Suchen Menü

Stirbt die Hoffnung zuletzt?

Hallo zusammen,

Am 11.1 Transfer icsi. Danach mehrere ssw test gemacht mit Wissen im Hintergrund das es eigentlich zu früh ist. Aber man hält es eben nicht aus. So am freitag habe ich, glaube ich zumindestens meine Tage bekommen. Es war immer so wenig aber so hellrot oder dunkel wie getrocknetes Blut. Aber eine slipeinlage hat vollkommen gereicht.
Jetzt meine Frage:
Macht es noch Sinn auf den Bt am Montag zu hoffen?

Nein oder....?

Bisherige Antworten

Re: Stirbt die Hoffnung zuletzt?

Naja, hoffen kann man sich ja recht schlecht verkneifen :-X.

Es kann sicher sein, dass der Wert noch nicht hoch genug war, je nachdem was du für eine Intensität hast. Andererseits ist der Transfer ja schon eine Weile her...

 

Sicher weißt du es ja dann am Montag und ich drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat :-)!

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App