Suchen Menü

ET-Liste 17.03.2019

Hallo Mädels,

diese olle niesel-nass-graue Wetter da draußen ist ja ideal, um unsere ET-Liste zu aktualisieren. War ja auch einiges los diese Woche.

Als erstes möchte ich Leni2019 noch mal sagen, dass es mir sehr leid tut, dass Ihr Euch von Eurem Krümel wieder verabschieden musstest. Viel Kraft für die nächste Zeit und die Daumen sind fest gedrückt, dass es schnell wieder klappt bei Euch. :-(

 

Dann gab es diese Woche wieder jede Menge Neuzugänge. Wir freuen uns sehr, dass sich Sabine286, Angel83, Laura_H9, Tam., Isabelle87, Jeany19 und BiAnca86 zu uns gesellen und sagen noch mals :GIRL 200:zur Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit. Einige von Euch sind ja schon ein Weilchen in unserem Forum. Mittlerweile sind wir schon 26 werdende Muttis.

Angel83 hat den Vorschlag gemacht, auch den Wohnort bzw. das Bundesland, aus dem jeder so herkommt, mit in die Liste aufzunehmen. Habe also zusätzlich noch die Spalte "Wohnort" eingefügt. Natürlich kann wieder jeder selbst entscheiden, was er preisgeben möchte.

Und wieder haben drei von uns die magische 12-Wochen-Linie überschritten. Bei den einem oder anderen von Euch dürfte ja das Erst-Trimester-Screening anstehen, falls ihr dies machen wollt.

Sannychen87, ela_ und Isabelle87 hatten ja letzte Woche ihre Termine. Ich hoffe, es ist alles gut verlaufen und Euer Krümelchen wächst und gedeiht. Meldet Euch doch mal, wie es gelaufen ist.

Diese Woche stehen auch wieder einige Termine an. Mönchen83 hat bereits morgen ihren Termin, Rainbow und nicnoc fiebern sicherlich schon dem Dienstag entgegen. Kathi248 folgt dann am Mittwoch. Und Chridu88 kann am Freitag mit hoffentlich schönen Bildern ins Wochenende starten. Wir sind schon gespannt, was Ihr uns zu berichten habt.

So, nu hab ich aber genug gelabert und es folgt die aktuelle Liste:

ET-Liste 17.03.2019

Bitte denkt daran, alle Änderungen und Termine direkt unter die Liste zu posten, damit wir immer up-to-date sind.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen entspannten Start in die Woche.

LG Tanja:KISSING:

Bisherige Antworten

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo ihr Lieben also wir hatten ja vorriege Woche unseren Termin gehabt und es ist alles supi. Unser kleiner Schatz war vorriege Woche 9,1cm groß gewesen.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin der ist am 02.04.
Sonst geht's mir soweit ganz gut nur ab und zu Kopfschmerzen.

Ps.: der Bauch wird auch immer größer :-D

Lg sannychen

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo zusammen.
Ich hab mich schon länger nicht mehr gemeldet da ich ja leider auch bei 9+0 Blutungen bekommen hatte und eine Fehlgeburt erleiden musste. Ich würde mich freuen wenn mein kleines Sternchen trotzdem noch unten in eurer Liste mit aufgenommen werden würde. Meine Fehlgeburt war schon bevor die erste Liste hier erstellt worden ist bin aber noch stille (mit)Leserin und freue mich weiter für euch mit das bei euch alles super verläuft und ihr im Spätsommer eure Zwerge bei euch habt.
Einen schönen Abend euch noch
Penny

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo liebe Penny,

Deine Sternschnuppe wird natürlich gerne noch mit aufgenommen. Schön, dass du uns auf unserem Weg begleitest.

Ich hoffe, dir geht's soweit gut und vielleicht hast du ja bald gute Neuigkeiten :-)

Alles Liebe für dich!

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo ihr Lieben!

Hatten heute ETS. Hat alles super ausgeschaut nur die NF war etwas über dem Norm Bereich, nicht viel aber natürlich hätte man sich einen Normwert gewunschen. Warten jetzt die Blutergebnisse ab, wenn die passen reicht es dem FA wenn ich in der 17 ssw nochmal zur Kontrolle komme da der Rest absolut gut war. Er meinte aus dem Grund macht man die NFM nicht mehr alleine ohne andere Werte zu erheben da es nicht aussagekräftig genug ist also hoffen wir mal das Beste für Freitag. Falls jemand dazu Erfahrungen hat gerne her damit :) unsere NF war nur 0,2-0,5mm außerhalb der Norm. Nächster Termin wäre also der 15.4.

LG

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo Kathi,
welchen Risikowert hast Du denn aktuell?
Bei meiner ersten SS lag der Wert nach dem Ultraschall bei 378:1, also ok für mein Alter. Nach dem Bluttest hatte ich plötzlich einen Wert von 72:1. War ein totaler Schock für mich, bis ich dann gelesen hatte, dass die Bluttests tagesformabhängig sind. Der Bluttest kann also auch für noch mehr Verunsicherung sorgen. Bei der jetzigen SS werde ich ihn nicht noch mal machen.

Lg Tanja

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo!

Also vom Alter her wäre es 1:650 und nach dem US 1:2300.

OH Wahnsinn das ist ja arg. Aber schlussendlich halt alles gepasst? Kann ich gut verstehen, dass du dieses Mal keinen Test mehr machst. Danke für das Teilen deiner Erfahrung.

LG
Kathi

Re: ET-Liste 17.03.2019

Bei dem Wert brauchst Dir glaub gar keine Gedanken machen. Freut mich sehr für Dich, dass er so gut ist.
Ich bin nu mittlerweile 40. Da wird der US-Wert schon irgendwo bei 70:1 liegen. Aber auch das bedeutet, dass zu 98% alles ok ist. Ich mach das ETS in erster Linie, weil ich schöne bunte Bilder in 3D vom kleinen Krümelchen haben möchte:D.

Re: ET-Liste 17.03.2019

Ja also wenn der Blutwert am Freitag auch gut ist bin ich beruhigt :) danke dir! Ja du hast recht, super dass du es so positiv siehst und schlussendlich wird auch bei dir alles gut sein. Ich drück die Daumen jedenfalls :)

Re: ET-Liste 17.03.2019

Ist das dieser Harmony-Test, den du am Freitag machen lässt? Oder was werden da für Blutwerte abgenommen?

Re: ET-Liste 17.03.2019

Nein das gehört zum Combined Test. Nackenfalte, Nasenbein, Blutfluss im Herz, Gehirnströme, Magen und Blutabnahme bei der auf Trisomie 13,18 und 21 geprüft wird. Das alles ergibt dann die Wahrscheinlichkeit

Re: ET-Liste 17.03.2019

OK, was es alles gibt o.O
Ich drück euch beide Daumen, dass alles fein ist :)

Re: ET-Liste 17.03.2019

Ist die ganz normale Nackenfaltenmessung :) Aber das heißt oft noch so ist aber nicht mehr ganz richtig weil die Nackefalte allein nicht mehr gemessen wird sondern nur in Kombi mit den anderen Werten da man eben herausgefunden hat, dass es einfach zu wenig aussagelräftig ist.

 

Danke dir für die Wünsche! LG

Re: ET-Liste 17.03.2019

Liebe alle
Der Termin letzte Woche war erfreulich. Da ich drei FG hatte und man bei diesen nie ein Embryo gesehen hatte und ich dies zum Teil lange nicht wussre, war ich letzten Donnerstag richtig froh. Der FA sah alles was man bei 7+5 sehen sollte. Eine Fruchthöhle, einen Dottersack und einen Embryo mit Herzschlag. Auch seine Berechnung stimmte mit meiner überein. Habe den ES ausgelöst und kann darum genau mitrechnen. :)

Ich habe immer noch imense Ängste. Heute hatte ich beispielsweise einen wirklich sehr strengen Tag und am Abend zog es in meinem Unterleib. So dass ich Angst hatte, wieder rotes Toipapier in den Fingern zu halten. Die Zeit, bis man nachschauen kann, kommt einem ewig vor.
Mittlerweile habe ich mir auch Hilfe geholt, weil diese Dauerangst so nicht weitergehen kann. Ich muss euch aber sagen, dass es, bis es soweit ist, noch den einen ider anderen doofen Satz zuhören gab.

Ich bin auch froh, hat der FA so Verständnis und ermöglicht mir so regelmässige US, ich dürfte nächste Woche bereits wieder gehen. Ich versuche nun, möglichst auszuharren und mich nicht verrückt machen zu lassen.

Es hilft wirklich ganz doll, alle Anzeichen einer intakten SS zu notieren und sich diese bei plötzlichen Angstschüben aufzusagen.

Nun zum Wohnort, ich komme aus der Schweiz.

Re: ET-Liste 17.03.2019

Liebe Isabelle,
das kenne ich nur zu gut. Bevor unsere Tochter zur Welt kam, hatte ich ebenfalls eine FG und in der zweiten Schwangerschaft dann wirklich bei jedem Gang zur Toilette Panik wieder Blutungen zu haben. Und das weit über die ersten 12 Wochen hinaus.
Im Herbst wirst du deinen kleinen Schatz in den Armen halten und dann sind die Sorgen der Schwangerschaft vergessen. Dafür kommen täglich neue hinzu :D

Kleines Baby im Bauch

Hallo, ich komm grade vom FA. Weil ich wieder so super angespannt war, hat er gleich den Ultraschall gemacht, noch bevor er gefragt hat wie's mir geht :GIRL 101:

Was soll ich sagen? Ich bin komplett geflasht :IN LOVE: es wächst wirklich ein kleiner Mensch mit Kopf, Armen und Beinen in meinem Bauch. Und als er dann den Ton angemacht hat und man das Herz schlagen hören konnte sind alle Dämme gebrochen :,((wieso gibt's kein glückliches heul-smiley? :-P). Mit 29 mm ist es für 9+0 wohl schon sehr gut dabei, aber lieber zu groß als zu klein. Der ET bleibt jedenfalls beim 22.10.

Next Date: 2. April 

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo Zusammen, :-)

ich bin 32, habe eine 12-jährige Tochter und bin jetzt endlich wieder schwanger. :IN LOVE:

Geburtsttermin wurde nachberechnet auf den 25.10.2019, also bin ich jetzt in der SSW  8+5.

Leider hatte ich 2014,2015 und 2016 je eine FG und 2016 auch noch eine Eileiterschwangerschaft. Danach hatten wir pausiert und waren dann noch in der Kinderwunschklinik. Hier hieß es, dass man uns dringend zu einer IVF raten würde, wegen meiner schlechten Eileiter. Ich habe nämlich auch noch Endometriose  und bei einer Bauchspiegelung wurde bereits festgestellt, dass meine Eileiter nur schwer durchgängi g seien.

Wir haben daraufhin entschieden es bis Februar 2019 trotzdem so zu versuchen. Als wir bereits aufgegeben hatten, war ich doch noch plötzlich schwanger Und das mit einem späten Eisprung nach einer sehr erfolgreichen Behandlung bei meinem Osteopathen im zyklus davor.

Leider habe ich immer wieder Blutungen, was total nervt und die alten Ängste wieder hoch holt, jedoch schlug jedes Mal nach einer Blutung immernoch das kleine Herz :IN LOVE:

Zur Erhaltung muss ich Utrogest (vaginal) und Magnesium nehmen. 

Vorgestern Nacht waren wir wieder im Krankenhaus wegen einer starken Blutung, aber auch diesmal :IN LOVE: alles gut.  Ich vermute wieder ein Hämatom wie bei meiner großen Tochter in der Schwangerschaft 2006.  morgen habe ich wieder Kontrolle bei meiner Frauenärztin und hoffe, dass immer noch alles in Ordnung ist. Das ganze ist für meinen Mann, unsere Tochter und mich emotional extrem anstrengend.:,(

Zudem leide ich unter Schwangerschaftsübelkeit :-! und Sodbrennen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich in die Liste aufnehmt.:KISSING:

Liebe Grüße 

Franzi

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo Franzi,

erstmal :GIRL 200: zur Schwangerschaft und alles alles Gute. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass dieses Mal endlich alles gut geht.

Ich hatte in 2017 leider auch zwei FGen. Wir haben es noch bis Ende 2018 probiert und dann beschlossen, dass wir das Thema zweites Kind abhaken. Tja, und dann hat mein Körper plötzlich einfach selbst entschieden und ich hab im Februar positiv getestet. Bis jetzt sieht alles gut aus, obwohl ich wegen eines Hämatoms auch schon Blutungen hatte.

Dieses Mal wirds bei uns schon gutgehen, wir sind da mal ganz optimistisch.

LG Tanja

Re: ET-Liste 17.03.2019

Vielen Dank für Deine lieben Worte! Ich drücke euch allen, die schon eine Fehlgeburt oder Ähnliches erleiden mussten, ganz fest die Daumen!
Ich hatte gestern Kontrolltermin bei der Gynäkologin und auch da war wieder alles in Ordnung, trotz Blutung. Sie hat etwas in der Gebärmutter gesehen, dass ein Hämatom sein könnte. Daher bin ich jetzt noch krankgeschrieben die nächste Woche und wir beobachten es weiter. Gestern hat sich das kleine auch zum ersten Mal bewegt , also scheint es ihm/ihr gut zu gehen.
Wir kommen aus der Nähe von Karlsruhe, was Du so auch gerne in die Liste eintragen darfst.
Über Austauschmöglichkeiten zu Geburtsvorbereitungskurs and in der Nähe von Karlsruhe wäre ich dankbar, falls jemand hier auch aus unserer Gegend kommt.
Ich hatte auch schon den ersten Termin mit einer Hebamme aus unserem Ort, die eine ganz liebe Person ist.
Bei der Arbeit reduziere ich wieder auf 80 %, weil mir mit meinem Risiko 100 % einfach zu viel sind. So reduziere ich hoffentlich auch die Krankschreibungen. Ich würde nämlich gerne noch meine Vertretung für die Elternzeit einlernen, wenn möglich.
Aber das allerwichtigste sind im Moment das kleine und ich.

Was nehmt ihr eigentlich gegen die Übelkeit?
Ich bekomme Nausema, also die Vitamin B Kombination, aber so richtig helfen kann es auch nicht immer. Ingwer geht irgendwie wieder gar nicht. Obwohl ich ihn was sonst mag, Kommt der in der Schwangerschaft wie auch bei meiner großen Tochter damals gar nicht an mich ran. Ich habe bis jetzt auch abgenommen und nicht zugenommen, was für mich auch sehr untypisch ist. Das hält sich aber noch in Grenzen mit zwei Kilo. Ist mit meinem Ausgangsgewicht sogar eher vorteilhaft.

Jetzt noch eine technische Frage an Dich: wie bindest du die Liveticker mit dem Countdown zur Geburt hier ein? Ich möchte jetzt gleich noch mal in den Einstellungen gucken, Aber mit dem Link kopieren und einfügen funktioniert es scheinbar nicht. Vielleicht hast du da noch einen Tipp für mich. Ich schreibe immer vom Handy aus also nicht vom PC. Das ist vielleicht auch wichtig. Ich habe mir die App runtergeladen aber mit dem Link kopieren und einfügen funktioniert es scheinbar nicht. Vielleicht hast du da noch einen Tipp für mich. Ich schreibe immer vom Handy aus also nicht vom PC. Das ist vielleicht auch wichtig. Ich habe mir die Lilypie App runtergeladen und auch schon Liveticker für meine Tochter und die Schwangerschaft erstellt.

Vielen Dank und liebe Grüße
Franzi

Re: ET-Liste 17.03.2019

P.S. Der nächste Frauenarzt Termin wäre regulär am 11. April und dann auch mit meinem Mann zusammen. :-)

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo,

Zum Wohnort: Bad Marienberg /RLP
Bei uns ist im Moment alles gut, Übelkeit ist immernoch da....
Hebamme gefunden und für Ende Mai schon für den Kurs angemeldet

Re: ET-Liste 17.03.2019

huhu,

mein nächster Termin ist am 25.3. und ich komme aus dem Freiburger Raum ( i.Breisgau) 

Danke für die Orga :-*

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallo ihr lieben,
Bei unserer Untersuchung war heute alles super. Das Würmchen war sehr aktiv und ist schon mächtig gewachsen :)
Wir tippen diesmal auf ein Mädchen (haben bereits einen Sohn). Und wir wohnen in der Nähe von Mönchengladbach.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Re: ET-Liste 17.03.2019

Ach ja und der nächste Termin ist am 18.4.

Re: ET-Liste 17.03.2019

Hallihallo,

ich bin Anne, 33 und würde mich hier gern dazu gesellen. Nach 2 FG ist es für mich und meinen Mann bereits das 2. Kind. Der ET ist der 21. September, nächste Untersuchung am 08. April.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App