Suchen Menü

PMS hört nach Blutung nicht auf

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit etwa einem halben Jahr ausgeprägte PMS-Beschwerden (Brustspannen/-empfindlichkeit, leichte Übelkeit, nah am Wasser gebaut, ...) und meistens ausgeprägte Menstruationsschmerzen (am ersten Tag geht oft nur liegen und starke Schmerzmedi). Mein Zyklus ist seit dem Absetzen der Pille vor mehr als 3 Jahren immer etwas unregelmäßig, hat sich aber (auch mit Hilfe von Mönchspfeffer) jetzt so zwischen 29-34 Tagen eingependelt.

Der letzte Zyklus hatte 35 Tage. Am letzten Tag hatte ich eine ganz leichte Schmierblutung und schon Mens-artige Schmerzen am Nachmittag, die Schmerzen gingen gegen Abend weg und nachts habe ich dann angefangen richtig zu bluten. Halte das eigentlich für meine Regelblutung. Es hat gezogen, war aber nicht übermäßig schmerzhaft (wie das ja sonst gewohnt bin). Das Blut hatte keine andere Farbe als sonst, hab mir keine weiteren Gedanken gemacht. Seit gestern (5. Tag des neuen Zyklus), da war die Blutung so gut wie wieder versiegt, habe ich wieder Brustspannen und leichte Übelkeit wie ich das vom PMS kenne. SST war gestern negativ (kein Morgenurin).

Kann es sein das es doch nicht meine Mens war? Meiner Meinung nach hat sie die Blutung nicht unterscheiden. Das war unser 4. Übungszyklus und ich hatte bis zur Blutung eigentlich ein ganz gutes Gefühl das es geklappt hat. Aber da ich noch nie schwanger war, bin ich natürlich recht unsicher.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 23.06.2020, 12:54 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Raubkopierkatze, toller Name. Herzlich willkommen bei uns und vielen...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App