Suchen Menü

Seltsame Blutung

Hallo ihr Lieben....ich war nun eine ganze Weile nicht hier. Ich habe mittlerweile einen neuen Partner, der schon eine Tochter hat und grundsätzlich gerne noch ein Kind hätte. Aber da alles noch recht frisch ist, sind wir natürlich noch nicht bei der Kinderplanung. Jedoch sind wir beide der Meinung, wenn es passiert, dann ist es auch in Ordnung.

Gestern hatte ich dann ein komisches "Erlebnis" und vielleicht könnt ihr mir ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Am 26.05. hatten wir ungeschützten Verkehr (außerhalb meiner fruchtbaren Tage). Mein Eisprung war eine Woche später, am 2.06.
Meine Tage sollte ich eigentlich am 16.06. bekommen, allerdings fing am 12.06. schon eine Schmierblutung an und erst am 18.06. kam meine Periode richtig durch. Allerdings schwächer als sonst. 5 Tage lang. Das fand ich zwar merkwürdig, aber immerhin hatte ich sie.
Mein nächster Eisprung war dann um den 30.06. Dieses Mal hatte ich allerdings keine Ovus benutzt, sondern bin nur nach dem Mittelschmerz gegangen.

(Sex hatte wir übrigens seit dem 27.05. (geschützt) nicht mehr, weil wir uns einige Wochen nicht gesehen haben.)

Meine Periode erwarte ich am Dienstag (14.07.)
Und nun zu dem eigentlichen Problem.
Als ich gestern aufgewacht bin, hatte ich so einen metallischen Geruch in der Nase und dachte so:"Okay, dann sind meine Tage wohl früher da." Diesen Geruch habe ich allerdings sonst nicht. Als ich dann auf Toilette bin, hatte ich Blut am Papier. Und daraufhin merkte ich, wie ein Strahl Blut rauslief. Am Papier war dann auch einer dieser Fetzen. Ich griff also zum Tampon, den ich einige Stunden später wechselte. Der war aber kaum voll. Und als ich dann am frühen Abend noch mal wechselte, war so gut wie nichts dran. Und seit gestern Abend nutze ich keine Tampons mehr - und auch kein Blut mehr in Sicht.
Den ganzen Tag über hatte ich Bauch- oder Unterleibsschmerzen. Schwer zu deuten, da ich sonst keine Unterleibsschmerzen habe. Aber für Bauchschmerzen waren sie zu weit unten.

Mein Freund meinte dann, dass ich vielleicht doch schwanger war/bin. Meint ihr, dass könnte hinkommen? Da ich ja letzten Monat meine Tage hatte, bin ich nie auf die Idee gekommen, mal zu testen. Auch hatte ich keinerlei Anzeichen. Gestern habe ich das alles ziemlich locker gesehen, aber heute denke ich die ganze Zeit darüber nach.

Was meint ihr? Hätte ich die "komische Periode" im letzten Monat ernster nehmen sollen? Weil alles normal schien habe ich in den letzten Tagen auch mal Alkohol getrunken....und mache mir nun ein wenig Vorwürfe. 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 15.07.2020, 13:57 Uhr  |  Antworten: 0
    Hi, ist denn die Mens inzwischen "richtig" da? Manchmal kommt es zu...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App