Suchen Menü

ET-Liste 07.04.2019

Hallo ihr Lieben,

schon ist wieder eine Woche rum und für die meisten von uns gehört die magische 12+0 endlich der Vergangenheit an. Und für den Rest ist die Grenze auch bereits in greifbarer Nähe :-)

Kiki-Eumel, Rainbow, Tam. und everdie heißen die Glücklichen, die sich jetzt über der grünen Linie ausruhen können :GIRL 200:

Außerdem freuen wir uns alle mit Sassl, die ein kleines Mädchen erwartet :GIRL 154:

 

Puh und diese Woche haben wir richtig viele Termine. Hier eine kurze Übersicht:

Montag: amg86, Evitak, passatprinzessin

Dienstag: TanniT6

Mittwoch: Sabine286, SaMiChen0410

Donnerstag: Franzi1987, Isabelle87

Freitag: Tam.

Wir freuen uns auf eure Berichte!

 

Leider gab es für pelle letzte Woche schlechte Nachrichten. Wir verabschieden uns mit allen guten Wünschen für dich und deine Familie :IN LOVE:

 

Viele Grüße

Rainbow

 

ET-Liste 07.04.2019

Bisherige Antworten

Re: ET-Liste 07.04.2019

Hallo liebe alle, 

und danke an rainbow fuer die Liste!

Wir waren gerade bei der Hebamme (hier in NL sieht man keinen Arzt waehrend der Schwangerschaft, ausser es ist was nicht in Ordnung...). Wir haben heute den Herzschlag zum ersten Mal gehoert: 139. Das hoerte sich was wie eine Disko mit ordentlichem Drum N'Bass an. :GIRL 101: aber die Hebamme meinte, dass sie sehr "happy" waere. Dann wird schon alles passen. Blutwerte sind auch alle ok. Mein Zucker ist ein bisschen erhoeht, jedoch noch nicht ueber der Grenze. Da bin ich auch selber schuld, ich esse ja unglaublich viel Suesses und kann einfach nicht damit aufhoeren. Ich muss das wirklich mal aendern.

Ausserdem hat sie mir und meinem Freund gezeigt wie wir den Uterus spueren koennen. Sie meinte, dass meiner etwas hoch liegen wuerde (ergo mein Bauch faengt auch schon etwas weiter oben an) und unten ist er eher ein bisschen schmal. ich frage mich jetzt ob dieser schmale Uterus unten dann Schwierigkeiten bei der Geburt bringt? Weiss das wer? Hab vergessen zu fragen.

Ansonsten hatte ich in letzter Zeit eher oefters Schmerzen im unteren Ruecken und vorne an den Seiten des uterus unten. Sie meinte, dasss das normal waere und das bis zur 25. Woche wegen dem Stretchen der Baender so ist. Man sollte deshalb also moeglichst abwechselnd stehen, sitzen und liegen und keines der dre fuer zu lange Zeit machen.

Nachster Termin: 06.05.2019 da gibts dann den grossen Ultraschall und ein sog. "Quadruple P screening mit Zervizmessung" (das ist dazu da um zu sehen ob ich dazu veranlagt bin eine Fruehgeburt zu haben). 

Liebe Gruesse an alle,

Evi :-)

Re: ET-Liste 07.04.2019

Huhu Mädels,

also wir waren heute zur Feindiagnostik. Es sieht alles toll aus, wir konnten schon das Herzchen hören und ein kleines Gesicht sehen. Die Knochen in Armen und Beinen sind alle vorhanden und auch sonst ist alles so wie es sein sollte. Das ist wirklich erleichternd.

Auch die Wahrscheinlich auf Trisomie 21 liegt irgendwo bei 1:3925 also Gott sei Dank ziemlich gering.

Nun warten wir auf unserem nächsten Termin bei meiner Frauenärztin am 18.4. und dann sehen wir weiter.

Ach ja, wir hatten nach dem Geschlecht gefragt (unser Tipp ist ein Junge) und sie meinte, man kann es nicht zu 100% sagen aber es könnte ein Mädchen werden. :-)

Liebe Grüße an euch alle und alles, alles Gute für eure Termine.

ET-Liste 07.04.2019

Heute war ich wieder zum "Baby gucken" und es war soooooo schön :IN LOVE:

Mein kleiner Zappelflo hat alles gegeben und sich fröhlich bewegt. Mittlerweile ist das kleine schon 6 Tage weiter. Wir warten jetzt aber das ETS am Freitag ab, ob evt. der ET nochmals nach vorn korrigiert wird.

Meine FÄ hat sich auch alles angeguckt, soweit sie Details erkennen konnte und meinte, es sieht gut aus. Alles dran und alles drin (Organe). Das hat mir ein wenig die Aufregung vorm ETS genommen.

Also, mein nächster Termin ist am Freitag, 12.04. Drückt mir bitte die Daumen.

LG Tanja:KISSING:

Re: ET-Liste 07.04.2019

Ich hatte ja heute mein 2. Screening- alles gesund und munter. Auch wenn es sehr lange gedauert hat, da unser Zwerg sich in der hintersten Ecke versteckt hat- machte es der Ärztin sehr schwer. Outen wollte sich das Kleine auch nicht und hat den Fuß zwischen den Beinen eingeklemmt ;-D wir warten also auf den nächsten Termin.

Laut US-Daten bin ich jetzt allerdings nicht 18+0, sondern eher 17+4. Der errechnete Entbindungstermin wird aber jetzt in der Schwangerschaft nicht mehr verschoben. Ein bisschen Sorgen macht es mir schon, dass das baby etwas kleiner ist, aber meine Ärztin meinte, dass das okay wäre. (Alles sieht prima aus, es ist halt nur etwas kleiner). Hat jemand von Euch schon sowas erlebt? Würde mir vielleicht auch etwas die Sorge nehmen ;-)

Mein nächster Termin ist am 15.05. ;-)

Re: ET-Liste 07.04.2019

3 Tage hin oder her ... würd ich mir jetzt keinen Kopf machen... Es kommt eh nihct zum errechneten ET :) 

Und jeder Bauchzwerg ist doch anders , die Normwerte sind ja lediglich Mittelwerte. Zudem sind ja die Messungen per Ultraschall auch nicht sonderlich genau.

Wie oft hab ich jetzt schon gehört , dass es vor der Geburt hieß "oje , das wird ein sehr großese Baby!" Und dann ? knapp 3000g und Mami musste losziehen und noch ne Runde kleinere Strampler besorgen ...

Weißt du denn wann ganz genau dein Eisprung war ? ... 

Ich würd mir da echt keine Sorgen machen 

LG

 

Re: ET-Liste 07.04.2019

Du glaubst es vielleicht nicht, aber mich beruhigt dein Post ;-). Vorallem, würde ein späterer ET (2-3Tage) besser zu meinem Zyklus passen (Den einsprung weiß ich leider nicht, aber meine zykluslänge waren immer 30-31 Tage- daher würde das schon besser passen).

Und wie ich grad feststelle, war unser Zwerg auch bei allen anderen US-Untersuchungen nach SSL 2Tage "hinterher". Also scheint das ja gut zu passen ;-)

Danke dir! :-D

Re: ET-Liste 07.04.2019

:JOKINGLY:

 

manchmal hilft ein "neutraler" Blick ... wir sind einfach zu nah dran beim eigenen Zwerg 

und wenn man den Eisprung nicht genau weiß... 

sehr gerne 

Ganz liebe Grüße 

Catriona

Re: ET-Liste 07.04.2019

So, ich war heute bei der Hebamme und dann war ich bei der FÄ.
Die Hebamme hat mir gabz viele Fragen gestellt und mir den Mutterpass ausgehändigt. :)
Dann hat sie es mit dem Doppler versucht und tatsächlich konnte ich etwas hören!

Anschliessend konnte ich via Ultraschall mein kleines Böhnchen gesehen. Es hat sich beweg, gezabbelt und man hat alles gesehen, was man sehen sollte.
Die Nackentransparenz war völlig unauffällig. Das Herz hat gepoppelt, der Magen war da und das Hirn schmetterlingsförmig.

Den nächsten Termin habe ich am 7. Mai!

Re: ET-Liste 07.04.2019

 Das klingt ja super! Dann sind wir jetzt terminlich gleich auf  :-)

 

Re: ET-Liste 07.04.2019

 

Hallo Ihr Lieben, :-)

heute haben wir offiziell die 12 Wochen geschafft und nach einem wundervollen Ultraschall gestern mit meinem Mann zusammen :GIRL 061: auch gesehen, dass trotz wochenlanger Blutungen und 4 Sternchen zuvor nun endlich mal alles super aussieht!! :GIRL 252:

Unser Überraschungswunder (hatten ja bereits aufgegeben und mich schon für eine 2 jährige Weiterbildung angemeldet :GIRL 101:) hat geturnt und Mit beiden Händen gewunken wie ein/e Weltmeister/in. So als wollte es uns sagen, hier bin ich und ich gehe nicht mehr weg! :GIRL 012:

Nun sind wir auch endgültig verliebt und ich freue mich seit gestern endlich richtig und hab auch erst richtig realisiert, dass ich jetzt wirklich noch mal Mutter werde. :GIRL 039:

 Ich habe mir gleich die Bescheinigung für den Arbeitgeber ausstellen lassen und gebe sie heute ab. Den Kita Platz muss ich nämlich auch nächste Woche schon beantragen, da unsere Betriebskita immer voller wird.  %)

Wir haben auch ein wunderschönes Ultraschallbild, allerdings nicht vom ganzen Zwerg, sondern nur einen Teilausschnitt, da sie eine wunderschöne Handfläche abbilden konnte.  Alle fünf Finger dran  :GIRL 252:

 Ich bin laut Größe des kleinen sogar schon vier Tage weiter, also hat es ziemlich gut aufgeholt.   Allerdings wollte sie bei 3-4 Tagen den Geburtstermin nicht noch mal ändern, was ich natürlich schade finde, da ich meine große Tochter fast drei Wochen früher bekommen habe und um jeden Tag früher in Mutterschutz dankbar wäre. Aber es kann ja auch nach 13 Jahren wieder alles anders sein. :IN LOVE:

 Zum Geschlecht wollte sie noch nicht sagen, obwohl man wohl schon Ansätze sehen konnte. Mein Mann meint er müsste sicher, dass es ein Junge wird, aber der hat sicher nur die Nabelschnur gesehen!  :-D

Meine nächsten Termine sind am 23. April Herztöne hören mit der Hebamme und am 7. Mai Organscreening bei der Frauenärztin. Nur wenn sie da nicht alles gut abbilden kann, überweist du mich zur Feindiagnostik. Die Ultraschallgeräte bei ihr sind super, also gehe ich mal nicht davon aus. Bei meinem Arzt vor 13 Jahren war das Ultraschallgerät so schlecht, dass ich zum 3-D Ultraschall musste und das Herz richtig diagnostizieren  meine nächsten Termine sind am 23. April Herztöne hören mit der Hebamme und am 7. Mai Organscreening bei der Frauenärztin. Nur wenn sie da nicht alles gut abbilden kann, überweist sie mich zur Feindiagnostik. Die Ultraschallgeräte bei ihr sind super, also gehe ich mal nicht davon aus. Bei meinem Arzt vor 13 Jahren war das Ultraschallgerät so schlecht, dass ich zum 3-D Ultraschall musste (durfte :GIRL 252:) um das Herz richtig diagnostizieren zu können. 

  Sorry für den Roman, aber wir freuen uns einfach so!  :GIRL 252:

 Liebe Grüße und eine schöne Zeit, Franzi 

 

 

Re: ET-Liste 07.04.2019

Hallo Mädels!

Ich komme gerade vom Frauenarzt wieder. Sieht alles gut aus. Hatte zwar kein richtigen Ultraschall, aber sie hat kurz geschaut - Herz hat gewundert und es hat sich kurz bewegt. :-) Jetzt bin ich schon beruhigt. 4 Wochen können dann schon ganz schön lang werden :D

Nächster Termin ist am 20.05., dann mit dem 2. US

Liebe Grüße und schönes Wochenende
Tam

Re: ET-Liste 07.04.2019

Wegen meines ETS am 26.04. hat sich mein Vorsorgetermin auf den 23.04. vorverschoben! :GIRL 012:

Ich wünsche eine tolle Restwoche!

LG,
Bianca

Re: ET-Liste 07.04.2019

Nach all den positiven Nachrichten hier komme ich mit meiner auch noch um die Ecke. Hatte heute ETS und es war wunderschön, dass kleine Wesen mit einem super US-Gerät beobachten zu dürfen. Organisch und körperlich ist erstmal alles in bester Ordnung und auch mein Risikowert ist viel besser als erwartet. Damit kann ich nun endlich die SS in vollen Zügen genießen...aktuell grad in der Badewanne :D.
Die Ärztin hat auch schon eine Tendenz gesagt, es wird wohl wieder ein Mädchen. Ich freue mich so, dass alles gut ist:).

Lg von der ganz happygen Tanja

Re: ET-Liste 07.04.2019

Liebe Tanja,
Ich freue mich so das zu hören. Hab heute schon richtig mitgefiebert. Jetzt ist endlich Zeit um dich zu entspannen und die Vorfreude zu genießen :)
Viele Grüße
Rainbow

Re: ET-Liste 07.04.2019

Bei unserem Termin am Mittwoch war alles bestens, das Kleine hat ganz fleißig gezappelt und das Herzchen hat schön geschlagen.
Der nächste Termin ist am 08.05.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert. Mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen