Suchen Menü

Fehlgeburt???

Hallo ihr Lieben
Gestern spät abends habe ich Schmierblutungen bekommen. Hab es zu Hause nicht ausgehalten um bis zum Morgen zu warten und ins Krankenhaus gefahren. Ich musste sehr lange warten da es einen Notfall gab. Leider konnte die Ärztin nur eine Fruchthöhle mit Inhalt erkennen aber keinen Herzschlag. Sie wollten mich gleich da behalten für eine Ausschabung aber ich wollte lieber erst eine 2. Meinung einholen von meiner Frauenärztin. Auf ihrem Ultraschall konnte man viel besser etwas erkennen, sogar einen zweiten Dottersack aber leider auch keinen Herzschlag. Sie hat mir allerdings geraten bis Mittwoch abzuwarten und dann nochmal zur Kontrolle zu kommen. Wenn sich dann nix geändert hat soll ich zur Op. Viel Hoffnung kann sie mir aber auch nicht machen. Eigentlich war ich laut ihrer letzten Untersuchung von vor 13 Tagen bei ssw 5+3. die heutige Ausmessung hat ssw 6+2 ergeben und nach meinen Berechnungen von der letzten Periode müsste ich schon 9+0 sein. Daher hab ich auch wenig Hoffnung aber mich heute schon einer Ausschabung zu unterziehen konnte ich einfach nicht.
Bisherige Antworten

Re: Fehlgeburt???

Liebe Penny,

ich will mich mal kurz melden. Eigentlich gehöre ich auch in dieses Forum, wollte aber erst den Herzschlag abwarten, den es nun nicht geben wird, nach der heutigen Untersuchung.

Es tut mir sehr leid, dass es bei Dir gerade nicht so gut aussieht. Wie sicher bist Du Dir denn mit der Schwangerschaftsdauer? Wann hast Du das erste Mal positiv getestet?

Deine Ärztin hat vollkommen recht dass Du erstmal abwarten sollst. Übrigens musst Du auch gar keine Ausschabung vornehmen lassen, ich habe letzten Sommer mein Krümelchen zu Hause gehn lassen und es hat mir sehr gut getan. Wenn Du magst erzähle ich gerne näheres, wenn nicht, überlies es einfach.

Ich drück Dich mal unbekannterweise aus der Ferne und wünsche Dir alles Gute!

LG, Paula

 

Re: Fehlgeburt???

Liebe Penny!

Ich finde das hast du ganz richtig gemacht ! Was soll denn das? gleich Ausschaben??

Auch wenn deine Gyn dir nicht so viel Hoffnung machen kann und will, ich drücke euch gaaaaanz fest die Daumen!

Ich hatte letzte Woche auch Schmierblutungen - allerdings nur ganz leichte. Habe dann mal abgewartet (mich abends mal ruhig verhalten) und bin aber sicherheitshalber dann doch am Donnerstag zu meiner FÄ. Die hat mich beruhigt, dass das sehr oft vorkommt in der Frühschwangerschaft und sie meint ein kleines Hämotom in der Gebärmutter gesehen zu haben.  Und sagte man könne sich einbilden, das da was pulsiert... (Ich checks nicht ganz aber denke da müsste ich 6+ 2 gewesen sein ... ) DIe Woche vorher (hab ich die SS feststellen lassen) war nur die Fruchthöhle zu sehen. Was ich sagen will so eindeutig hat sie wohl auch noch keinen Herzschlag gesehen....

Also! Auch ich drücke dich ganz fest- unbekannterweise! LG

 

Re: Fehlgeburt???

Hallo Penny!

Tut mir leid, das zu lesen! Jetzt drück ich dir ganz fest die Daumen!!!
Bei mir hat der FA auch sofort nach dem ersten US von den Möglichkeiten gesprochen, die es gibt, wenn die SS nicht intakt ist. Mir hat das gleich mal den Boden unter den Füßen weggezogen... und auch bei den weiteren Untersuchungen hat er immer wieder davon angefangen... jetzt zum Schluss (als dann ja doch ein Herzschlag zu sehen war) hat er gemeint, dass wir jetzt einfach abwarten. Schließlich läuft uns nichts davon. Sollte heißen, dass man einen Abbruch auch noch später vornehmen kann...

Naja, ich geb die Hoffnung jedenfalls nicht auf und ich hoffe du auch nicht!

Fühl dich auch von mir gedrückt!

Glg m

Re: Fehlgeburt???

Es ist ganz lieb von euch das ihr mir alle so die Daumen drückt. Mitlerweile ist es aber so das auch frisches Blut dabei ist und ich permanent so ein Gefühl im Unterleib hab als würde meine mens kommen bzw wie wenn sie da ist die ersten Tage. Ich warte aber solange es mir nicht schlechter geht bis Mittwoch weiter ab und werde dann mal fragen ob es nicht möglich ist um solch eine Ausschabung drum rum zu kommen. Natürlich mit ärztlicher Aufsicht. Das wäre mir aber lieber es so zu beenden als eine Op.

Re: Fehlgeburt???

Mein FA hat gemeint, dass die Natur eine nicht intakte SS normalerweise von selbst beendet. Es kann allerdings bis zu 6 Wochen dauern, bis der Abortus beginnt. Wenn aber jetzt schon Blutungen da sind, dauert es vermutlich nicht so lange... die Krämpfe und Blutungen sind bei einem natürlichen Abgang allerdings schlimmer als bei der Mens. Daher würden sich viele Frauen für die OP entscheiden und weil man dann auch schneller damit abschließen kann bzw. dann mit dem abschließen früher beginnen kann... man kann aber, so wie ich das verstanden habe, auch noch währenddessen die OP machen, wenn es einem zu viel wird. (Kommt aber wahrscheinlich auf die Kapazität und Flexibilität des KH an)

Re: Fehlgeburt???

Liebe Grüße auch von mir- oh man, das tut mir Leid!
Ich könnte mir vorstellen, dass es für
Körper und Seele leichter ist, wenn der Körper selbst aktiv werden kann.
Ich wünsche dir ne gute Frauenärztin! Das Kommentar, einfach Zack Zack auszuschaben finde ich unmöglich!
Fühl dich gedrückt!

Re: Fehlgeburt???

Hallo du,
das tut mir sehr leid für dich. Insgesamt klingt es leider nicht so gut.
Bei mir ging es damals auch mit leichten Schmierblutungen los, ich bin dann gleich zum FA (das war einen Tag vor dem ursprünglich geplanten 1. Termin) und dieser stellte auch fest, dass das Kleine nicht entsprechend entwickelt war und konnte mir keine Hoffnung machen. Kurze Zeit später kamen dann auch richtige Blutungen dazu und so endete meine erste Schwangerchaft mit einem Sternchen.
Ich wünsche dir viel Kraft und Unterstützung von deinem Partner.

Re: Fehlgeburt???

Vielen dank euch allen für eure Anteilnahme!
Es ist definitiv vorbei mit meiner Schwangerschaft. Für mich ist es die 2. Schwangerschaft. Aber die 1. Fehlgeburt. Ich bin sehr erleichtert das ich einen gesunden Sohn habe und kann es jetzt noch viel mehr wertschätzen. Und genauso dankbar bin ich das ich so tolle Schwiegereltern habe die sich grad um ihn kümmern damit ich mich ausruhen kann. War ihn heute tagsüber besuchen und bin echt froh das er heute bei Ihnen übernachtet denn ich kann ständig auf die Toilette laufen und da er bei uns mit im Bett schläft hätte er so keine ruhige Nacht.
Ich drücke euch allen ganz fest die Daumen das bei euch alles so verläuft wie ihr es euch wünscht ob in der Schwangerschaft sowie bei der Geburt und der Zeit danach.
Alles liebe

Re: Fehlgeburt???

Toll dass Deine Schwiegereltern da sind!!!

Alles Gute für die kommende Zeit!

LG, Paula

Re: Fehlgeburt???

Oh nein, das tut mir sehr leid.
Auch ich zittere ja schon seit den 31.1., da ich da auch eine Blutung hatte. War da in SSW 6+5. Allerdings war da alles okay mit dem Würmchen auch Herzschlag war gut zu erkennen.
In Ssw 7+3 nochmal zur Kontrolle. Hämatom immernoch da, aber auch Baby und Herzschlag.
Bisher hatte ich keine weitere Blutung, aber dieses unsichere Gefühl, ob nicht wieder Blut irgendwo ist.
Es ist meine erste Schwangerschaft und wir haben echt lange probiert.
Am liebsten hätte ich einen Ultraschall Zuhause um immer zu schauen ob das Herzchen noch schlägt. Aber der nächste Termin ist erst am 1.3.

Dir wünsche ich viel Kraft für die nächste Zeit und hoffe das es bald wieder klappt und du noch ein Wunder in den Armen halten kannst.

Re: Fehlgeburt???

Wie hast du die Nacht überstanden?


Ich will dir nur sagen, dass ich dir gerade sehr nachfühlen kann...
Genau vor einem Jahr wusste ich, dass ich morgen auf dem OP Tisch liegen würde... und im Oktober letzten Jahres begann es mit Schmierblutungen und endete schon wieder vor Woche 12.

Die Gefühle dabei sind, ach zum Kotzen, Weinen, Schreien.

Bis zum Schluss bleibt die Hoffnung und danach die Ungewissheit, ob man irgendetwas falsch gemacht hat...


Nun...

Habe mich heute hier wieder hingetraut... den er war endlich wieder positiv... obs bleibt... hmm ich hoffe...

Drücke dich ganz ganz doll...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App