Suchen Menü

Vorbeugung Schwangerschaftsstreifen

Hallo ihr Lieben!

Da ich demnächst wieder mit dem Cremen anfangen werde, möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen.

In der ersten Schwangerschaft hatte ich keine Hoffnung es ohne Schwangerschaftsstreifen zu überstehen. Zum einen habe ich nicht das beste Bindegewebe und bereits verblasste Streifen (ganz leicht) am Busen und Oberschenkel und zum anderen durch eine OP eine ca. 25cm lange Narbe längs über den Bauch. Narbengewebe dehnt sich ja auch bekanntlich nicht mit und somit steigt die Wahrscheinlichkeit auf Streifen nochmal.

Ich hab dann in der ca. 15.SSW mit dem Cremen anfangen und habe keinen einzigen Schwangerschaftsstreifen bekommen. Da diese Cremes aber allesamt sehr teuer sind habe ich mir meine Creme selber hergestellt.

Dazu habe ich in der Apotheke Sheabutter, Mandelöl, Jojobaöl und ätherische Öle (massagetauglich) gekauft.

Ich habe 200g Sheabutter im Wasserbad auf ca. 40Grad erhitzt (bis alles geschmolzen ist) und 70g Mandelöl und 4 Esslöffel Jojobaöl hinzugegeben. Von dem ätherischen Öl (Hab es schon mit Rose, Lavendel und diesesmal mit Zitronengras gemacht) habe ich nur 5-10 Tropfen dazugegeben.

Danach darf man die Masse im Kühlschrank abkühlen lassen bis am Topf (Hab hier die Schüssel von der Küchenmaschine genommen) ein ca. 0,5-1cm fester Rand ist. Danach wird alles in der Küchenmaschine schaumig/cremig geschlagen. Dauert schonmal 10min.

Die Masse reicht bei mir für die ganze Familie, weil sich mittlerweile alle damit eincremen (inkl. Oma, Opa und meinen Brüdern inkl. Familien).

Wenn man durch die Schwangerschaft kommen will und jeden Tag 1-2 mal den Bauch inkl. Oberschenkel und Brüste eincremen will, kommt man wahrscheinlich sogar mit der halben Menge zurecht. 

Ich dachte ich Teil das nun einfach mit euch, weil es bei mir wirklich so toll funktioniert hat und ich hoffe diese SS wieder Streifenfrei zu überstehen.

(Materialkosten waren geschätzt 30€, dafür hat man aber die beste Qualität und man weiß exakt was drin ist)

Alles Liebe Bambi

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App