Suchen Menü

Wie geht´s euch so ?

Helloli,

wollte mal fragen wie es euch inzwischen so geht ? 

Also mir ist leider immer noch recht häufig übel :-! (ohne kotzen) , v.a. Abends. Von wegen das hört nach der 12. Woche auf ... bin jetzt in der 15.SSW ... 

Außerdem hab ich öfter echt Kopfweh.... 

Mein ISG zickt immer wieder 

Aber - sorry für die detaillierte Info:-[ ;-)- ich kann wieder besser aufs Klo... puh so zwischendurch gings nur mit viel Apfelsaft und aufgequollenem Leinsamen

Ich muss nachts immer 1 aufs Klo für gefühlte 5 Tropfen und kann oft danach nicht mehr richtig einschlafen .

So das war´s soweit mit der Jammerei 8-):,(:,(:-X

Am Wochenende machen ich oft nen richtig schönen Mittagsschlaf (hab ich sonst nieeeee gemacht/gebraucht) .

 

Macht eigentliche manche von euch was um den Beckenboden zu lockern ? Da ich früher richtig viel geritten bin (bis vor ca 1 Jahr, Dressur und Springen) und jetzt schon noch - wenn mir mal nicht die Übelkeit wieder in die Quere kommt) ab und zu reite , ist meiner wohl voll durchtrainiert und straff ... daher dachte ich wäre es nicht so verkehrt Dehnungs und Lockerungsübungen zu machen- allerdings hab ich da wieder mal wenig Disziplin bei %):SORRY:

LG

Catriona 

Bisherige Antworten

Re: Wie geht´s euch so ?

Hei hei,

ich kann mich nur anschließen. Mir ist auch immer noch schlecht (13.ssw) und bääääh, langsam würde ich gerne mal wieder lustvoll essen:-! morgen z.b. wollen wir indisch essen gehen und tja, ob ich dann - sobald ich bestellt habe - immer noch Appetit habe ist fraglich. Wechselt enorm schnell und mein Männe muss alles aufessen was ich anfange.:-D

Naja, ansonsten freue ich mich, dass es immer wahrscheinlicher wird, dass wir tatsächlich und so ganz in echt wahrscheinlich ein Baby bekommen! Wahnsinn!

Gleichzeitig hab ich auf der Arbeit irre viel zu tun und sinke abends nur so in die Knie. Wenn’s blöd läuft und ich zwischendrin minikurz Pause habe, sinke ich auch schon mittags...

Liebe Grüße

Chiara

Re: Wie geht´s euch so ?

Guten Morgen, 

Ich habe jetzt in der 13. Woche auch noch mit Übelkeit und Würgereiz zu tun, vor allem morgens. Essen selbst ist zum Glück kein Problem, aber zubereiten und kochen darf momentan mein Schatz :-[

Generell bleibt immer noch viel bis alles an ihm hängen. Hab echt schon ein schlechtes Gewissen, aber wenn ich abends von der Arbeit komme, schaff ich's grade mal zu essen, zu duschen und dann schlaf ich schon auf der Couch ein :-X Ich hoffe, mein Energielevel steigt demnächst wieder an, damit ich mich auch um den Haushalt und um meinen Mann kümmern kann ;-)

Schönes Wochenende euch allen!

Re: Wie geht´s euch so ?

Hey, ich schleiche mich mal ein.
Ich habe von 4, 5 Jahren meine Zwillinge bekommen und bin noch bis in den 7 Monat reiten gegangen und habe bis zum ende auch noch Stall gemacht ( sind Selbstversorger mit 2 eigenen Pferden )
Mir hat das geholfen die beiden bis zum Schluss auszutragen weil ich so eine gute Muskulatur habe. Danach habe ich noch Yoga für schwangere weiter gemacht um allea ein bisschen geschmeidiger zu machen.
Ich gehe jetzt auch so lange reiten wie es mir gut tut.
Viel Spaß noch mit deinem Bauchzwerg und beim Hotti
LG Anne

Re: Wie geht´s euch so ?

Hi du !

Ja, ich werd auch noch so lange in den Sattel steigen , wie ich mich wohlfühle ! Und auch wenn´s meine erste Geburt wird, denke ich wirklich wer fit da rein geht der hält besser durch . Sontnag war ich Vormittags im Stall... da war mir mal nicht schlecht und zack saß ich endlich nach 2 Wochen wieder au dem Riesenpony ;) (1.86cm Stock =-O) das tat sooo gut ... und frau darf ihre Seele ja nicht vernachlässigen :-)!!!  Heut hab ich Muskelkater- ich finde das soo fies.. da betreibt man nen Sport jahrelang und innerhalb von 2 Wochen sind die Muskeln futsch :-X

Yoga hab ich auch auf dem Plan :) 

Ich wünsch dir auch alles Gute!

LG

Catriona

Re: Wie geht´s euch so ?

Du hast ja einen richtigen Reitelefant ;-). Meine zwei sind so um die

1,50 m . Allerdings reite ich jetz nur noch meinen alten Fjord (21 Jahre), der ist nett, ruhig und absolut verlässlich. Meine 6 Jährige Quarabstute wird jetzt bis nach der Geburt von meiner Schwägerin und meinem Mann geritten, da sie doch teilweise noch sehr kreativ werden kann, wenn ihr was nicht passt:GIRL 101: Sie kann richtig zickig werden manchmal und das ist mir echt zu gefährlich. Mein Alter hatte bei den Zwillingen dann Urlaub bis ich wieder reiten konnte. Jetzt habe ich gsd eine verlässliche Reitbeteiligung für ihn, die ihn dann noch bewegen wird wenn ich nicht mehr kann. Man darf es dann alles nicht mehr so eng nehmen mit dem Bewegen der Hottis.

Finde es immer schön mich mit reitenden Muttis aus zu tauschen.

Viel Glück weiterhin

Re: Wie geht´s euch so ?

Oh ja, diese Übelkeit.... und teilweise auch Appetitlosigkeit

Dann hab ich Hunger auf etwas, es steht vor mir und dann mag ich es nicht.
Kochen kann ich, mach ich auch gerne. Aber essen fällt mir doch im Moment schwer.
Mein Mann wird mit mir noch verrückt. Da er meist extra nochmals losfährt und z.B. Griesbrei holt dann esse ich ein Löffel und fertig.

Ich hoffe so, dass bald mein Appetit und die Lust auf Essen wiederkommen....

Re: Wie geht´s euch so ?

Huhu,

ich bin heute 18+1 und bei mir hat die Übelkeit vor ca. 2 Wochen langsam nachgelassen... Seit dem habe ich total viele Gelüste (musste gestern abend Pizza bestellen - mache ich sonst nie!) und könnte immer essen. Ich genieße auch tatsächlich das es wieder geht und freue mich wie wild auf die Spargel- und Erdbeersaison! Langsam bekomme ich auch wieder mehr Energie wobei nach einem 8-9 Stunden Arbeitstag auch mein Mann den Haushalt übernehmen darf... Abends sinke ich nur noch aufs Sofa. Aber ich glaube es geht aufwärts - durchhalten Mädels!

Ich gehe einmal in der Woche zum Aqua Fitness, das tut mir total gut weil ich seit der 14. Woche unter Ischiasschmerzen leide. Ansonsten bin ich viel mit meinem Hund unterwegs - speziell für den Beckenboden mache ich nichts. Aktuell muss ich jammern weil ich immer wieder unter schnellem Herzschlag leide. Mein Blutdruck ist dabei OK, ich habe aber über Stunden einen Puls  von 160 und ab und zu "Herzstolpern". Weiss nicht wie ich das beschreiben soll. Kennt das jemand? Gestern hatte ich ein 24-Stunden EKG, da war mein Herzschlag allerdings die ganze Zeit unauffällig :-X. Wahrscheinlich der Vorführeffekt... 

 

LG Pepi

Re: Wie geht´s euch so ?

oh dann hoffe ich auf diese Woche ( bin dann 16.) !!! Aber habe seit dem WE schon auch das Gefühl mehr Energie zu haben.. gut gestern n 3Std komatösen Mittagschlaf hingelegt baer was muss des muss und des darf :-D:JOKINGLY:

Ja Ischias autsch... kenn ich wie gesagt ->ISG... Auqa Fitness ist echt ne gute Idee !! Wollt heute abend mal schwimmen gehen- falls mir nicht zu übel ist..

Krass mit dem Puls ! Ich hatte in den ersten Wochen immer mal wieder so "Herzklopfen bis zum Hals " ,in den Momenten hat sich´s auch so angefühlt, dass es besser ist sitzen zubleiben und das abzuwarten... allerdings war das nach wenigen Minuten weg. 160er Puls war so mein Laufpuls ... wie unangenehm wenn man den in Ruhe hat... 

Hoffe dir kann schnell geholfen werden!

LG 

Re: Wie geht´s euch so ?

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich morgen endlich die magischen 12 Wochen geschafft habe, fühle ich eine gewisse Erleichterung in mir aufsteigen. Allerdings habe ich Freitag noch das ETS, ich hoffe sehr, dass der Ultraschall unauffällig ist. Wobei ich mir natürlich im Klaren darüber bin, dass der Wahrscheinlichkeitswert mit über 40 eh schon schlechter sein wird.

Die Übelkeit hat Gott sei Dank nachgelassen, allerdings habe ich immernoch nicht wirklich Hunger, esse eigentlich eher, weil ich immer gern gegessen habe :-) und denke, jetzt ist es wieder Zeit. Voll bescheuert oder?

Auf Arbeit wissen auch immer mehr Bescheid, der Babybauch lässt sich kaum noch verstecken. So, wie ich jetzt aussehe, sah ich bei meiner ersten SS im fünften Monat aus. Da ich jeden Tag 4 Stunden zur Arbeit und zurück brauche, 40 bin und 2 FGen hatte, würde meine FÄ mich gerne schon ins individuelle Beschäftigungsverbot schicken. Da wir auf Arbeit aber mitten im Umzug stecken (die gesamte Firma zieht mit 2.500 Leuten in ein neues Gebäude), wäre das irgendwie total blöd, wenn ich jetzt schon ins BV gehe. Will wenigstens noch meinen eigenen Kram im Büro ausmisten und packen. Eine Abwesenheitsvertretung wirds erst ab Juni geben. Na mal sehen, wie lange es noch geht. Riskieren werde ich nichts.

Das wars erstmal von mir.

LG Tanja:KISSING:

Re: Wie geht´s euch so ?

hi:) 

das mit dem Essen aus gewohnheit kenn ich gut :-X manchmal hoffe ich auch , dass durch ne Scheibe Brot die Übelkeit weggeht ... naja meist zumindest solang wie ich an dem Brot nage ;) 

Krasser Arbeitsweg - halleluja! Ich bin mittlerweile so, dass ich denke , dass es einem niemand dankt , wenn man seine Gesundheit "opfert" ... heißt jetzt nicht, dass ich bei jedem Schnupfen oder Kopfweh zu Hause bleibe (war ja auch die letzten 15 Wochen trotz Unterleibsschmerzen,Übelkeit und Unwohlsein brav im Labor- bis auf die Woche in der ich auch noch fett erkältet war), aber ich habe gelernt frühzeitig an mich zu denken. 

Also vielleicht, wenn du deinen Kram erledigt hast , dich doch auf die Gyn hören:THUMBS UP:

 

Drück dir fest die Daumen für´s ETS!!!! 

LG

 

Re: Wie geht´s euch so ?

Hi,

mir geht es besser mit der Übelkeit und das Kopfweh ist auch seit knapp einer Woche weg bis besser. Hängt aber auch davon ab, ob ich gut schlafen kann oder nicht. Habe häufiger Alpträume oder liege wach im Bett und die Gedanken kreisen. Bin auch voll eifersüchtig und ein wenig paranoid, was meinen Mann angeht. :-[

Der arme tut mir echt leid langsam, aber die Hormone bringen mich echt zum Spinnen. :-D

Seit Samstag blute ich wenigstens nicht mehr und so langsam steigt bei mir die Hoffnung, dass wir am Donnerstag beim Ultraschall kein Hämatom mehr sehen und es dabei bleibt.

Da meine Symptome generell viel schwächer geworden sind seit ein paar Tagen, habe ich etwas Angst, dass mir wieder eine FG bevorsteht. Ist aber vielleicht einfach nur durch die negativen Erfahrungen so. Ich werde die Ärztin daher auch bitten, den nächsten Termin in zwei statt vier Wochen zu machen und erst dann wieder auf vier Wochen zu gehen, wenn alles in Ordnung ist und meine Ängste besser werden. Bin schließlich Risikoschwanger. Da mache ich nicht rum. 

Haushalt muss mein Mann bzw. eine Putzhilfe zum Teil übernehmen, wegen der Blutungen . Eine Putzhilfe suche ich leider immernoch. :-|

Sonst geht es mir körperlich viel besser, was aber noch nicht ganz bei der Psyche angekommen ist. %) 

Sollte es mir morgen immernoch gut gehen, versuche ich wieder arbeiten zu gehen. Das lenkt auch noch etwas ab und ich habe auf 80 % reduzier, was auch echt zu leisten wäre. :-)

Euch noch eine schöne Zeit und liebe Grüße

Franzi

Re: Wie geht´s euch so ?

Ich drück dir fest  die Daumen!!!

Hatte auch in der 7. und 11. Woche über eine Woche SB.... Ist meine erste SS , ich bin aber auch eher pragmatisch und wenig hysterisch veranlagt (dachte wenn das Würmchen i.O. ist dann bleibts) und habe ein paar Tage langsam gemacht - zumal die Gyn bei der ersten SB nur meinte ich bräuchte nicht wiederkommen sollte es nochmal auftreten:-|. Hab dann aber in der 11.SSW entschieden meinen lang gebuchten Dressurehrgang zu reiten SB hin oder her- ich hatte ja auch sonst keine Schmerzen o. ähnliches.Um wumms .. nach dem Lehrgang ( und ich sag dir der hat mich getriezt :-D%)) hats aufgehört zu "schmoddern" 

Denke mit FG-Erfahrung tickt man da vielleicht (verständlicher Weise) anders. 

Vielleicht würde dir eine Cranioscacral-Therapie helfen... war letztes Jahr in einer schwierigen Phase bei einer Therapeutin . Nach der Beandlung hab ich mich wieder viel mehr in meiner Mitte gefühlt und konnte irgendwie wieder frei durchatmen .... 

LG und sei lieb zu deinem Mann ;-)

Re: Wie geht´s euch so ?

Hi Catriona, hallo Ihr Lieben,

Cranioscacral-Therapie kenne ich, da ich vom Osteopathen behandelt wurde und er mich auf die Schwangerschaft vorbereitet hat, u. a. Vernarbungen gelöst usw.

Die Cranioscacral-Therapie hat man bei mir verschoben, da ich ja ein hohes Abortrisiko habe und er entschieden hat meinen Körper mindestrens die ersten 4 SS-Monate bzw.bis die Blutungen weg sind in Ruhe zu lassen.

Ich habe auf die vorbereitende Behandlung mit sehr starken Blutungen und großen Gewebestücken reagiert. Daher jetzt erstmal Finger weg. :STOP:

Ist aber in Planung, sobald sich alles bei mir beruhigt hat. Hämatom ist leider, trotz der 3 schwallartigen Blutungen die letzten 5 Wochen und leichter anhaltender bräunlicher Blutungen, immernoch da. :-(

Hatte ich bei meiner Tochzter auch, aber nicht so lange. Schränkt ziemlich ein, da ich nicht Wischen/Staubsaugen etc. darf und niemanden habe, der das regelmäßig übernimmt.

Also wer eine Putzhilfe nahe Karlsruhe/Bretten kennt, nur her damit! :GIRL 012::HELP:

Mein Mann geht auch schon auf dem Zahnfleisch. Er hat Morbus Crohn und arbeitet 6 Tage/Woche selbstständig. Da ist mehr als alle zwei Wochen mal Sonntag durchwischen leider aktuell nicht drin. :-X

Meine Große saugt ab und zu durch, wofür ich meeegaaaa dankbar bin, da wir keine kleine Wohnung haben. :KISSING:

Ich versuche alles andere zu händeln und verwöhne die beiden im Gegenzug mit ihren Lieblingsgerichten, soweit ich es hinkriege. Aber alle zwei Wochen mal durchwischen reicht halt einfach nicht bei meiner Stauballergie. ist schon eklig langsam. Und der Garten verwildert auch, was mich aber noch am wenigsten stört. Eher den Vermieter. :GIRL 101:

Habe auvch keine Verwandten oder Freunde in der Nähe, die ich um soetwas bitten könnte, und schon alle Empfehlungen für Putzhilfen durch. Die haben alle keine Zeit oder können Samstags nicht. Da ich aber zu 80 % arbeite unter der Woche, bleibt nur der Samstag. :-X

Sorry, falls ich zu viel "jammere". So soll es nicht klingen. Tut nur gut darüber zu sprechen. :-):-):-)

Alles Liebe und eine sonnige Woche :IN LOVE:

Franzi :KISSING:

 

Re: Wie geht´s euch so ?

Hallo zusammen

Mir geht es an sich schon wieder besser, hatte die letzten Wochen aber auch weniger mit Übelkeit zu kämpfen. Allerdings fängt es seit Freitag morgens wieder an und schwupps, finde ich mich über der Kloschüssel wieder, auch wenn ich nicht richtig brechen muss. Hoffe, das hier bald wieder auf :D

Hunger habe ich schon länger wieder. Immer wieder auf was anderes und dann muss mein Mann meist noch einkaufen :DD Aber da müssen die Männer wohl alle durch. :)

Gestern habe ich meinen Schrank ausgemistet. Ich will meinen Kollegen erst nach Ostern Bescheid sagen, aber so langsam hab ich nix mehr zum Anziehen, das meinen Bauch "versteckt". Wahnsinn! Hätte ich nicht gedacht, dass es so schnell so sichtbar wird.. . :DDD

Liebe Grüße

Re: Wie geht´s euch so ?

bei mir schwankt das mit der Übelkeit auch... wenn ich nen guten Tag hab denke ich immer "Jetzt ist´s geschafft!" und dann bäm am nächsten häng ich wieder in den Seilen :-( 

Ich suche derzeit auch nach weiteren Pullis :-[ obwohl ich es ( bin ja Ende 15.SSW) schon hier und da Lollegen erzählt habe...

Und heute hab ich das erstemal ne Umstandshose auf der Arbeit an... mei des is fantastisch bequem :-D letzte Woche hab ich noch die Haargummimethode praktiziert, was aber auch im Sitzen mäßig angenehm war. Außerdem hab ich das Gefühl der Bauch wächst jetzt täglich =-O:-X

LG und ein hoch auf alle geduldigen Männer :DRINK:

Re: Wie geht´s euch so ?

Mich plagen jetzt schon kribblige Waden... supernervig. Werde morgen mal nach Eisenpräperaten schauen...

@Franzi: bei deiner Krankenkasse hast du schon angerufen? Die haben ja solche Listen, meine ich. Ansonsten mal einen Aufruf absetzen?
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Ersttrimesterscreening

    In der 11. bis 14. Schwangerschaftswoche kann das Ersttrimesterscreening durchgeführt werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Ultraschalluntersuchung zur Messung der... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen