nächsten Zyklus richtig durchstarten!

Ich habe im Moment Urlaub und bin gut beschäftigt so dass ich mich um Moment noch nicht verrückt machen muss. Hoffentlich hält sich das die nächsten 10 Tage... 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey Step,

Ich hoffe sehr, dass es im 4. Üz, also jetzt nach der Periode endlich klappt.... aber die Hoffnung aufrechtzuerhalten fällt mir gerade extrem schwer....:,(

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Step! Drück dir auf jeden Fall die Daumen und hoffe dass es klappt! =) Im wievielten ÜZ bist du denn?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Dankeschön! im 5 Zyklus, glaube aber, dass die Hormone von 15 Jahren verhüten seit 2 Zyklen erst raus sind. Die Ovus sind nun erst richtig deutlich, Kontrolllinie schwächer- Auswertlinie. 

Wir versuchen eigentlich entspannt und positiv zu sein, anders ist es auch schwierig. Reagiere sehr schnell auf Stress. Das merke ich schon anhand der basaltemperatur

In welcher Zyklus Phase bist du?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Achsoo...also meinst du dass di Ovus erst richtig "funktionieren" wenn der Restschutz von der Pille draußen ist? Denn ich habe auch fast 14 Jahre hormonell verhütet und seit Anfang Juli eben nicht mehr. so sah mein Ovulationstest letzte Woche aus:Ovulationstest 

Ich bin jetzt im 4. ÜZ...hoffe dass es bald klappt :)

Vlt versuchst du mehrmals am Tag so 5min Auszeit gönnen ...hatte da mal so eine Meditationsapp und ich finde das tut echt gut grad mal eine (auch wenns nur sehr kurz ist) Auszeit zu nehmen ;)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei mir war es so, muss aber nicht immer so sein. Der Strich war ab September wesentlich stärker. Ich kontrollierte diesen Zyklus bei stärkerer Linie zusätzlich mit cb digital. Das gab mir zusätzlich Sicherheit und ging nicht so ins Geld. Herzchen sind gut gesetzt. Trinke fleißig frauenmanteltee und nehme globoli und bleibe in Bewegung. Mehr kann ich zur Zeit nicht tun.

Hatte die Hormonspirale drin. Also kann das mit der Pille komplett anders sein. Auch bin ich wesentlich älter, bin gerade 39 geworden. Und bin auch mit Medis aufgrund von Vorerkrankung eingestellt .

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hier der letzte ovulationstest Ovutest

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wie funktioniert das dann dass man den Zyklus regelmäßig mit einem CB digital kontrolliert? Sind das eigene Ovus (die man mehrmals verwenden kann wenn du sagst es geht nicht so ins Geld)? sorry aber ich kenne mich noch nicht so gut aus :-[...und wofür ist der Frauenmanteltee genau? von dem habe ich auch schon gehört :)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Die CB digital sind einzelne ovulationsticks. Die sind halt toll, da ein klares Ergebniss angezeigt wird. Kreis bedeutet kein LH, blinki Smiley steigender LH Wert und stehender Smiley bevorstehender ES.

Der Himmberblättertee soll bis zum ES getrunken werden und soll hier die Reifung unterstützen. Frauenmanteltee nach dem ES soll beim Aufbauen  der Schleimhaut und dementsprechend der Einnistung helfen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Super danke für den Input :)

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo step!

Musste gerade an dich denken.... hibbelst du fleißig? Merkst du schon irgendwas? 

Ich bin seit Mittwoch im 4. ÜZ. Hoffentlich endlich der erfolgreiche Glückszyklus :-)

Du nimmst doch jetzt die Globuli Ovaria und Bryophyllum oder? Bringen die Ovaria etwas? Die Bryophyllum hab ich letzten Zyklus nach ES genommen, aber tatsächlich nichts gemerkt. Eher, dass meine Tempi in der zweiten Zykluskurve sogar unruhiger und instabiler war, Als die beiden Zyklen davor. Bin deswegen verunsichert, ob ich Ovaria ausprobieren soll... 

Lieben Gruß und einen schönen Feiertag, wenn ihr auch frei habt :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Huhu, ja ich hibbel. Herzchen sind schön um die Smileys  gesetzt. Seit dem ich ovaria nehme sind die Ovus deutlicher positiv, dieser Zyklus sogar über zwei Tage stehender Smiley. Keine Ahnung ob Zufall. Bryo soll als Pulver stärker sein, daher bin ich lieber Vorsicht mit Kügelchen angefangen. Man greift nach jedem Strohhalm... 

Wir hatten gestern den Feiertag und ich hatte noch Urlaub! Wir müssen die Kinder 24/7 in der stationären Jugendhilfe betreuen,  also sind die Feiertage bei uns auch Arbeitstage. Habe heute wieder Dienst und muss bis morgen Mittag arbeiten. Ich vermute, dass meine Kurve dadurch so belebt ist... 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo July,

Meine Temperatur ist heute passend zum NMT abgesackt und ich starte dann quasi heute oder morgen mit meiner Periode in den neuen Zyklus... leider :,(

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ojee :( aber naja noch ist ja nichts verloren...man kann ja erst sagen, dass es nicht geklappt hat wenn die Mens eingetroffen ist! bis dahin kannst du noch hoffen =) ich wünsch dir viel Glück!

Ansonsten geht es mit neuer Motivation auf in den nächsten Zyklus! Und vielleicht klappts dann ja beim nächsten mal!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey, schön von dir zu hören :)

ich bin in der heißen übungsphase, müsste heute/morgen meinen ES haben. Die Tage danach finde ich immer mega blöd, das warten und hoffen... da können 10-14 Tage schon lang werden!

ich drücke die Daumen für alle :)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Laut Ovutest müsste das bei mir genau der gleich Fall sein :GIRL 101: dann können wir ja diesen Monag wirklich gleichzeitig hibbeln :-D

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja witzig, ich drücke uns beiden die Daumen!

mir zieht es heute in dem Bereich der Eierstöcke, ich denke es dürfte soweit sein... 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich glaube tatsächlich, dass es bei mir schon gestern Abend bzw. Heute Nacht so weit war. Meine Tempi ist von gestern 36,54 auf heute 36,8 hochgehopst:-) und ich hatte gestern extrem spinnbaren Zs....und ich hatte seit gestern Nachmittag so schlimme Unterleibskrämpfe wie noch nie. So schlimm, dass ich mich gar nicht mehr setzen konnte. Langsam geht es etwas besser, aber es tut immer noch voll weh. Ich hab Angsg, dass das nicht normal ist :-(

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Marsfee,

Hast du schonmal "Mittelschmerz" ge***glet?

Haben viele Frauen, nicht alle, aber ich spüre ihn auch. Am ersten Tag sehr heftig beim hinsetzen, oder festen Auftreten. Ab dem nächsten Tag wird es dann weniger. Ist also nicht schlimm, auch wenn ich mir die Frage auch schon gestellt habe, warum die Natur das so wollen würde.

Aber ich habe selbst die Erfahrung gemacht, das wir trotz des Schmerzes uneingeschränkt herzeln können, es wird nicht schlimmer dadurch. Ich sehe es also eher positiv, dass ich so immer weiß, wann es wichtig ist ;)

 

Liebe Grüße

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja hab ich .... aber ich hatte vorher noch nie so Schmerzen. Mir kommt es halt extrem eigenartig vor, dass ich es monatelang so gar nicht hatte und jetzt so extrem.... vorher hatte ich kur ein ganz, ganz leichtes Ziehen. Mehr nicht ;-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

*Thumps up*

Ich hatte es vor wenigen Tagen auch wieder so heftig, wie du es beschrieben hast.

Wer weiß wofür es gut ist, vielleicht ist es jetzt besonders perfekt ;-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Schön wäre es!:GIRL 012:

Aber tatsächlich wurde es bei mir erst durchs Herzeln so schlimm bzw. Schlimmer... das war nicht so schön :-( hoffentlich hat es jetzt geklappt und das passiert nicht immer beim ES :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey Catini... wie schaut es bei dir aus?

Ich bin mir sicher, dass es nicht geklappt hat. Habe so gar keine Anzeichen. Letzten Monat wo es geklappt hat, waren sie um ES+6 schon da.... diesmal nix :,(

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Guten Morgen, ach ich weiß nicht! Eigtl. war der Monat für mich schon abgeharkt, wir waren nacheinander alle mit MagenDarm im Bett, denke das üben war eher wenig effektiv.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt... ich möchte die evtl. Anzeichen derzeit einfach noch ignorieren und mich nicht so hereinsteigen. 

In einer Woche wissen wir mehr ;-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Huhu... bei mir gibts zzt nichts Neues. Mein ES soll Ende nächster Woche sein ... werde dann Anfang der Woche mit ovus starten 

 

schöne Woche euch allen 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo,

bin neu hier und stell mich kurz vor. Mein Name ist Enya, ich bin 28J. alt und bin Krankenschwester auf einer Kinderchirurgischen Station. Am 11.10. wurde geheiratet :GIRL 013:. Da wir danach noch Urlaub hatten, und ich diesen nicht mit der Mens verbringen wollte, habe ich die Pille noch bis zum 18.10. eingenommen. Heute kam dann endlich die Abbruch-Mens und ab nächster Woche starten wir dann voll durch. Habe die Pille nunmehr 14J. genommen und hatte natürlich Bilderbuch-Zyklen. Je nachdem, wie chaotisch sich meine künftigen Zyklen gestalten werden, habe ich schon mal prophylaktisch MöPf für zu Hause geholt. Aber vllt tun es auch die Tee`s. Nehme seit heute Elevit 1 und trinke Storchschnabeltee in der 1. Zyklushälfte und ab der 2. dann Frauenmanteltee.

Im Übrigen habe ich bis heute noch geraucht, sozusagen die letzten Zigaretten aufgebraucht, damit auch bloß keine SOS-Zigarette zu finden ist, wenn die Sucht zu schlimm wird. Bislang halte ich es ganz gut durch. Hätte gedacht, mehr Heißhunger zu bekommen, aber vllt überwiegen auch die Mens-Schmerzen grade mehr :-) Immerhin weiß man ja, wofür man es macht und ich möchte meinem späteren Kind keinen Entzug antun. Vllt gibts ja Gleichgesinnte, die auch aufgehört haben bzw. es noch vorhaben. :DRINK:

Also dann, uns allen gutes hibbeln und viele potente Eier/Spermien :GIRL 252:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich Willkommen :) 

auf eine tolle und spannende Hibbelzeit! Als ich damals die Pille abgesetzt habe, hat es echt lange gedauert bis der Körper sich wieder "regeneriert" hat und ich einen regelmäßigen Zyklus hatte... ich hoffe bei dir geht es fix.

Und toi toi toi, ganz viel durchhaltekraft fürs nicht mehr rauchen, stelle ich mir bestimmt hart vor. Aber du weiß wofür du es tust. Eine Bekannte hat zugehört und immer wenn sie verlangen hatte, hat sie das Geld für eine Schachtel in eine Büxe getan und sich davon einen Wellness-Urlaub zur Belohnung gegönnt.

LG

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

ja, das mit dem Geld hatte ich mir auch schon überlegt. Mal schauen, ob ich iwas in die Richtung mache. Das Verlangen selbst hält sich wirklich gut unter Kontrolle wenn man weiß, dass man keine Zigaretten da hat. Sind schon über 24h jetzt und es ist einfach komisch. Die Zeit, die man vorher mit rauchen gefüllt hat, hat man nun zur Verfügung aber ich weiß noch absolut nichts damit anzufangen bzw. welche Gewohnheiten ich durch neue ersetze.

Was meinen Zyklus angeht, finde ich die Blutung dieses Mal ungewöhnlich stark. Während der Pilleneinnahme war das oft nur ein rumgeschmiere oder mal ein Tag wo es bisschen stärker war aber jetzt seit hab ich seit gestern das Gefühl auszulaufen. Ob das an dem Storchschnabeltee liegt?

Naja, auf jeden Fall hab ich am 31.10. einen Termin bei meiner Gynäkologin und dann wird mal durchgecheckt ob noch was ansteht. :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich auch :):GIRL 012:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich hibbel auch mit, bin im 1 üz nach der Fehlgeburt und es+8. Bin gespannt auf nächste Woche. Ich merk eigentlich keine Anzeichen, ich hab auch Grad einen mega Muskelkater der ein bauchziehen schwer erkennen lässt 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich Willkommen Steffio!

Bin ES +6, aber Anzeichen habe ich heute keine.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Einen schönen Sonntag euch allein! Fühle mich kein bisschen schwanger. Meine Temperaturkurve ist das reinste Chaos... aber das kenne ich leider nicht anders. Heute bin ich auch einfach vorher nicht vernünftig zum schlafen gekommen. Das zur selben Uhrzeit messen bringt glaube ich nichts, wenn man 3 Stunden später ins Bett kommt. So langsam frustet mich das ganze doch etwas. :-|

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Step! 

Letzten Zyklus ging es mir genau wie dir.... keine Anzeichen und ich wusste irgendwie, dass es nicht geklappt hat und war total frustriert und verzweifelt. Bei dem Zyklus davor mit der Fehlgeburt hatte ich ja alle Anzeichen, aber auch Tage ohne Anziechen dazwischen und war irgendwie sicher, dass es geklappt hat.es hielt aber leider nicht. Da ich danach aber mit ein paar Freundinnen gesprochen habe und auch viel im Web gelesen habe, habe ich erfahren, dass viele Frauen gar keine Anzeichen haben und trotzdem dann erfolgreich schwanger sind mit glücklichem Ende. Ich denke, dass das noch rein gar nichts heißt, dass du dich nicht schwanger fühlst. Vielleicht ist es gerade dann gut und endet mit einem Baby in deinen Armen :-)

Ich drücke dir ganz fest die Daumen ! Das wird schon klappen! War dein Feeund mittlerweile bei der Untersuchung?

Ich bin gerade am 5. ZT und die Periode hat sich heute verabschiedet... mal sehen, wann diesen Monat ein Ei springt! Ich hoffe ich habe diesen Monat auch einen ES ....

Noch einen schönen Sonntag:)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Danke für die lieben Worte. Ich habe heute ähnliches im Netz gelesen. Mal sehen wie die nächste Woche wird. Versuche mich einfach nicht verrückt zu machen und trinke mittlerweile 1 Liter Tee am Tag,  was für mich echt viel ist.

Er hat in den nächsten Tagen seinen Termin,  dann schauen wir mal was da rauskommt. Ich werde nun abwarten,  ob die mens kommt und mit dann einen entsprechenden Termin machen. Mein Arzt sagte, dass ich nach 6 Monaten üben ohne Erfolg  wieder vorbei schauen soll. Der 6 ÜZ würde zum Wochenende beginnen.

Dann hast du ja die ersten Tage schon wieder rum! Dann kann es ja bestimmt am Wochenende los gehen! Der kommt bestimmt passend! Welche Ovus benutzt du?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das klingt nach einem Plan und es wird sicher alles gut! Dke Mens kommst bestimmt diesen Monat nicht ... erst nach der Geburt wieder ;-)  Aber wieso sillst du nach einem halben Jahr schon kommen? Bei mir will der FA erst nach einem Jahr irgendwelche Untersuchungen machen... trotz der Fehlgeburt.. ich würde gerne irgendwelche Untersuchungen machen lassen, um zu schauen ob alles in Ordnung ist, aber er sieht es erst nach einem Jahr als notwendig an :-( 

1 Liter Tee ist schon sehr viel... ich trinke jeden Tag nur einen Becher Himbeerblättertee und einen Becher Babytraum-Tee.... in der zweiten Zyklushälfte ersetze ich den Himbeerblättertee durch Frauenmanteltee ...

Ich hoffe nicht, dass mein ES am Wochenende ist.... ich hoffe, dass er davor oder danach ist.... mein Freund ist dieses Wochenende leider mit seinen Kumplen weg... ausgerechnet jetzt:-( aber normalerweise müsste der ES erst am 11.11 oder 12.11 sein... mal sehen... vielleicht ja schon jetzt am Freitag :-).... 

Ich benutze tatsächlich die ganz günstigen von Amazon... die David Ovus ... 10 er sind das glaube ich... 20er schlagen bei mir gar nicht an... und bei den 10er stimmt das Ergebnis bisher immer...  vor allem seit ich den Himbeerblättertee trinke... die Teuren finde ich wirklich zu teuer im Vergleich... ich merke meinen ES aber auch am Zervixschleim und fange erst an zu testen, wenn der sich etwas verändert... außerdem merke ich ihn auch an der Temperatur mittlerweile... meine Kurve hat bisher immer einen kleinen Sprung nach oben gemacht einen Tag vor ES und sank dann wieder am ES und dann ging es  direkt wieder hoch :-) du benutzt die teuren Ovus?

Ich hab überlegt in ein Ava-armband zu investieren, aber da die Beobachtung aktuell noch gut klappt, glaube ich, dass ich das Geld lieber spare....

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Über das Armband habe ich auch schon nachgedacht. Wenn ich gewusst hätte, dass es so lange dauert... Aber es wird sicherlich ohne auch was werden! Ich nehme erst die günstigen von aktion und wenn sie positiv werden zur Bestätigung die digitalen von cb.

Aber dann paßt es ja mit dem 11.11.!

Mein Arzt will mich bestimmt aufgrund meines Alters früher sehen. Meine Uhr tickt ja doch sehr deutlich!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wie teuer sind die von Action denn? Ich zahle bei Amazon für 50 Stück 10 Euro und das sind 10er... bei mir funktionieren die 20er oder 30er gar nicht, bzw. Werden nie richtig positiv...

Darf ich fragen wie alt du bist? Ich bin schon 30 und fast 31 und höre meine Uhr auch schon sehr deutlich ticken %)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Von Amazon hatte ich auch welche die nur hauchzarte Linien anzeigten . Die von aktion gibt es im 5er Pack für 2,89€. SS Tests im 2er für knapp 2 Euro. 

Ich bin im September 39 geworden. Also steht mir quasi dauerhaft eine Standuhr mit Pendel gegenüber! 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Step,

 

Und wie schaut es mittlerweile bei dir aus? Wann ist NMt?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

:-)Hallo, darf ich bei euch mithibbeln. Ich bin 36 und meine Tochter ist nun 15 Monate. Ich stille noch nachts. Wir hoffen auf ein zweites Kind. Allerdings funktioniert die Temperaturmethode durch stillen überhaupt nicht. Ich nutze Ovis, die billigen von Amazon. Heute ist er positiv. Da mein Mann morgen wegfährt, können wir nur hoffen, dass es heute reicht.

Es ist unser 2. ÜZ. Nächste NMT ist am 18.11. 

eigentlich wäre es eh besser, wenn es nicht klappt, da sonst ET fast genau am Tag unserer Erstgeborenen wäre. Nächster Monat wäre besser. Aber wir sind ja nicht bei "Wünsch dir was..." 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Nehmt ihr eigentlich auch alle Folsäure Tabletten? Seit mein Gyn weiß, dass wir ein zweites möchten, hat er sie mir verschrieben. Dazu nehme ich aktuell noch Mönchspfeffer.  Seit der Schwangerschaft krampft mein Unterleib vermehrt auch in der Zeit vor der Periode. Letzten Monat hatte ich alle Anzeichen einer Frühschwangerschaft. Es war aber nur PMS. Und ich hab soviele SS Tests verbraten.

diesen Monat ist es viel besser. Allerdings ist mein ES etwas spät für einen 29-30 Tage Zyklus. Ich hoffe, die zweite zyklushälfte ist nicht zu kurz für eine SS.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich willkommen :)

Ich nehme Femibaby, das sind Vitamintabeltten mit Folsäure....

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich bin mit diesem Zyklus seit gestern durch. Nmt eigentlich erst morgen aber es ist sehr merkwürdig dieses mal. Die Blutung ist sonderbar. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Orakelst du mit ovus? Dann könntest du nen billigen Teststreifen nehmen und schauen ob er positiv wird. sS Test sind immer so teuer

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Sst von Amazon (David) sind nicht teuer. Aber ich würde auch seit meiner Erfahrung abraten zu früh zu testen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja, ich hatte es gelesen. Allerdings genieße ich eine Frühschwangerschaft ohnehin generell mit Vorsicht. Ich vertraue sehr auf die Natur, die weiß, was sie tut. Ein kleinster Fehler in der Zusammensetzung der Zellen und man verliert das kleine Wesen. Es ist und bleibt ein Wunder, dass überhaupt ein Mensch daraus entsteht und es in der Mehrheit der Fälle korrekt zusammen gesetzt wurde. Eigentlich soll die Frau in einem so frühen Stadium ohnehin nicht wissen, dass sie schwanger ist. Wir sind schon selber schuld, dass wir so früh testen. Aber dann müssen wir auch damit zurecht kommen, wenn es nicht wie erhofft läuft. Und dessen bin ich mir bewusst und mit dem im Hinterkopf teste ich auch früh. Wenn es nix wird, dann halt nicht. Mein Körper wird schon wissen, was er tut.

aber da sind wir alle verschieden :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wieso sonderbar? Vielleicht ist es ja gar nicht die Mens .... hast du getestet?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Abend Ihr lieben,hab gespannt eure Beiträge verfolgt. Bin nach einer Fehlgeburt in der achten Woche nun im zweiten übungszyklus und würde gerne mit euch zusammen hibbeln...lg

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Herzlich willkommen :)

Das mit der Fehlgevutt tut mir sehr leid für dich. Wäre es das erste Kind für Euch?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Nein,das Zweite. Ich habe eine sieben jährige Tochter. Wenn man sich so umhört,scheine ich nicht die einzige mit der Fehlgeburt zu sein. Am Anfang ist alles einfach noch sehr unsicher...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Sie ist stärker wie sonst. Auch der Start war echt ungewöhnlich. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das könnte dich aber ein gutes Zeichen sein. Vielleicht hast du mehr Gebärmutterschleimhat gebildet als sonst.... 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei dem ganzen Tee den ich getrunken habe evtl möglich!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Seid ihr alle mit diesem Zyklus durch? Ich hatte am Freitag den Eisprung und jetzt hibbeln. Jetzt sind es noch 6-7 Tage zur Periode. Mal schauen... es wäre der 2 ÜZ.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Kalocia, bei mir ist es ZT5 im 6 ÜZ

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei mir ist es Zyklustag 12 im 4. ÜZ bzw. 2.ÜZ nach frühen Abgang.. und ich hab keine Ahnung ob und wann mein ES kommt... meine Temperatur ging erst heute nach dem letzten Zyklus runter und der Ovu war gestern Abend zwar positiv (also zwei gleich starke Striche), aber heute früh wieder negativ und normalerweise ist er nach einem Test mit zwei gleich starken Linien dann morgens stark positiv, also sodass die andere Linie stärker als die Kontrolllinie ist... ich bin verwirrt... habe schon seit Tagen flüssigen Zervix und teilweise sogar spinnbar.... irgendwie passt diesen Monat nix zusammen... ich schreib diesen Zyklus wohl ganz ab...

Euch ganz  viel Glück

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Was würdet ihr zu den Ovutests sagen? Der hier war gestern um kurz vor 18 Uhr...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Heute früh mit Morgenurin war der linke Strich nur leicht bis mittel ausgeprägt und jetzt um kurz vor 12 sieht es wieder so au...  heißt das jetzt, dass das KH jetzt wieder ansteigt? Und der Eisprung doch bevorsteht... die Dinger verwirren mich wohl mehr als dass sie mir helfen...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das Zeitfenster müsste nun offen sein. Es wird gesagt, dass es ab dem ersten positiven ovulationstest läuft. Mich verunsichert das auch immer. Hatte bei den Streifen auch immer Schwankungen.  Deshalb werde ich diesen Monat auch wieder zusätzlich bei schwankenden positiv streifen die cb verwenden. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Du bist auch der Meinung dass der gestern Abend positiv war oder bilde ich mir das nur ein? Ich bin verwirrt :-(

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich fand es auch ganz seltsam mit der Temperatur heute... hab um halb 5 gemessen, weil ich für kleine Mädchen musste. Normal messe ich um halb sechs.... aber da ich aufstehen musste hab ich um halb 5 gemessen und es war 36,48... dann bin ich wieder eingeschlafen und hab eineinhalb Stunden geschlafen. Also war um 6 wieder wach. Dann dachte ich mir, dass das näher an meiner normalen Zeit ist und habe nochmal gemessen. Da lag die Tempi schon bei 37,07.... das verwirrt mich alles so sehr... ein Temperaturanstieg von 0,6 Grad nur wegen eineinhalb Stunden? Kennt ihr sowas?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Wenn Zervix, Temperatur und Ovus Richtung positiv gehen, herzeln. Kann sein, dass es nix wird. Das kann aber auch sein, wenn alles nach Lehrbuch ist. Manchmal weiß man nicht, was der Körper macht. Aber das heißt nicht, dass es nicht funktionieren kann. Also los...;-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hänge mit dem Lesen hinterher, bin wieder arbeiten. 

Ja ich fand ihn gestern positiver. Und ja, ich kenne das mit der Temperatur. Ich glaube, dass das ganze überprüfen nur Kopfchaos bewirkt... aber man ist so im sog und kann es nicht lassen:-|

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich würde herzeln. Passiert ja nix 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das ist nicht das Problem... wir sind ja auch so sehr aktiv :-[.. auch wenn es nicht die "heiße " Phase ist :-D:-[

Mich verwirrt mein Körper/Zyklus nur so sehr diesen Monat....

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich weiß genau, was du meinst. Es ist wie Russisch Roulette im positiven Sinne. Man weiß erst nach dem Schuss, was es wird. Aber man muss länger warten :-D

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Immer man ran an die Mutti... machen wir auch!:GIRL 061:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo an Alle,

Und zwar habe ich heute einen SST gemacht und ich bin mir nicht ganz sicher,ob ich 2 Minuten abgewartet habe,da ich leider sehr ungeduldig bin.

Da dieser aber scheinbar nichts anzeigte,hab ich ihn gleich in den Müll geworfen.

Eine halbe Stunde später hab ich nochmal nachgeguckt und ja ich weiß,da soll man nicht mehr draufgucken,aber er zeigte positiv an,zwar nicht so dick wie der andere Strich,aber er ist eindeutig zu erkennen.

Dazu kommt,dass ich schon wieder sehr lange auf meine Mens warte (37. ZT, letzten Monat war ich aber auch leider bei 38. ZT) und ich starkes Brustziehen habe.

Ich würde ja gerne mal ein Bild hochladen,aber ich weiß gar nicht,wie das hier geht:-[

Kann es sein,dass es doch nur eine Verdunstungslinie ist? 

Ich weiß,dass ich natürlich um ganz sicher zu gehen nicht drum rum komme nochmal zu testen,aber hatte sowas jemand schon?

Bzw.hatte ich es bei mir noch nie erlebt,dass wenn ich negativ testete, im Nachhinein eine 2. Linie zu erkennen war.

Seit neuesten messe ich auch meine Temperatur,kann dazu aber noch nichts genaueres sagen,weil ich erst mitten im Zyklus damit anfangen konnte,ich weiß nur,dass mein Wert von 36,64 nochmal heute auf 36,82 angestiegen ist,nachdem er 6 Tage lang bei 36,60-36,74 war.:-X

Vielen Dank schon mal.

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich würde da sagen::GIRL 154::GIRL 200:

Mach sicherheitshalber noch einen weiteren Test, aber ich würde sagen, dass du schwanger bist! Wünsche Dir eine schöne Kugelzeit :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hört sich schwer nach schwanger an :GIRL 200::GIRL 154:

hast du noch nen Test gemacht?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Nein, ich habe mir vorgenommen erst Mittwoch noch einen Test zu machen, außerdem habe ich leider keinen weiteren mehr zu Hause.

Nach meiner Fehlgeburt im April ist mein Zyklus leider so durcheinander,dass ich nicht genau sagen kann,wann mein Eisprung war,deswegen habe ich angefangen Temperatur zu messen.

Der SST war übrigens kein Frühschwangerschaftstest.

Ich werde euch berichten,was am Mittwoch rausgekommen ist.

Danke schon mal für die Antworten.:-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

 

Hab rausgefunden,wie man ein Bild einfügen kann :-[

So sah der Test übrigens gestern aus.

Ich werde Mittwoch wie gesagt noch einen machen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey, Mensch cool! Ich bin auf den Test am Mittwoch gespannt und denke aber dass du zu mir ins Geburtstermin Juli/August Forum umziehen darfst... ich habe "damals" auch immer die Tests aus dem Müll geholt und nie war eine zweite Linie zusehen, wenn sie negativ waren...

 

ich drücke dir die Daumen 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Positiv ist positiv. Der Test kann sich ja nicht HcG erfinden, nur weil er im Müll lag.

und es war ja auch sehr sehr früh. Da ist dann auch keine dicke Linie. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja,schauen wir am Mittwoch mal,ich will mich nicht zu früh freuen.

Heute Temperatur gemessen und heute war sie extrem niedrig:-(

Weiß nicht ob das was zu heißen hat und dann kommt noch dazu,dass ich Nachtschicht hatte und eh nicht zur selben Zeit messen konnte.

Und ne komplette Auswertung hab ich auch nicht,weil ich ja auch erst mitten im Zyklus anfangen konnte zu messen.

Aber eigentlich signalisiert Ja ein deutliches absinken der Temperatur,dass die Periode einsetzt?

Man kann nicht mehr machen als warten.

Bis später:-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Normalerweise signalisiert ein Absinken der Temperatur tatsächlich, dass die Periode einsetzt. Aber du schreibst selber, dass dein Schlaf-Wachrythmus anders ist.

 

Oft kann man nur warten. Wenn man zu früh schaut, und es wird nix, ist man zu enttäuscht und eigentlich hat die Natur vorgesehen, dass man vor dem 3 Monaten frühstens überhaupt nicht weiss, was los ist.

Aber lass uns dennoch wissen, was morgen dabei rauskommt. 

Ich hatte am Freitag Eisprung und Donnerstag und mittwoch davor geherzelt. Aber ich glaube fast, es ist wieder nicht. Die zweite Hälfte ist recht kurz. Eisprung war am ZT 20. Am Freitag würde dann meine Mens kommen und ich spüre jett schon wieder was. Dieser seltsame Druck, den man hat. Durch das Stillen ist bei mir der Zyklus einfach noch nicht eingependelt. 

Auf der anderen Seite sagen die Hebammen, dass man wieder schwanger wird, wenn auch das Kind davor bereit ist, seine Mama zu teilen. Und sie braucht mich Nachts halt noch.

Wir werden sehen...

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich würde auf den einen einzelnen Tempi-Wert nichts geben... bei mir ist bei meinem frühen Abgang die Temperatur kaum gesunken, sondern es hat nur die Bkutung eingesetzt. Andersrum hab ich diesen Monat an einem Tag z.b. eine Schwankung von 0,6 Grad gehabt. Nur dadurch,  dass ich eineinhalb Stunden später nochmal gemessen habe.

Grundsätzlich hat Kalocia aber recht, dass die Temperatur nicht sinken sollte, wenn eine Schwangerschaft vorliegt.

Ich würde abwarten und morgen nochmal testen. Ich drück dir die Daumen :-):GIRL 154:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Mädels,

ich kann euch sagen, ich hab vorhin meine Mens bekommen:-(

Die Temperatur hat doch nicht gelogen.

Danke trotzdem an euch,dann kann man es nur weiterprobieren.

Da kann man nichts machen.

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Es ist zwar frustrierend aber eines Tages wird es was. Ich bin damals ungeplant schwanger geworden und es war ein ziemlicher Schock für uns beide.

ich dachte, man wird total schnell schwanger. Und jetzt sitze ich hier und merke, dass es nicht so ohne weiteres und so schnell geht. 

Aber auch das wird. zumindest lernt man nun seinen Zyklus sehr genau kennen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich hoffe du behälst recht.

Nach der Fehlgeburt dieses Jahr, bin ich so verunsichert und denke manchmal,dass ich nie so ein kleines Wunder in den Händen halten darf.

Aber ich werde nicht aufgeben und hoffe auch mal das Beste,bleibt einen ja nichts anderes übrig:-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich bin manchmal etwas esoterisch und ich glaube, dass man mit seinen Gedanken auch die Realität beeinflussen kann.

selbstverständlich wirst du ein gesundes, süßes Baby haben. Und daran glaubst du und lässt diesen Glauben auch nicht erschüttern. Denn warum sollte es anders sein. Akzeptiertes als Fakt, dass du eines Tages Mama sein wirst. Isso!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Danke das ist sehr lieb von dir:-)

Egal was kommt,wir probieren es auf alle Fälle weiter.

Nächster Zyklus, neues Glück.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Ihr Lieben,

 

Ich bin diesen Zyklus ganz verzweifelt irgendwie. Mein Körper verhält sich ganz anders als sonst... erst brauchte meine Temperaturkurve ewig um abzusinken und ist noch immer total hoch und für mich irgendwie viel zu hoch. Dann ist die Tempi auch zwischenzeitlich mal hochgesprungeb, aber wieder abgefallen. Ich denke, dass das nur ein Anlauf war.

Dann hatte ich auch schon einmal einen positiven Ovu und es ist nix passiert. An der Temperatur konnte ich da gar nix erkennen.

Und jetzt ich hab seit Tagen wieder Eisprungsymptome aber anscheinend laut Tempi immer noch keinen gehabt. Normal springt meine Tempi direkt hoch und jetzt passiert irgendwie nicht viel und ich bin einfach frustriert,  weil die letzten Monate eigentlich alles so klar und eindeutig war.

Hatte von euch eine auch schonmal, dass die Temperatur viel höher war, als sonst in den Zyklen?

Und dass das Ei anscheinend mal Anlauf genommen hat, dann aber doch erst später gesprungen ist?

Und wie ist bei euch der Tempianstieg immer? Rasant, wie sonst eigentlich bei mir oder gemächlich und langsam?

Hab etwas Angst, dass ich wegen der hohen Temperatur und dem Anlauf, diesen Monat keinen Eisprung haben werde.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ach habe vergessen... hier meine aktuelle Temperaturkurve:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ist deine Temperatur in jedem Zyklus so hoch?

Das könnte eventuell auch auf eine Schilddrüsenüberfunktion hinweisen.

Ich habe ja eine Unterfunktion und muss Tabletten einnehmen.

Bei manchen ist die Temperatur aber auch einfach so höher als bei Anderen.

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Tatsächlich ist das der erste Zyklus wo sie SO hoch ist. Niedrig war sie noch nie, aber sonst in der 1. Zh zwischen 36,4 bis 36,6 und in der zweiten zwischen 36,8 und 37,1... diesmal ist es irgendwie anders....

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Also wenn das zum ersten Mal so bei dir ist,dann würde ich mir auch keine Gedanken machen,ist ja nicht jeder Tag wie der Gleiche.

Und wer weiß was diesen Monat war,dass deiner Körper so reagiert .

Alles wird gut,mach dir keine all zu großen Gedanken,falls du zusätzlich andere Beschwerden hättest,könntest du zur Not immer noch den Frauenarzt fragen.:-)

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

In dem Fall gehe nach Ovus und Zervix. Temperatur kann aus verschiedenen Gründen springen. Ich muss auch ohne Temperaturkurve auskommen.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Du hattest wirklich dreimal positiven Ovu? Das ist seltsam. Bist du sicher?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja bin ich... nach dem ersten positiven Ovu (beide Linien gleich stark) waren die Obus die ganze Zeit fast positiv. Und gestern war die zweite Linie stärker als die Kontrolllinie. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

:-)Bist du vielleicht schon schwanger? 

 

sehr mysteriös! Aber ihr herzelt eh, da kannman nur abwarten

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Nee... ich hatte tatsächlich am Anfang des Zxklus als meine Tempi nicht unter die Coverline des letzten Zyklus runtergehen wollte, einen Sst gemacht, der negativ war. Ich fürchte, dass ich mich gedulden muss und Geduld ist so gar nicht meine Stärke %)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo meine Lieben,

Meine Temperatur ist zwar wackelig, aber hochgegangen und das System zeigt mir jetzt auch in dem Zeitraum,  in dem mir mein Gefühl gesagt hat, dass der Eisprung ist, einen Eisprung an. Ich traue dem ganzen noch nicht so ganz, aber mal gucken... bin jetzt also vermutlich ES+4/5... und wir haben ganz fleißig Herzchen gesetzt... ich hibbel also jetzt wieder....

 

Wie schaut es bei Euch aus? Wo im Zyklus steht ihr jetzt?

@Step: hibbelst du auch wieder und was hat die Untersuchung ergeben?

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hier auch meine aktuelle Kurve, die ich eich schonml gezeigt habe und mich diesen Monat wirklich kirre macht....

Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen und es ist meine Glückskurve:-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Upps... Bild vergessen

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Meine Kurve ist diesen Monat eigentlich konstant tief. Die Tage nach dem abendlichen spritzen aufgrund meiner Grunderkrankung merke ich am nächsten Morgen mit deutlich höherer Temperatur. Hatte erst gedacht, dass meine Ovus diesen Monat nicht wollen aber aus dem nichts am 11 ZT war der stehende Smiley wie immer da! 

Morgen kommen die Ergebnisse meines Freundes und ich habe einen Termin zur Abklärung. Vielleicht direkt nach ES ganz gut. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Das klingt gut...ich drück die Daumen, dass alles supi ist bei eich! Sag auf jeden Fall Bescheid!

Mein ES kam erst am 15 ZT, wenn die Kurve sich weiter so entwickelt wie die letzten beiden Messungen. Die Kurve macht mich diesen Monat aber wirklich verrückt und die Temperatur ist extrem hoch irgendwie... der ES hatte diesen Monat auch wieder einen Anlauf und kam dann erst später.... ich hoffe, dass da kein schlechtes Zeichen ist...

Helfen Dir die Globuli eigentlich? Ich bin die ganze Zeit hin und her gerissen und nehme aktuell nur noch FemiBaby und trinke Tee... die Globuli nehme ich gerade nicht. Hast du den Eindruck, dass sie was bringen?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Seit dem ich ovaria nehme wird von Zyklus zu Zyklus der ovulationsteststrich stärker. Ich habe keine Ahnung warum es so ist. Aber das beobachte ich halt.

Irgendwie liest man das von den Temperaturen in diesem Monat sehr häufig. Kommt das evtl von der Jahreszeit? Andere Bettwäsche und Nachtwäsche, Heizung...???

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Meine Ovus waren ja immer, so auch diesen Monat ganz fett positiv. Ich benutze aber 10er... diesen Monat hab ich parallel auch 20er benutzt und die wurden dann auch fett positiv. Ich hab Angst, dass ich eine neue Teststärke brauche, wenn ich die Globuli stärker ausfallenden Ovus bewirken... vielleicht verbessert es ja aber auch die Eizellreifubg und den Hormonspiegel.... wenn es wieder nichts geworden ist in diesem Monat, werde ich es kommenden vielleicht trotzdem versuchen....

Das mit der Heizung kann natürlich sein. Aber wo hast du das denn desöfteren gelesen? Ich hab mich dumm und dusselig gegooglet :-X

Bin gespannt, was du zu den Testergebnissen zu berichten hast. Hoffe sehr, dass alles gut ist!

Ehrlich gesagt, überlege ich, ob wir uns nicht auch nochmal genauer untersuchen lassen sollten....

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Denke, dass jeder für sich entscheiden sollte, was am besten ist. Für mich wäre es eine große Überwindung Mönchspfeffer zu verwenden,  da ich das meiner Stute zum drosseln der Hormone geben habe. Andere sind begeistert. 

 

Gelesen habe ich es in anderen aktuelle Foren. 

Morgen kann ich zwecks Ergebnisse beim Arzt anrufen. Finde die Reaktion in der Praxis auf Kinderwunsch immer niedlich!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hatte heute einen stehenden Smiley,  Herzchen stehen also sage ich vorsichtig hallo zum mithibbeln für August 2020!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Sind wir also fast genauso weit diesen Monat, wenn es sich bei mir bewahrheitet mit dem Eisprubg am Mittwoch? Wäre richtig cool, wenn wir gleichzeitig hibbeln :)

 

Wie war denn die Untersuchung?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Meine Schilddrüsenwerte sind leicht erhöht. Bevor eine Therapie angesetzt wird möchte er gerne in 3 Wochen nochmal Blut nehmen. Die jetzigen Werte könnten ein schwanger werden erschweren. Aber er möchte noch abwarten, da der Wert minimal erhöht ist und eine Behandlung schon schwerwiegend wäre.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bedeutet das, du hast eine Schilddrüsenüberfunktion?

Ich hatte mal Werte, die auf eine Schilddrüsenubterfunktion hingewiesen haben. Dann wurde das, nachdem ich abgenommen habe, besser und mir wurde gesagt, dass das nicht behandelt werden muss. Meine jetzige hohe Temperatur spricht ja eher auf eine Schilddrüsenüberfunktion, aber mit meiner Vorgeschichte glaube ich nicht, dass das sein kann.

Wie lief denn dir Untersuchung bei deinem Freund?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei ihm wurde nichts festgestellt. Was ja gut ist. Werde nun mal abwarten. Es soll ja laut Arzt minimal drüber liegen. Habe nun mal allgemein nachgelesen, Blutdruckwerte sind bei mir stressbedingt wohl mal hoch. Nachts sind sie eher untertourig. Schwitzen ist auch kein übermäßiges Problem und Haarausfall habe ich auch keinen. Ich gehe mal davon aus, dass es bei der nächsten Untersuchung besser sein wird. Finde eine Temperatur von im Durchschnitt von 36,9 in der 2. Zyklushälfte normal. Höher wird sie nach Medikamenten Einnahme.

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja... Schilddrüsenmedikamente sind nicht ohne... 

Wann ist dein NMT jetzt genau? Testest du davor? Und wenn ja, wann?

 

Mein NMT ist am 27.11....

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei mir ist es der 30.11. Denke, ich werde nicht davor testen. Habe heute auch keine Temperatur mehr gemessen. Mal sehen, ob ich morgen messe. Hatte mein Thermometer nicht mit zur Arbeit genommen. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Es war ja wieder einiges los bei euch.

Bei mir war der letzte Monat eine Nulleunde. Mein Eisprung war um einiges zu spät, aber laut Ovus vorhanden. Die Periode kam dann auch einen Tag früher. 
ich nehme nun im zweiten Monat Mönchpfeffer, trotz stillen. Es funktioniert ganz gut. 
ich bin jetzt ZT 9 und der Eisprung bahnt sich an laut Ovus. Auch sind die PMS Beschwerden wesentlich besser. 

ich drücke euch die Daumen für diesen Monat. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bin diesen Monat ziemlich unhibbelig. Die Blutwerte waren für mich ernüchternd. Mein ovutest war vor der Blutabnahme. Dem traue ich eh mehr als meiner Temperatur. Aber ich gehe davon aus, nicht schwanger geworden zu sein. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey Ihr Lieben,

Bei mir schaut es auch nciht gut aus... ich fühl mich absolut nicht schwanger, obwohl ich diesen Monat eigentlich eine recht schöne Kurve, trotz des sehr hohen Temperaturniveuas habe. Ich bilde mir sogar einen triphasische Verlauf ein. Oder was haltet ihr von der Kurve? Der Ausreißer gestern kommt daher, dass ich zwei Stunden eher aufstehen musste. Leider bin ich trotzdem nicht schwanger.

Mein Freund hat mich gestern nämlich dazu überredet einen Schwangerschaftstest (Geratherm) zu machen,  da er so ungeduldig und optimistisch war. Ich bin ja seit der Fehlgeburt gegen das frühe Testen, habe es ihm zuliebe aber gemacht und der war ganz eindeutig negativ. Also ist es diesen Monat nix geworden. Obwohl wir wirklich perfekt stehende Herzchen hatten. Ich bin gerade ganz frustriert und glaube, dass es nie klappen wird.

Ich drücke Euch ganz doll die Daumen,  dass es bei Euch klappt!

Wie schaut es denn bei den anderen aus?

Liebe Grüße

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Die Kurve hat sich doch schnell erholt. Und der Wert ist ja eh auszuklammern. Warte doch erstmal ab, ob die Mens kommt, noch ist nichts verloren auch wenn der Test noch negativ ist. Auch wenn du dich nicht schwanger fühlst kann es trotzdem sein...

Ich bin völlig tiefen entspannt. Der Befund vom Arzt ist für mich,  kurz nach ES mit passenden Herzchen, ausschlaggebend gewesen, dass ich ohne passender Einstellung nicht schwanger werde. Mein persönliches Ziel ist es, im Frühjahr soweit zu sein und mich bis dahin nochmal vor der Schwangerschaft in mein Hobby vertiefe. Werde dennoch meinen Zyklus weiter beobachten .

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich hoffe du hast recht, die Temperatur sinkt auch noch nicht. Ich stelle mich aber trotzdem auf die Mens ein, weil mein Gefühl mir sagt, dass es nicht geklappt hat. Das erste Mal war ich mir ja irgendwie schon sicher, dass es geklappt hat.

Heißt das, dass du jetzt Schilddrüsenhormone nehmen musst? Hast du eine Unterfunktion oder eine Überfunktion? Kann man damit ohne passende Medikamente gar nicht schwanger werden?

Das klingt auf jeden Fall nach einem Plan! Ich drücke die Daumen, dass es vielleicht sogar noch schneller geht. Welches Hobby betreibst du?

Liebe Grüße 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Nach Nikolaus soll ich nochmal zum Blut abnehmen. Da soll sichergestellt werden, dass es ein dauerhafter minimal abweichender Wert für eine überfunktion ist. Schwanger kann man nur erschwert werden. Mit einer Medikamenten Einstellung ist das dann einfacher.

 

Ich reite. Hatte im Urlaub noch zwei Lehrgänge und meine Pferde laufen im Moment Top. Im April/ Mai wären noch Turniere die Interessant wären. Die würde ich dann noch reiten wenn es bis dahin nicht klappt. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hey ihr Lieben,

Ich habe heute früh wiedrr getestet:-[, weil mein Freund vor Ungeduld fast gestorben ist%):GIRL 101:

Und der Test war positiv [:-}:GIRL 252:....

Ich ab um ehrlich zu sein, traue mich noch gar nicht, mich so richtig zu freuen... hab so gar keine Anzeichen und das macht mir gabz soll Sorgen. Bei der Fehlgeburt ist es zwar schiefgegangen, aber da hab ich schon früh unter Übelkeit und Schwindel gelitten. Ich hoffe, dass es eher ein gutes Zeichen ist, dass ich keine Anzeichen habe, aber es beunruhigt mich schon sehr ...

Ich würde mich so gerne so richtig freuen können :-)

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

:GIRL 200:

Ich kenne das Gefühl genau. Ich hatte bisher 4 Schwangerschaften (und leider auch 4 Fehlgeburten). Aber ich kann dir versichern jede Schwangerschaft ist anders! Bei der einen hatte ich schon früh alles an Beschwerden, was möglich war und bei der nächsten habe ich überhaupt nichts gemerkt (und da bin ich immerhin bis zur 14 SSW gekommen).

Lass dich davon nicht verunsichern! Genieß die Zeit in der es dir so gut geht und versuche positiv zu denken.

Viele Frauen haben eine Fehlgeburt. In den meisten Fällen klappt es danach aber problemlos und alles wird gut. Fälle mit  >3 FG sind selten. Das solltest du positiv bedenken und dir immer wieder sagen, dass es gut geht. Positives Denken hat mir am Anfang nach den ersten FGs sehr geholfen.

Ich drücke dir die Daumen für die nächste Zeit und das dieses mal alles gut wird! :GIRL 252:

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Freuen ist also unbedingt erlaubt!!!!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Na siehst du, dann hat es ja doch geklappt! Herzlichen Glückwunsch! Mach dir nicht so viele Sorgen! Es wird gut werden!

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ach ihr seid so lieb :GIRL 039: mein Freund versucht auch die ganze Zeit mir die Sorgen zu nehmen,  aber ich glaube, dass ich erst ruhiger werde, wenn ich beim Arzt war und bestätigt bekomme, dass es eine intakte Schwangerschaft ist und ich das Herzchen schlagen sehe...

Wenn ich für kurze Momente die Sorgen ausblenden, dann freue ich mich aber über alle Maßen [:-}:GIRL 252::GIRL 039:

Ich freu mich auch, dass es dann doch so schnell wieder geklappt hat [:-}

Ich drücke Eich alle auf jeden Fall ganz doll die Daumen, dass es auch ganz schnell bei Euch klappt und gut geht :KISSING:

Wie ist der aktuelle Stand bei Euch eigentlich?

@Step: du müsstest doch auch jetzt bald NMT haben (hoffentlich Nicht-Mens-Tag:-)) oder?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Bei mir muss es spätestens morgen Mittag los gehen. Letzten Monat kam sie ja zwei Tage zu früh. Und dann geht es Freitag zum Blut abnehmen. Mal sehen wie es mit der Schilddrüse weiter geht.

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Vielleicht und hoffentlich bleibt die Mens ja aus :-);-)

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich glaube sie wird kommen. Denke sogar heute schon. Aber das geht schon in Ordnung,  Habe mich damit abgefunden. 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ich glaube,dass ich das hibbeln diesmal auch lassen kann.

Dank meinen unregelmäßigen Zyklus, haben wir voll den Eisprung verpasst,laut Tempi messen war der jetzt schon am Donnerstag,obwohl der erst hätte später kommen sollen.%)

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Hallo Reenilein,

 

Das tut mir leid... aber bist du dir sicher, dass gar keine Chance besteht? Die Schwimmer überleben manchmal ja bis zu 5 Tage :-[

Ich drück dir die Daumen!

Ich bin immer noch total unsicher und renne ständig für kleine Mädchen... hab Angst, dass unser Kleines wieder nicht bleibt... kann es irgendwie immer noch nicht glauben. Vir allem, weil diesen Monat einfach alles anders war als sonst...

Wie schaut es bei den anderen aus?

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Oh,ich hab gar nicht alles verfolgt.

Bei dir hat es wieder geklappt?!

:GIRL 200:

Und drück dir ganz fest die Daumen,das alles gut wird.Habt ihr ein tolles Weihnachtsgeschenk bekommen:GIRL 039:

Naja,dann müssten sie 4 Tage diesmal überlebt haben %)

Ja,das habe ich auch schon gelesen,aber die Wahrscheinlichkeit ist denke mal höher,wenn es unmittelbar davor passiert.:-[

Ich hab gedacht,mein Eisprung ist erst nächste Woche,aber nein, diesmal wäre ich bei einem 31 Tage Zyklus laut App.Bin ich mal gespannt...

Und das letzte Mal ,war ich bei 37:HEADSHOT:

Wie soll ich denn jemals rausfinden,wann der Beste Zeitpunkt bei mir ist,wenn das so extrem schwankt?

 

 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Danke schön... wir freuen uns riesig:GIRL 252:, auch wenn ich immer noch Angst habe, dass es nicht bleibt und sehr unsicher bin.... aber ich  hoffe einfach, dass alles gut wird !

Ich würde dir empfehlen deine Zervix zu beobachten und eventuell auch deinen Muttermund zu untersuchen. War bei mir immer recht sicher... bis auf diesen Monat :-D, da hatte ich etwa eine Woche tollen spinnbaren Zervix und einen offenen Muttermund:-[

Außerdem kannst du Ovulationstests machen! An denen siehst du auch schon Vorher ob dein ES bevorsteht!

Machst du das alles schon?

Ich drücke die Daumen, dass die Schwimmer vier Tage überlebt und das Ziel erreicht haben:-)

Liebe Grüße 

Re: Wer mag mit mir hibbeln? :)

Ja,das glaube ich,dass ihr euch freut.:-)

Die Hoffnung stirbt zuletzt,aber ich mache mir diesmal nicht wirklich welche.

Mit dem Muttermund habe ich leider überhaupt keine Ahnung, wie sich das anfühlen muss.

Ich habe mich auch schon dazu belesen,ich blicke da trotzdem nicht durch%)

Zervixschleim mache ich zwar schon,aber das veralbert mich auch irgendwie.

Ich dachte das er zum eigentlichen Eisprung Zeitpunkt nicht wirklich spinnbar war und komischerweise dieses Wochenende,wo eigentlich alles vorbei sein sollte schon und dann hatte ich auch besonders Lust auf :GIRL 061::-[

Aber wer weiß.

Ach mache dir bitte keine Platte,meine Ärztin hat gesagt,wenn alles seine Richtigkeit hat, dann hält das Kleine auch was aus,da passiert nicht so schnell was.;-)

Sie hatte selber Kisten beim Umzug geschleppt, weil sie zu dem Zeitpunkt nichts davon wusste und alles ging gut.

@Marsfee

Liebe Marsfee,

:GIRL 200:zum positiven Test. Wie schön, dass es so schnell wieder geklappt hat.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen das alles gut wird.

Liebe Grüße

Victoria

Re: @Marsfee

Ich habe nun längere Zeit nicht mitgelesen. Das sind so schöne Neuigkeiten, Marsfee. Es wird auch gut gehen. 

Ich war heute beim Gyn zum Gespräch, um zu checken, warum es bei uns nun so schwierig ist. Beim ersten Kind ist es ja zufällig passiert. 

Er meinte, die Tatsache, dass ich noch Stille (die Menge ist unerheblich) und dass ich sportlich und schlank bin, könnten Gründe sein. Es gäbe Gründe, warum Frauen nach der Geburt ein paar Pfündchen Zuviel hätten. Das Stillen zehrt und geht an die Reserven. Ist mir nicht so aufgefallen. Ich bin der Meinung, ich strotze vor Energie.

Er meinte, bevor ich nicht abstille, würde nichts weiter unternommen werden. Das wäre sonst purer Aktionismus. 

ich muss sagen, ich kann damit gut leben. Mir ist weder nach abstillen noch nach Zunehmen zumute. Entsprechend machen wir weiter. Wenn es klappt, dann super.

mit meinen Eierstöcken und Gebärmutter ist alles ok. Ich bin froh, so etwas gesagt bekommen zu haben. Es nimmt den Druck.

Re: @Marsfee

Hey Leute,

Hab nur mal ne Frage zur Tempi messen.

Ich kann wie gesagt nicht um die gleiche Zeit messen,Schichtbedinkt.

Aber nun zu meiner Frage,

muss in der 2. Zyklushälfte die Temperatur konstant oben bleiben?

Also mein Eisprung wurde laut App bestätigt und da ging die Temperatur auch sehr krass nach oben und war von 36,33 zu 36,83 nach oben geschossen.

Aber Anfangs war da erst nur Zick Zack und jetzt bin ich auch nur noch bei 36,42 mittlerweile.

Es befindet sich zwar noch über der Coverline,aber das mein Wert die ganze Zeit über hoch blieb,kann ich nicht bestätigen.

Die letzten Tage ist sie stetig etwas gesunken, nur heute ging sie wieder etwas rauf.

Hab meine Mens auch noch nicht bekommen.

Ist das trotzdem in Ordnung so?

Ich bin verunsichert.Und wenn man schwanger wäre,dann müsste die Tempi doch viel höher sein oder?

 

 

Re: @Marsfee

 

Hier sind nochmal meine bisherigen Messungen

Re: @Marsfee

Hallo Reenilein, das Problem habe ich auch. Eigentlich haben wir einen sehr guten Schlafrhythmus aber wenn ich Dienst habe macht sich das in der Kurve bemerkbar. Vielleicht kannst du deine Kurve dementsprechend für dich lesen? Bei mir ist die Temperatur immer etwas höher. Aber auch Medikamenteeinnahme kann ich durch höherer Temperatur genau ablesen. Nur diesen Monat ist alles etwas konstanter.

Re: @Marsfee

Re: @Marsfee

Es gibt keine Angaben, wieviel deine Temperatur erhöht sein muss. Nur eben dass sie über der Cover Line liegen sollte, bei Schwangerschaft. Ein einmaliger 'Absacker' nach unten könnte als Wert ausgeklammert werden. Wenn die Temperatur danach wieder darüber liegt. Wann sollte deine Periode kommen?

Re: @Marsfee

Hallo Ihr Lieben,

Ich wollte mich endlich mal wieder melden !

Ich lese immer mal wieder mit, aber habe mir vorgenommen nicht so viel in Foren zu stöbern, weil ich mich dadurch tierisch verrückt mache... habe immer noch keine Anziechen und kann den Teemin am Montag echt nicht mehr erwarten. Ich hoffe so sehr, dass ich endlich unser Baby und ein schlagendes Herzchen sehen kann :GIRL 252: bisher sieht es nämlich gut aus außer dass die Anzeichen fehlen.

@Reenilein: bei mir hat es bei der "stabilsten " aber auch verrücktesten Kurve jetzt geklappt, aber ich habe mir bis dahin sooooos viele Schwangerschaftskurven angeschaut, dass ich nichts mehr für unmöglich halte. Da waren sogar schwangerschaftskurven dabei, die öfters unter die Coverline gesunken sind. Ich würde da also nicht zu viel reininterpretueren und ich weiß wie schwer das ist :-) ich drücke die Daumen!

@Step: ich finde die Kurve sieht vielversprechend  aus :-)

Wie schaut es bei Eich anderen aus?

Liebste Grüße und drückt mir für Montag die Daumen [:-}:GIRL 252::GIRL 154:

Re: @Marsfee

Hallo Marsfee, 

Ich kann dich in allem gut verstehen. Aber es ist doch gut, dass es dir gut geht! Versuche dich abzulenken,  die Vorweihnachtszeit bietet doch viele Möglichkeiten! 

Die Kurve lässt hoffen. Zur Zeit bin ich auch sehr entspannt. Durch meinen Behandlungsmarathon mit Akupunktur und osteopathie komme ich ziemlich gut zur Ruhe und hoffe, dass sich das positiv auswirkt. 

Re: @Marsfee

Ja Step,deine Kurve sieht gut aus.

Ich wollte mir den Monat eigentlich überhaupt keine Hoffnung machen,weil wir den Eisprung diesmal sehr schlecht abgepasst haben,da er diesmal zeitiger war,als gedacht.

Aber meine Temperatur ist heute wieder leicht nach oben geklettert und das wäre dann schon Tag 15 meiner Luthealphase:GIRL 012:

Re: @Marsfee

15 Tage sind doch super! Nur wegen unserer Arbeit lassen wir uns nicht unterkriegen! Aber es ist schon rin deutlicher Unterschied. Ich bin seit Leiter Woche Donnerstag nicht mehr arbeiten gewesen. Bin gespannt,  wie die Kurve Montag aussieht. Dann bin ich wieder arbeiten.

Re: @Marsfee

Das klingt wirklich super! Du könntest heute einen Test machen :GIRL 012: ich hab ja auch so gar nicht im Gefühl gehabt, dass es geklappt hat und dann war der Test doch positiv [:-} also los zur Drogerie :GIRL 252: nach 15 Tagen brauchst du ja nicht mal mehr morgens testen, sondern kannst es auch tagsüber machen :-)

Re: @Marsfee

So,mal wieder sehr enttäuschend:-(

Ich hab heute mit Morgenurin getestet.

Eigentlich wollte ich nicht mehr so zeitig testen.Habe es aber nun doch gemacht.

Natürlich negativ und nach der Zeit, hätte es ja positiv anzeigen müssen.

Jetzt darf ich wieder auf die Mens warten.

Re: @Marsfee

Solange die mens nicht da ist darfst du weiter hoffen. Versuche positiv zu denken! Ich weiß , dass das nervt und sich andere Sachen erhofft und die Warterei nervt. Aber wir dürfen uns nicht verrückt machen! Hast du vorher mit Hormone verhütet?

Re: @Marsfee

Ich habe vorher die Pille genommen,aber die nehme ich schon seit fast 2 Jahren nicht mehr.Ich würde auch nie mehr mit Hormonen verhüten.

Seit Dezember 2018 probieren wir es.

Und Anfang 2019 hatte es auch gleich geklappt,bis ich leider April die Ausschabung hatte.

Dann habe ich meinen Körper Ruhe gegönnt und seit August probieren wir es wieder,aber es will einfach nicht mehr klappen:SORRY:

Ja, ich weiß das man sich nicht verrückt machen sollte,aber ich denke dann immer,das jetzt was nicht mit mir stimmt .

Aber ich will den Rest hier nicht runterziehen.

Vielleicht hat jemand noch positive Neuigkeiten:-)

Re: @Marsfee

Kann das eigentlich auch sein,dass sich die Temperatur irren kann?

Also das der Eisprung gar nicht da war,wo er angezeigt worden ist?

Oder ist das immer sehr genau?

Würde mich mal allgemein interessieren.

Re: @Marsfee

Zur Überprüfung benutze ich zusätzlich Ovus. Gerade durch die Dienste und Medis die ich nehmen muss, ist diese zusätzlichr Kontrolle gut für mich 

Re: @Marsfee

Achso,na gut zu wissen.

Aber ich glaube dafür bin ich dann doch zu faul,manchmal denke ich, ich hätte das mit der Temperatur auch lassen sollen,das verunsichert mich momentan noch mehr.

Heute wieder auf 36,73 hochgegangen und laut Temperatur,wäre mein Eisprung schon am 28.11. gewesen.

Und wenn das stimmt,wäre ich jetzt schon bei ES16+.

Und gestern war der Schwangerschaftstest negativ.:-X

Re: @Marsfee

Reenilein, wie ist es nun bei dir? 

Re: @Marsfee

Hallo meine Lieben,

Also bei mir ist doch nichts geworden.

Hab vor 3 Tagen meine Mens doch noch bekommen.

:-(

Jetzt heißt es weiterprobieren%)

Re: @Marsfee

Hallo Ihr Lieben,

 

Ich wollte Euch frohe Weihnachten und viel Glück fürs Neue Jahr wünschen.

Unser Baby wollte leider wieder nicht bei uns bleiben. Es gibt leider keinen Herzschlag mehr und es hat sich nicht weiterentwickelt. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Die kommenden Tage werden wohl ganz schlimm. Wir haben uns dafür entschieden, dass ich den Abgang medikamentös einleitet und ich hab tierisch Angst davor. Aber noch größere Angst hätte ich vor einer OP. 

Ich weiß auch nicht, wie es jetzt weitergehen soll. Unser Wunsch ist jetzt wohl aber nur noch mehr gewachsen und wir werden es vermutlich wieder darauf anlegen, wenn wir alles überstanden haben.

Ich musste mir das jetzt einfach mal von der Seele schreiben... wir sind total am Ende und wissen gerade nicht weiter. Vor allem weil es keinen ersichtlichen Grund dafür gibt.

Ich wünsche Euch allen im nächsten Jahr, dass Eure Babywünsche in Erfüllung gehen und dass wir alle nächstes Jahr, spätestens Anfang 2021, gesunde Babys in den Armen halten.

Fühlt Euch gedrückt

Re: @Marsfee

Liebe Marsfee,  es tut mir unendlichen leid für euch. Fühle dich gedrückt. Es trifft mich gerade sehr, dass zu lesen. Ich kann es gar nicht in Worte fassen. Die letzten Tage musste ich oft an dich denken und wirklich gehofft, dass ich diesen Monat mit dir umziehen kann, konnte ich aber trotz toller Kurve  nicht... Versucht die Feiertage etwas zu entspannen, ihr habt euch zum gegenseitigen trosten und stützen! 

2020 wird unser Jahr! Lass uns positiv und entspannt ins neue Jahr blicken! Wir kennen uns nicht persönlich aber irgendwie ist auf diesem Wege schon eine Verbundenheit entstanden, wir sind auf unserem Weg nicht alleine!

In diesem Sinne wünsche ich dir trotzdem ein schönes Weihnachtsfest!

Re: @Marsfee

Liebe Step,

Danke Dir für die lieben Worte. Die letzten Tage waren extrem hart für uns und Weihnachten wird wohl nur mehr das gleiche sein. Ich hoffe so sehr, dass Du recht hast und 2020 unser Jahr wird! Ich hab Angst, dass irgendwas mit uns kicht stimmt, obwohl Die Ärzte sagen, dass es wohl einfach nur ein blöder Zufall war und kein Grund ersichtlich ist. 

Heute leite ich medikamentös ein und habe eine Heidenangst davor. Vor einer OP hat es mich aber mehr gegraust. Jetzt gerade mit der Angst, dass es gleich losgeht, bereue ich es aber etwas... die OP wäre aber auch erst kommende Woche gewesen und ich hoffe mit den Medikamenten bis dahin alles hinter mir zu haben. 

Wir überlegen, ob wir auch direkt weiterüben wollen oder nicht. Mir kommt es irgendwie falsch vor, direkt weiterzuüben. Andererseits kommt es mir noch falscher vor jetzt die Pille zu nehmen oder anders zu verhüten, obwohl wir eigentlich weiterüben dürfen, wenn jetzt alles gut geht... vielleicht sollten wir einfach der Natur ihren Lauf lassen... aber ich weiß es nicht...

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es ganz schnell bei Euch klappt und gut geht und ihr 2020 euer Baby in den Armen halten könnt. Ich hoffe so sehr, dass es sich auch für uns dahingehend entwickeln wird und wir 2020 auch endlich ein Baby bekommen. Es scheint ja schwerer zu sein, als man anfangs denkt...

Liebste Grüße 

Re: @Marsfee

Habe ne pn geschickt!

Re: @Marsfee

 Oh nein Marsfee:,(

Das tut mir so leid.

Musste auch die Tage an dich denken,ich hätte es mir so sehr für euch gewünscht.Das ist wirklich schrecklich.

Darf ich fragen, welche Woche das war?

Ich weiß auch nicht,ob ich nochmal eine OP durchstehen könnte und hätte es vermutlich auch so wie du gemacht .

Ach Mensch,nichts kann ich schreiben,damit du dich besser fühlst:-(

Ich drücke dich ganz lieb und wünsche dir und deiner Familie trotzdem noch einen entspannten Jahresausklang.:SORRY:

Ich bin in Gedanken bei dir.

Re: @Marsfee

Liebe Reenilein,

Danke schön für Deine lieben Worte.

Natürlich darfst du fragen. Ich war rechnerisch in der 8. Woche, bei 7+6....

Unser Baby war von der Größe aber eher Anfang der 7. SSW....

Ich weiß nicht, ob es die Richtige Entscheidung war mit den Medikamenten. Es war nicht ohne und ich hab auch sehr stark geblutet und blute auch immer noch.

Wir wissen auch nicht, wie es jetzt weitergehen soll bzw. ob und wann wir weitermachen wollen. Erstmal brauchen wir wohl eine Verschnaufspause.

Wie schaut es bei die denn aus?

Liebe Grüße 

Re: @Marsfee

Aber soweit ist erst mal alles gut verlaufen?

Mit Tabletten ist vielleicht etwas natürlicher, als eine Ausschabung? Ich weiß auch nicht genau.

Bei mir hat der Arzt damals nicht so viel weggenommen und ich hatte 2 Wochen geblutet.

War vielleicht auch ganz gut.

Naja wir probieren immer noch,mein Eisprung müsste erst noch kommen.

Mehr kann ich erst wieder Ende diesen Monats sagen.

Ich würde auf alle Fälle die reguläre Periode abwarten und dann muss man selber entscheiden,wie man sich fühlt.

Ich habe 3 Monate gewartet und seit August probieren wir ja wieder,aber hat seit dem auch nicht mehr geklappt.

Meine Zyklen sind auch unregelmäßig seit dem und das erschwert die Sache auch noch etwas.

Trotzdem noch deinem Partner und dir viel Kraft.

Tut mir wirklich sehr leid:-(

Dieses Jahr wünsche ich mal das Beste für uns.

Liebe Grüße:IN LOVE:

Re: @Marsfee

Das ist ja erstmal gut zu wissen,dachte das es hoffentlich nichts mit einer Gelbkörperschwäche zu tun hat,weil die Werte etwas niedriger waren wie sonst,wie man an der Kurve erkennen konnte.

Naja laut App hätte sie heute kommen müssen,da ist sie aber wieder leicht angestiegen.und ich merke heute auch nichts.

Meine Luthealphase würde laut der Tempi jetzt schon 14 Tage gehen.

Gestern hatte ich leichtes Ziehen und dachte ich bekomme meine Mens,aber da war absolut nichts .

Mal abwarten.:GIRL 012:

@Marsfee,wir drücken dir ganz fest die Daumen:GIRL 252:

Re: @Marsfee

Test 7.1.20hallo, 

bei mir läuft grad einiges Durcheinander.

ich hatte nach NFP und Ovus am 26.12 meinen Eisprung
ich hatte den Zyklus eigentlich abgeschrieben, da ich gestern meine Amens bekam.

vorhin musste ich mich wegen Übelkeit übergeben und habe in der Mittagspause einen Test gekauft. Der ist auch leicht positiv.

meine Unterleibsschmerzen sind nicht Mens typisch. 

kann ich dennoch schwanger sein?

 

 

Re: @Marsfee

Hi :)

Ich würde sagen, dass es davon abhängt wie die "Mens" ist und ob deine Tempi oben ist.... 

Wenn die Tempi oben ist und die Mens untypisch, dann Herzlichen Glückwunsch :GIRL 200:

Re: @Marsfee

Danke für deine Rückmeldung. Ja, die Temperatur ist oben, bei 36,81 heute früh. das ist hoch bei mir. Unten wäre etwas mit 36.6x.

die Blutungen sind leicht. Ich traue dem Braten noch nicht. Am 16.1 habe ich nen Termin beim Gyn.

Re: @Marsfee

Huhu kalocia! Mir kommt das sehr bekannt vor. Hast du eine Kurve angelegt? Schau mal in den Schwangerschaftskurven unter meinen Namen. Ich hatte auch gedacht Zyklus ist vorbei und dann hat sich ne knappe Woche das Blatt gedreht. Ist noch sehr frisch und man darf sich nicht zu früh sicher sein. Aber bin nun aktuell SSW 6 und hoffe auf mehr! Viel Glück dir!

Re: @Marsfee

Herzlichen Glückwunsch. Du bist mir dann 2 Wochen voraus. Ich gehe nachher zu meinem Arzt. Er schiebt mich ein.

Tenperatur ist heute noch hoch, 36,91. und der Ovu ist dunkler als gestern.

 

 

Re: @Marsfee

Das hört sich gut an! Keine Panik,  wenn noch nicht viel zu sehen ist. Ich muss mich in Geduld üben. Nächste Woche Mittwoch habe ich den nächsten Termin. Ich hoffe, dass das Herzchen dann schlägt.

Re: @Marsfee

Das schlägt ganz sicher. Warum sollte es nicht. Es gibt keinen Grund. Dein Körper kann das.

ich bin auch erst mal ruhig. Es kommt eh wie es kommt. Unsere Körper geben ihr bestes. 
wenn es nicht klappt, ich mich aber um alles gekümmert habe, um gute Voraussetzungen zu schaffen, dann ist es eben so. Dann klappt es halt wann anders. Aktuell gehe ich mal davon aus, mein Körper schafft es.

 

wobei ich sagen muss, dass ich gefühlsmäßig distanziert bin. Ich empfinde grad keine übermäßige Freude, sondern warte ab. Ist wahrscheinlich mein Weg mich vor zu großer Enttäuschung zu schützen.

 

Es bleibt spannend. Aber ich freue mich, dass wir zusammen konkret hibbeln können:-)

Re: @Marsfee

Berichte mal wie es beim Arzt war!

Re: @Marsfee

Mache ich. Ich habe den Termin erst um 18h

Re: @Marsfee

Hallo Mädels,

Ich war heute beim Frauenarzt, weil es bei uns seit der Fehlgeburt nicht mehr geklappt hat und meine Zyklen sehr unregelmäßig und lang sind.

Das Ende vom Lied war,dass ich jetzt mit Bluttests meine Hormone analysieren lassen muss,ob damit alles in Ordnung ist.

Und sie meinte auch,dass meine Schilddrüsenunterfunktion daran Schuld sein könnte,dass es nicht klappt,weil bei Kinderwunsch wohl eh die Schilddrüse anders eingestellt sein muss,aber das wird der Test alles zeigen.

Mönchspfeffer darf ich ruhig auch einnehmen,auch wenn sie erst die Tests abwarten wollte,aber sie meinte,es wäre auch kein Fehler.

Und da hab ich mir gleich welchen besorgt.

Sie hat mir auch Mut zugeredet,dass es auch wieder klappen wird,wenn es vorher schon geklappt hat.

Aber bin trotzdem gerade noch etwas traurig.

Den Anderen wünsche ich,dass alles so klappt wie ihr wollt und viel Erfolg bei euren Terminen.

Lg:IN LOVE:

Re: @Marsfee

Mönchspfeffer ist super. Den nehme ich auch, so wie die Globulis Ovaria Comp und bryophyllum. Es hieß ja eigentlich, solange ich stille, bräuchte ich nicht mit einer Schwangerschaft rechnen. Bei mir war die zweite Phase immer verkürzt. Da haben die Globulis schon mal geholfen.

 

ich habe zwar aktuell Blutungen. Der Arzt meinte vorhin auch, dass würde ihn nicht zu euphorisch stimmen, aber machen kann man da nix. Es ist das alles oder nix Prinzip. Auf dem Ultraschall konnte man noch nichts sehen, außer hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut. Zumindest könne man da davon ausgehen, dass es sich an der richtigen Stelle einnistet. 
heute hat er Blut abgenommen um den hcg zu bestimmen und am Freitag wird er es nochmal tun, zum Vergleich.

aber ich bin da auch neutral eingestellt. Ich vertraue da schon auf die Natur und meinen Körper. Wenn nicht, dann beim nächsten Mal.

Re: @Marsfee

Wir müssen halt abwarten, meine Schleimhaut war ja nicht einmal hoch... gesehen hat sie die Fruchthöhle such erst beim zweiten US. Bin schon so gespannt auf Mittwoch...

Re: @Marsfee

Wir können wirklich nur abwarten. Mein Arzt meinte, es gäbe null Hinweise in meinem Stadium, wie es weitergeht.

heute morgen habe ich Temperatur gemessen und sie ist weiter auf 37.01 angestiegen. Der Brutkasten wird also weiter angeheizt. Wenn sich die Zellen unbeschadet teilen können, wird es vielleicht bleiben. Wenn nicht, dann nicht. Die Natur ist da unerbittlich. Ein Fehler und es wird weggeworfen und von vorne begonnen. Und wer bin ich, um dieses Vorgehen in Frage zu stellen ...

Re: @Marsfee

Von daher sind lange Zyklen und spätes testen von Vorteil. Habe es NMT+6 festgestellt und werde trotzdem wahnsinnig.... ist halt ein kurzer Zyklus bei mir. 

Re: @Marsfee

Spät testen ist halt so ne Sache. Bei Blutungen macht man sich Sorgen. Ich wusste ja sofort, dass die Blutungen nicht meine Mens ist. Es war zu hell ohne Gewebereste. Dann musste ich mich übergeben.

die Sorge ist ja auch, dass die Schwangerschaft nicht in der Gebärmutter ist. Blutungen können ein Hinweis sein. Das wollte ich natürlich frühzeitig geklärt haben. Der Arzt hatte noch die Sorge, mein Rhesus könnte negativ sein. Dann hätte ich eine Inkompatibilität die direkt medikamentös behandelt werden müsste. Auch um eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen, wollte er mich direkt sehen. Und da bin ich froh, zu wissen, dass in der Hinsicht alles in Ordnung ist. Wenn es jetzt abgeht, ist mit keinen Komplikationen zu rechnen. Das ist beruhigend. Meine Blutungen sind auch nicht grade wenig. Mit Magnesium scheint es besser zu werden.

du siehst, bei Blutungen ist es durchaus ratsam frühzeitig zu reagieren. 

Bei normalem Schwangerschaftsbeginn stimme ich dir zu, dass es ausreichend ist, erst ab der 6. Woche zum Arzt zu gehen.

 

Re: @Marsfee

Bei mir waren es, wie gesagt, auch Blutungen zu Beginn und ES artige Schmerzen die mir dann wirklich zum testen veranlasst haben. Seit dem 22.12. Blutungen, Pause ab 31.12. beständige leichte Blutungen  Krankenhaus und seit der Zeit schwebt die Angst mit....

Ja natürlich ist es das alles oder nichts Prinzip... das ist rein realistisch/ medizinisch  gesehen ja gut. Aber emotional ist es für mich persönlich sehr anstrengend und ich hoffe auf den 15.1., dass ein Herzschlag zu sehen ist. Gestern nahmen die Blutungen ab. Natürlich kann man solch einen Verlauf nicht ignorieren. 

 

Re: @Marsfee

Nimm mal Magnesium ein. Bei mir hilft es. Ich habe keine Mens artigen Schmerzen mehr und ich glaube, die Blutungen gehen zurück.

im schlimmsten Fall passiert nix. Zuviel Magnesium scheidet man aus. 
und ich schaue, dass ich zusätzlich Eisen zu mir nehme. 

Re: @Marsfee

Sagt mal,hat irgendjemand schon mal nen Zyklus ohne Eisprung gehabt ?

Ich war In der 1. Phase etwas erkältet,kann davon ein Eisprung ausbleiben?

Ich bin schon in Zyklustag 26 und mir wurde immer noch kein Eisprung bestätigt,ich denke der bleibt aus:-(

 

Re: @Marsfee

Ja, das kann mal passieren. Ist nicht schlimm. Nächsten Monat ist er wieder da. Das kann 1-2 im Jahr vorkommen 

Re: @Marsfee

Danke für deine Antwort, wollen wir es mal hoffen %)

Re: @Marsfee

Bei mir gibt es auch Neuigkeiten. Ich war um 17.30 wieder beim Arzt Blut abnehmen. Sie sagten mir, dass der Hcg vom Mittwoch recht niedrig sei und ich mich auf ne Fehlgeburt einstellen müsste. Sie haben auch im Ultraschall geschaut, da sah aber alles noch sehr gut aus. 
ich hatte mich schon damit abgefunden, und mirvorgenommen, Sushi essen zu gehen, wenn es passiert. 

dann der Anruf um 20h. Das Laborergebnisse für den Test heute sei da und der hcg Wert sei entsprechend gestiegen. Es sieht also gut aus. 
wir sehen uns nächste Woche zum Ultraschall, vielleicht sieht man dann schon was.

Re: @Marsfee

Na das klingt ja super:GIRL 012:

Ich drücke die Daumen,mal sehn was nächste Woche passiert.

Heute ging meine Temperatur auf 36,76 hoch,mal sehn ob das so bleibt,dann habe ich vielleicht doch einen Eisprung gehabt,bisher ist es aber noch nicht bestätigt.

Re: @Marsfee

Am besten herzeln und wenn es klappt, dann super. Die Ovus sind nicht immer zuverlässig. Temperatur ist da besser. Und ZS, in Kombination.

 

Re: @Marsfee

Hey Step,

 

wie geht es dir? Alles gut? Morgen ist dein Termin. Gib dann mal Bescheid. Ich habe meinen Termin am Donnerstag Mittag.

Vorhin hatte ich nochmal mit der Gyn gesprochen. Diesmal habe ich auch nach dem genauen Wert gefragt. Am Freitag hatte ich es vergessen.

Mittwoch lag er bei 30 und hat sich 2 Tage später verdreifacht auf 91.

Jetzt sind wir auf den US am Donnerstag gespannt :-).

LG

Anja

Re: @Marsfee

Hallo, durch spontane starke Blutungen mit sehr viel Gewebe musste ich gestern Abend schon los. Hatte gedacht,  es wäre vorbei. Es wurde ein US gemacht und es war noch da. Es ist weiter kritisch und ich soll mich schönen. Er hätte mich auch aufgenommen. Wir konnten Herzaktivitäten sehen und hören und es ist 64mm groß! Also wirklich zeitgemäß entwickelt. Ich habe noch Zäpfchen bekommen für die Nacht.

Re: @Marsfee

Uii, ich wünsche dir alles alles Gute. Ein holpriger Start. Aber geht sicher gut. Haben sich die Blutungen beruhigt? Weiß man, woher es kam? Ganz viel Kraft!

Re: @Marsfee

Dankeschön! Nach dieser schrecklichen Blutung mit Gewebeabgang habe ich noch nicht einmal mehr Schmierblutungen gehabt. Es ist wohl ein großes Hämatom zu sehen gewesen, deshalb kann es noch zu weiteren Blutungen kommen wenn es sich auflöst.  Zur Unterstützung der ganzen Prozesse habe ich nun Progesteron Zäpfchen bekommen. Muss mich nun noch eine Woche bis zur nächsten Untersuchung gedulden. Soll mich halt weiterhin schonen.

Re: @Marsfee

Vielleicht hat deine Gebärmutter nur einfach nochmal sauber durchgefegt, damit das kleine viel Platz zum wachsen hat :-)

 

woher kommt den ein Hämatom? Die entstehen eigentlich durch Schläge? 

Schone doch gut. Wenn es bist jetzt gehalten hat, wird es auch weiterhin halten. Die sind ganz schön widerstandsfähig 

Re: @Marsfee

Durch die Einnistung bekommen viele Frauen Hämatome. Da ich zu starken neige habe ich so wie es aussieht habe ich auch in diesem Fall zu laut hier geschriehen...

Re: @Marsfee

:-):-):KISSING:Dann geht es sicher gut aus.

 

ich bin auch zurück von meiner Untersuchung. Es ist eingenistet und man sieht die Fruchthöhle. Sie haben nochmal Blut abgenommen und checken, ob der HCG Wert adäquat angestiegen ist. Ende 
nächster Woche sollte man sehen können, ob das Herz schlägt. Ich muss sagen, es fühlt sich alles gut an, Blutungen haben aufgehört. Es ist gekommen, um zu bleiben :-)

Re: @Marsfee

:GIRL 012:Ich habe grad einen Anruf von meinem Arzt erhalten. Der Hcg Wert bei Es+22 liegt bei 1500. Ich solle weiter brüten. Also, ich nehme an, es sitzt.

Re: @Marsfee

Hallo Step, wie geht es dir?

 

Und den anderen? Neuigkeiten? 

Ich habe erst am Dienstag wieder den nächsten Termin. Da sollte man dann auch das Herzchen schlagen sehen. 

Hat sich bei dir wieder alles normalisiert? Ich muss sagen, ich bekomme aktuell von der Schwangerschaft so gut wie nix mit. Es ist zu früh, als dass man etwas sehen könnte und ich spüre auch nichts. Ab und an mal ein ziepen in der Leistengegend, aber wenn ich nicht wüsste, dass ich schwanger bin, würde ich nix merken

 

 

Re: @Marsfee

Huhu ,

Ja,wie gehts den schwangeren Mädels?;-)

Also bei mir ist der neue Zyklus angebrochen und ich war zur Blutabnahme zum Hormonencheck,mal sehen was rauskommt.

Meine Schilddrüsenwerte vom Hausarzt aus,wären alle in Ordnung.Hab einen Wert von 1,25.Aber da alles andere auch optimal wäre,wollte diese von ihrer Seite aus nichts verändert,na mal abwarten was die Frauenärztin meint.

Habe fleißig mein Mönchspfeffer genommen und konnte bereits nach der ersten Periode eine Veränderung feststellen.

Da ist mir erstmal aufgefallen,dass diese nach meiner Fehlgeburt eigentlich gar nicht optimal war,weil die sich immer so lange hingezogen hat und immer relativ dunkel war. Und jetzt habe ich richtig frisches Blut dabei gehabt( entschuldigt für die Details) aber es  war ein Unterschied wie Tag und Nacht und auch eine optimale Menge und nicht eine Woche so schmierblutartig  wie vorher.

Bin mal gespannt ob es auch meinen Zyklus einpendelt,konnte sie im letzten Zyklus erst gegen Ende nehmen,aber hab dadurch endlich mal wieder nen 34 Tage Zyklus gehabt und mal schauen was noch kommt.

Sogar meine Temperatur hat sich verändert und bin in dem Zeitraum der Periode von der Temperatur her bei 36,10 , 36,15, Und 36,20 gewesen. Hatte sonst immer so eine hohe Durchschnittstemperatur gehabt und dadurch auch keinen sehr hohen Anstieg über der Coverline.Auch habe ich bisher kein Zick Zack mehr bei den Messungen.

Weiß nicht ob es nur Einbildung ist,fühle mich zur Zeit aber richtig gut :-)

Hoffe sehr,dass es bei uns (vielleicht auch dadurch) bald mal wieder klappt.

Das waren erstmal meine Neuigkeiten,schönes Wochenende euch.:-)

 

Re: @Marsfee

Hallo Reenilein, das hört sich doch super an! Drücke dir die Daumen, dass es schnell klappt! In unserer September/ Oktober Runde ist noch viel Platz! 

Bei mir ist der erste endlos Schreck über 22 Tage nun hoffentlich endlich vorbei. Bin Blutungsfrei, gestern war ein toller Arzttermin mit Bewegung und Herzschlag. Die kleine Bohne ist so gut gewachsen, dass er uns zwei Tage vorgestuft hat. Habe mich heute sogar abends mit Freunden verabredet.

War heute Mittag bei meinem Arbeitgeber,  der hat mir ein BV ausgesprochen.

Re: @Marsfee

Das sind ja gute Nachrichten:-)

Freu mich sehr für euch,wird bestimmt alles gut werden.

Ja,mal schauen wie es weitergeht,ich bin zur Zeit sehr optimistisch,weil ich bisher alles Mögliche getan habe und jetzt erstmal nur abwarten kann.

Vielleicht hat ja wirklich was mit meinen Hormonen nicht hingegauen,weil es bisher nicht mehr klappen wollte. Hab gelesen ,wenn die Periode im allgemeinen zu dunkel ausfällt,haut auch was nicht hin,aber seit Mönchspfeffer erstmal alles wieder gut.:-)

Re: @Marsfee

Wie schön, zu hören, dass was voran geht. Mir hat Mönchspfeffer auch geholfen. Allerdings nicht zur Schwangerschaft. Ich habe mir dann noch Ovaria Comp für die erste Zyklushälfte und bryphillum für die zweite Hälfte bestellt und zack, schwanger. Ich habe das von Wela auf Amazon bestellt. Da schreiben ganz viele, dass sie damit im 1. Zyklus schwanger geworden sind. Und bei 9Monate gibt es dazu auch einen Beitrag. 
da es Homöopathie ist habe ich es nicht mit meinem Arzt abgesprochen.

am Duenstag Abend habe ich nen Termin und dann schauen wir, wie das Herzchen schlägt.

Re: @Marsfee

Hallo,

ich hatte am Dienstag einen weiteren Termin bei meiner Gyn. Das Herzchen schlägt und es sieht alles gut aus. Ich werde dann mal in das September Forum rüberrutschen. Step, bist du auch schon dort?

Mein voraussichtlicher ET ist der 16.9. Ich bin also aktuell in der SSW 7+1.

 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App