Suchen Menü

Blutung nach 5 Tage Duphaston?

Liebe Experten, 

Ich hatte am Dienstag einen Termin bei meinem Frauenarzt, da ich sehr unregelmäßige Zyklen habe (Kinderwunsch seit 1,5 Jahren). Mein FA verschrieb mir Duphaston um zuerst die Regel auszulösen (Gebärmutterschleimhaut war an ZT 41 noch immer nicht aufgebaut) und sollte dann am 4. ZT mit Clomiphen starten. Nun nehme ich seit 5 Tagen Duphaston und habe heute eine leichte hellrote Blutung. Kann das schon meine Periode sein? Bei der Untersuchung vor 5 Tagen war ja kaum Schleimhaut aufgebaut. Soll ich Duphaston trotzdem wie geplant weiternehmen?

Liebe Grüße 

Jennifer 

Bisherige Antworten

Re: Blutung nach 5 Tage Duphaston?

Ich würde duphaston auf jeden Fall weiter nehmen, zumindest solange, wie dein Arzt gesagt hat. 
Bei so langer Zeit unerfülltem kiwu würde ich lieber mal in eine kiwu Klinik gehen. Die kennen sich doch meist besser aus. 

lg

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen