Suchen Menü

Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Hallo zusammen, 

Mein Mann und ich versuchen nun seit 4 Monaten ein Baby zu bekommen. Ich habe in diesem Zyklus das erste mal meine basaltemparatur gemessen und laut der Auswertung bin ich heute ES+7. Gestern hatte ich leicht rosa Ausfluss obwohl ich sonst nie Zwischenblutungen habe. Außerdem war mir gestern und heute morgen leicht übel und meine Brüste Schmerzen leicht. Es ist aber kein spannendes sondern eher ein stehendes Gefühl. Bis zu meiner errechneten Periode wären es noch ca. 5 Tage. Könnte es sich um erste Schwangerschaftsanzeichen handeln oder oder es dafür noch zu früh?

Danke für eure Antworten. Ich habe große Angst, mir wieder Hoffnung zu machen und am Ende bin ich doch nicht schwanger. 

Bisherige Antworten

Re: Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Hi Sommergirl,

4 ÜZ sind ja noch keine lange Zeit. Wenn man davor die Pille genommen hat, ist eine Wartezeit bis zu einem Jahr doch möglich. 

Deine leichte Blutung könnte die Einnistungsblutung gewesen sein.

Dazu weiß ich natürlich zu wenig über deinen Zyklus, aber vom Zeitraum her würde es bei normalen Zyklen mit Einnistung passen.

Ich weiß es ist leichter gesagt als getan, aber warte einfach noch 1-2 Wochen und teste mal, wenn deine Periode überfällig ist.

Es heißt zwar so früh hätte man keine Schwangerschaftsanzeichen, aber als ich schwanger wurde letztes Jahr, hatte ich schon Ende der 4.SSW erste Anzeichen und die Einnistung auch gespürt. (Leider Fehlgeburt, 9.SSW)

Um Angaben über die Basaltemperatur machen zu können, solltest du sie ein paar Zyklen gemessen haben, um einen Vergleich zu haben. Bei jedem kann diese variieren. 

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. 

Grüße. 

Re: Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Hi Honey_8,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe ca. 12 Jahre die Pille genommen, daher war mir bewusst, dass es wahrscheinlich eine Weile dauern wird. Man hoffe aber trotzdem ja jedes mal das es doch geklappt hat :-) 

Das mit deiner FG tut mir sehr leid. Ich hoffe, dass du beim nächsten Mal eine wunderschöne Schwangerschaft genießen darfst. 

Ich werde jetzt wohl oder übel noch ein bisschen hibbeln. 

Liebe Grüße 

Re: Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Hallo.

Also diese PMS Geschichte ist mega nervig und meiner Meinung nach völlig überflüssig. Aaaaber sie ist nunmal da.

Ich kann dir lediglich berichten wie es bei mir war.

Wir versuchen seit September schwanger zu werden. (Vorher fast 10 Jahre Spirale). Es wurde dann im Februar festgestellt das ich keinen Eisprung habe. Also gab es Metformin ( hatte ne leichte Insulinresitenz) und habe dann 10kg abgenommen. 

PMS hatte ich schon immer meeega früh. Also locker 7-10 Tage vor einsetzen der Periode.

Mein letzter Zyklus war aber dann völlig anders. Periode hätte am 03.6. einsetzten müssen. Ich hatte keinen Tag vorher auch nur irgendwelche Beschwerden. Also wirklich gar nichts. Keine Brustschmerzen, kein ziehen im UL nichts! Naja und dann am 03.06. hatte ich dann einen pos. SS - Test in der Hand und bin nun tatsächlich schwanger. 

 

Lg

Re: Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Liebe EinWunder123,

normalerweise habe ich immer Schmerzen im unteren Rücken aber das habe ich dieses mal gar nicht. Sonst habe ich zum Glück nie wirklich PMS und wenn man schwanger werden will achtet man ja auf jedes noch so kleine Zeichen. Zumindest ist es bei mir so :-)

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft. Ich hoffe, du kannst sie genießen. 

Liebe Grüße

Re: Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Hallo Liebes,

wollte mal fragen, wie es bei dir ausgegangen ist? Hoffe sehr, dass es positiv verlaufen ist :)

Viele Grüße

Re: Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

Liebe Hopeful87, 

Ich hatte gestern tatsächlich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand [:-} wir freuen uns riesig und haben zur Sicherheit nochmal einen Test gemacht, der auch positiv war. 

Liebe Grüße 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert. Mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen