Suchen Menü

Total erkältet

Hallo. Ich bin seit heute Nscht plötzlich total erkältet. Mit Kopf und Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen. Am Mintag werde ich beim Arzt anrufen. Habt ihr bis dahin Tipps welche Hausmittel helfen könnten die Symptome zu lindern? Ich möchte keine Medikamente einnehmen. Kann das Husten und der Infekt mein Baby gefährden?

Bisherige Antworten

Re: Total erkältet

Hey das klingt nicht gut. Du ärmste.  

Hast schon einen Corona Test gemacht?

Also grundsätzlich ist ein normaler Infekt, würde ich sagen, nicht gefährlich für ein Baby. Versuch dich zu schonen viel zu trinken( Tee: nicht zu viel Pfefferminz und Salbeitee) 

Wenn du dich ganz schlappi fühlst kannst du auch mal eine PCM einnehmen 

Viel Obst und Gemüse essen;-)

Nasenspray nur auf Kochsalzbasis. Oder Nasenspülkanne( hilft finde ich immer super gibts z.b bei dm) 

Wünsche dir schnelle Besserung!!!

Re: Total erkältet

Hallo,

Bab hat ja schon einiges genannt. Daher möchte ich nur ergänzen, was du gegen den Husten machen kannst: Zwiebelsaft. Zwiebel kleinschneiden und mit 1 EL Zucker oder Honig (oder eine andere Alternative) ansetzen. 1h ziehen lassen - ich lasse es mehrere Stunden oder über Nacht ziehen. 1 TL mehrmals täglich von dem Saft trinken.

Gute Besserung.

Re: Total erkältet

Hi

Ich war drei Wochen lang auch total erkältet mit Halsschmerzen, Schnupfen und starkem Husten...

Neben dem genannten Zwiebelsaft habe ich noch Kartoffelwickel auf die Brust gelegt und inhaliert um die Schleimwege zu befeuchten. Schlussendlich habe ich dann aber doch Fluimucil genommen wegen Husten. Beim Schnupfen mit Kochsalzlösung spülen.

Bei mir hat es geheissen, dass dies nichts macht sofern man nicht noch starkes Fieber bekommt (dann müsste man dies senken). ich hatte aber eher Angst wegen dem starken Husten...

hatte dann noch Verdacht auf Blasenentzündung und Hausarzt hat dann die Blase geschallt und kurz zum Baby geschwenkt, Herz hat da geschlagen und dies war eine Woche nach Beginn des Infekts..

Hoffe du hast es schnell hinter dir, guet Besserung!

Re: Total erkältet

PS: vom husten kriegt das kleine wohl nur etwas schaukeln mit:-)

Re: Total erkältet

Es ist schon echt viel, was unser Körper leisten muss, oder? Es verblüfft mich immer wieder. Gleichzeitig macht es das in der Situation nicht einfacher. Ich würde mich bei absolut allem meiner Vorredner innen anschließen. Gleichzeitig aber betonen, dass du im Zweifelsfall wirklich mit einem Arzt reden solltest. Auch für Schwangere gibt es wirksame Medikamente und wir müssen nicht alles geduldsam ertragen. Es gab in einer früheren Schwangerschaft eine Zeit, in der ich wirklich quasi einen Infekt nach dem anderen nach Hause gebracht habe. Das schlaucht unglaublich. Zum Glück sind wir jetzt noch sehr am Anfang der Schwangerschaft. Husten mit dickem Bauch ist nämlich kein Spaziergang.

Liebe Grüße und gute Besserung!!!

Re: Total erkältet

Vielen Dank an alle für die tollen Tipps. 

@ janinas

Liebe janinas,

tut mir leid, dass es Dich erwischt hat.

Sicherheitshalber solltest Du noch einen Corona-Test machen.

Hier findest Du übrigens auch noch ein paar Tipps zu natürlichen Hausmitteln die bei Erkältung helfen:

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/beschwerden-erkrankungen/erkaeltung-schwangerschaft-id114966.html

Wünsche Dir gute Besserung und das Du bald wieder fit bist.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ janinas

Danke für den Tipp, allerdings habe ich jetzt seit Beginn der Symptome 3 Negative Coronatests gehabt. Denke das ist eine Erkältung. Abgesehen davon, außer Quarantäne für den Betroffenen, qird doch auch bei Corona nicht mehr gemacht wenn man schwanger ist oder? Also viel Trinken, Ruhen, Halsbonbons und Abwarten, wie bei einer Erkältung auch oder?

Re: @ janinas

Liebe janinas,

ich glaube, allgemein soll der Verlauf einer Infektion milder sein, aber es gibt leider auch Risiken, für den Verlauf der weiteren Schwangerschaft.

Dazu kannst Du hier weitere Informationen finden:

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/beschwerden-erkrankungen/coronavirus-schwangerschaft-id174681.html

Du solltest das also weiter beobachten und sicherheitshalber weiter testen. Leider habe ich jetzt immer wieder gehört, dass nicht alle Tests zuverlässig auf die Onikrom-Variante anschlagen.

Du kannst auch noch einmal bei Deinem Frauenarzt nachfragen, vielleicht hat Sie einen Tipp zu einer speziellen Testmarke für zu Hause.

Ich will jetzt keine Pferde scheu machen, aber ich denke, sicher ist sicher. Wahrscheinlich ist es einfach eine Erkältung.:-)

Pass gut auf Dich auf und schone Dich.

Viele Grüße

Victoria

 

Re: Total erkältet

Wie geht es dir denn? Wirds etwas besser? Hoffe es geht bergauf :-). LG Bab 

Re: Total erkältet

Hallo. Danke der Nachfrage, aber es ist noch nicht besser. Bin eingedeckt mit Salbei Bonbons, Thymian-Myrte Balsam, Engelwurz Salbe, Honigumschlägen, Kamille zum inhalieren und ein Zitronentee gegen Erkältung.  Meine Hebamme hat echt vieles empfohlen was helfen könnte. Aber das wichtigste ist und bleibt " viel Tenken und ausruhen und alle 2 Tage mal nen Coronatest machen" 

Da ich keine Medikamente einnehmen will, konnte mein Arzt mir auch nichts empfehlen, was ich nicht schon habe.

Re: Total erkältet

Ohje. Das klingt nicht so gut. Ich wünsche dir sehr, dass es jetzt bald klick macht und dann deutlich besser wird. Das braucht man echt nicht und schon gar nicht schwanger:-(.

Deine Hausapotheke klingt sehr gut, bestimmt helfen die Sachen bald es dauert halt einfach wenn man keine medizinischen " Hämmer" einsetzt...

Gute Besserung und viel Erholung wünsch ich dir!

Re: Total erkältet

Hey! Wie geht's dir mittlerweile?

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen