Suchen Menü

Hallo zusammen

Ich hab heute morgen auch positiv getestet. Vermutet hab ich es schon länger aber die ersten Tests waren immer negativ. Hätte am Montag meine mens bekommen müssen aber ist keine in Sicht. Der Test war trotz Morgenurin negativ. Gestern war mit einem billigtest und Mittagsurin doch auf einmal ganz leicht positiv. Heute morgen hab ich dann um sicher zu gehen einen digitalen gemacht und der sagt eindeutig schwanger.
Ist meine zweite Schwangerschaft. Jetzt kann ich nächste Woche meiner Chefin die Nachricht Beichten da ich Chemielaborantin bzw. Probenehmerin bin müssen wir dann mal gucken wie es dann mit mir arbeitsplatzmäßig weiter geht...
Bisherige Antworten

Re: Hallo zusammen

Hallo. Mir geht's genauso. Heute nach etlichen negativ Test positiv getestet. Bin auch laborantin und sitze nun im Büro, weil ich keine Anlage bzw Versuche mehr fahren darf. Nun mache ich QM. LG Sabrina

Re: Hallo zusammen

Na dann viel Spaß dabei...
Diese reine Büroarbeit ist nix für mich. Aber mir wird wohl auch nix anderes übrig bleiben. Ich muss aber erst Montag wieder hin und arbeite im Moment eh nur 2 Tage die Woche da ich ja noch meinen Sohn zu Hause hab. Dann passt die Oma immer auf. Da hab ich echt Glück dass das so gut klappt.

Re: Hallo zusammen

Ach ja, ich vertete eh gerade unseren Techniker und muss die ganze QM Arbeit eh schon machen. Ich um auch noch n Sohn zuhause. Bald wo3d er 4 Jahre alt. Er muss Vollzeit in den Kiga weil.ich Vollzeit arbeite, ich rabenmutter.

Ich kanns noch gar nicht richtig glauben, dass ich wieder schwanger bin

Re: Hallo zusammen

Mein Sohn wird nächsten Monat erst 2 Jahre. Für diesen Sommer haben wir ihn dann zum Kindergarten angemeldet. Hab jetzt schon überlegt ob das überhaupt Sinn macht da ich ja laut Schwangerschaftsrechner am 5. August in den Mutterschutz komme. Ich bin dann ja also eh auch wieder zu Hause. Andererseits hätte ich wenn er in den Kindergarten kommt dann den Vormittag nur für das Baby. Aber erst mal abwarten. Über was man sich schon alles so Gedanken macht...

Re: Hallo zusammen

Hallo Penny,

ich finde es ist die Überlegung wert. Als ich mit meinem Sohn schwanger war, war meine Tochter schon bei der Tagesmutter, da ich da schon wieder gearbeitet habe. Bei der Geburt war sie genau zwei und ich habe sie bei der Tagesmutter abgemeldet und erst wieder ein Jahr später im Kindergarten angemeldet.
War mega anstrengend, aber auch sehr, sehr schön! Haushalt und so haben wir auch gemeinsam erledigt. (Wobei wir uns durch das gesparte Tagesmutter-Geld inzwischen eine Haushaltshilfe leisten.)
Also ich fand das eine gute Entscheidung, aber da muss man auch der Typ für sein. Leider hatte ich niemanden, der mir die Große mal abnehmen konnte, so konnte ich keine Babykurse machen.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App