Suchen Menü

Beikost

Ist das schon ein Thema bei dem einen oder anderen?

Maxl hat seid dem Wochenende mit Karotte angefangen, er kam ja nun auch n bissl eher als erwartet. Hat es schon eine von euch mit Ihrem Schatzi auch angefangen?

 

Liebe Grüße

Mona

Bisherige Antworten

Re: Beikost

Hallo Mona,

und wie schmeckt es dem kleinen Mann? :))

Bei uns klappt das stillen so gut und im Moment kann ich mir beikost noch nicht vorstellen. Der Plan ist weiterhin 6 Monate vollzustillen und danach mit beikost anzufangen. Mal schauen. David wird in 3 Tagen 4 Monate alt. Vllt starten wir auch schon mit 5 Monaten, weil er sehr neugierig ist und ich mir gut vorstellen könnte dass es ihm schmeckt ;))

LG
Martina

Re: Beikost

Es klappt richtig super. er hat viel Spaß dabei . Ich halte ihm jedes mal vorher 5 löffelchen hin mit unterschiedlicher Farbe damit er sich einen greift von dem dann gegessen wird.

Heute hat er auch seine Portion geschafft ( natürlich mußte mama auch immer mitessen ) Man sieht ihm richtig an wie viel spaß er dabei hat. Natürlich merkt er auch das kleckern was ganz tolles ist.

eine Stillmahlzeit bekommt er jetzt nur noch einmal am Tag sowie eine Beikost. Den Rest bekommt er dann Fläschchen. Mit Milch ist bei mir irgendwie vorbei wurde auch nicht mehr mehr nach der Aufsuche bei einer Stillberaterin. Aber ich bin dankbar das ich ihn wenigstens knappe 4 monate halbwegs gut stillen konnte.

Re: Beikost

Ich wollte noch warten , bis Moritz besser sitzen kann. An Silvester hat er während des Essens auf meinem Schoß gesessen und ohne das ich es bemerkt hatte seinen Löffel (der lag noch da, weil ich ihm seine VitD-Tablette gegeben habe) genommen und dran geschleckt 8-)...werde dann auch mit Karotte mittags anfangen, aber im Moment halte ich es noch für zu früh. Er ist seit gestern 4 Monate:GIRL 039:

LG Ulli 

Re: Beikost

Hallo!

Ich warte noch. Die kuschelige Vollstillzeit ist so schnell vorbei und Füttern ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung. Ich denke, wir fangen mit 6 Monaten an und dann bekommt er einfach am Tisch mal hier und da ne Kleinigkeit mit oder ich pürriere ihm mal ein bisschen Gemüse, dass ich eh gerade koche, sodass er den Geschmack kennenlernt. Nach und nach wird dich das Mitessen so von alleine einstellen. Hauptsächlich wird eh noch gestillt.

Sollte Henri deutlich früher Beikost wollen, fangen wir auch früher damit an. Im Moment noch kein Interesse.

LG

Cundrie

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen