Suchen Menü

Mal hören wie es euch geht

Hallo ihr lieben :)
da es hier recht ruhig geworden ist, dachte ich wir machen mal ein melde post. Wie geht es euch denn so? Was machen eure Zwerge? Fährt ihr mit Baby in den Urlaub?

Also uns geht es bis auf das Schlafproblem ganz gut. Ich Stille Fabian noch zum Teil. Unser Fabi ist ein hochsensibles Kind und nimmt dadurch sehr viel war und ist auch schneller überreizt. Er ist sehr sehr neugierig, will alles sehen, anfassen und an Sabbern :) zudem ist er jetzt schon ein Frauenschwarm mit seinen hellblonden Haaren und krass blauen Augen .
In zwei Wochen geht es nach Kroatien in den Urlaub, darauf freuen wir uns sehr.
Die Zeit vergeht so schnell, Wahnsinn. Mit Essen hat er so seine Schwierigkeiten, da er nicht aus Flaschen trinkt und extrem schnell würgen muss. Ich hoffe, dass das bald nach lässt da ich ja bald wieder arbeiten muss. Aber ans abstillen ist noch lange nicht zu denken...

Ich wünsche euch einen schönen Tag und schreibt mal :)
LG Nicole
Bisherige Antworten

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallöchen,

Ihr toll blonde Haare und blaue Augen,sehr schön,das wird sicherlich mal ein frauenschwarm:)du gehst bald wieder arbeiten wow,daran kann ich gar nicht denken;)

Uns geht es gut,fiona schläft an sich gut,klar gibt es mal Ausnahmen aber in der Regel trinkt sie einmal in der Nacht,mit dem essen klappt es sehr gut,sie isst alles,egal ob gemüse oder obst,wir fangen jetzt gerade an sie an essen zu gewöhnen wo Stückchen drin sind,das findet sie aber nicht nicht so gut,aber muss sein,mit 2zähnchen muss sie das kauen mal üben,Zähne putzen klappt auch,sie findet das witzig.sie ist auch kekse,Gurke,karotte,Zwieback,apfel und Banane als finger food.Fiona hat rote Haare und blau-graue Augen mit nem grünen Stich,von gespannt was sich nur festsetzt.wir fahren erst im September in den Urlaub,meine Schwiegereltern haben ein Haus an der Ostsee und das ist im Sommer natürlich ausgebucht.ins warme wollten wir nicht fahren da wir alle drei die Wärme nicht gut vertragen.ansonsten gibt es nicht viel Neues,ach so doch..fiona dreht sich jetzt im Kreis wenn sie auf dem Bauch liegt und robbt nach hinten...

Bis bald

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallo Sarah,

Unser würgt total bei Stückchen. Ich wollte ihn auch an unser Essen gewöhnen, da wir viel selber ernten. Aber er will nur Gläschen :(
Jetzt macht Fiona ja einen riesigen Sprung. Dann dauert es sicher nicht lange und sie krabbelt rum:)

Re: Mal hören wie es euch geht

Fiona hat auch erst gewürgt,hab jetzt gläschen ab 8monate da sind ein paar kleinere Stückchen drin und mit Milchbrei hab ich es versucht nun isst sie es sehr gern..hab in den hipp Milchbrei immer noch Obst reingemacht:)

Re: Mal hören wie es euch geht

Ja das mit dem Obst im Milchbrei machen wir auch :). Wir nehmen jetzt auch 8.Monat mal ißt er es gut und mal nicht...
lg

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallo Nicole

schön von euch zu hören :) wann gehst du wieder arbeiten und wie machst du es mit dem Stillen?

Uns geht es sehr gut. Elina ist sehr neugierig und zufrieden. seit ein paar Tagen kann sie sich alleine hinsetzten. Das seht so süss aus (vor allem da sie eher klein und fein ist:GIRL 101:).

Sie erkundet das ganze Haus und spielt mit grosser Ausdauer. 

Wir waren die letzten beiden Wochen in Italien am Meer. Es war wunderschön und unkompliziert. Sie liebt das Wasser und wollte gar nicht mehr raus:-)

 

Zähne hat sie noch keine aber unten tut sich glaub was :)

 

Re: Mal hören wie es euch geht

Huhu schön von euch zu hören :)
Naja bald arbeiten ist in 4 Monaten... Aber die Zeit vergeht so schnell das es gefühlt morgen ist...

Ich hoffe das wir dann nicht mehr stillen. Er hat nun 5 Zähne und es tut oft weh. Aber ihn von der Brust zu entwöhnen ist sehr schwierig...

Das ist ja schön das sie sich schon hin setzt. Unser kann noch nicht einmal alleine sitzen...

Habt ihr Gläschen in den Urlaub mitgenommen? Oder wie habt ihr das gemacht?
gglg

Re: Mal hören wie es euch geht

Ja das stimmt, die Zeit vergeht wie im Flug. :)
Bei uns ging es mit dem Abstillen plötzlich ganz schnell.(Mir fast etwas zu schnell ;-))
Wow, schon so viele Zähne.
Ich finde es so spannend, wie sich die Kinder alle ganz individuell entwickeln.

Wir hatten ein Bungalow und dort konnte ich den Brei selbst kochen. Sie isst auch gewisse Dinge von uns mit.
Wenn Fabian eher etwas heikel ist, würde ich die Gläschen von zu Hause mitnehmen, da sie in Kroatien wahrscheinlich nicht die Selben habe.

Re: Mal hören wie es euch geht

Ja jedes Kind ist ganz individuell und etwas besonderes. Umso schlimmer finde ich, dass viele Ärzte vorschnell handeln und gleich Ergo ect.. verschreiben wollen.

Ja ich glaube ich werde die Gläschen mitnehmen. Sicher ist sicher... Wir üben zwar jeden Tag... Naja zwei Wochen Zeit bis zum Urlaub haben wir noch:)

Re: Mal hören wie es euch geht

Hi
Schön von dir zu lesen.
Welches schlafproblem habt ihr den? Wir haben auch ein Problem damit. Lazar schläft tagsüber 1-2 Stunden nachts wird er 1-2x wach und verlangt die Flasche! Er bekommt tagsüber Brei ( Gemüse, Fleisch, Obst oder Grieß gemischt) er verlangt 1 Stunde nach dem Brei seine Milch! Wir haben Kekse und reiskekse probiert klappt ganz gut nur alles wird voll! Möchte jetzt auch anfangen selber zu kochen und pürieren!
Lazar hat unten schon 2 Zähne die oberen 2 kommen sicher bald sein Zahnfleisch ist rot und geschwollen!
Seine Neurodermitis macht mich verrückt dauernd schmieren und Cremes ausprobieren welche er verträgt und welche hilft! Ich bekomme es einfach nicht weg! Da geräde auf der Strasse und den Öffis ist nervtötend! Ich hoffe Lazar schläft bald durch! Ich schaue aus wie eine Leiche ohne schlaf! Fieguren mässig habe ich abgenommen auf 89 Kilo! Möchte aber auf die 70-75 Kilo kommen! Er kann schon sich umdrehen im Kreis drehen kurz alleine sitzen auf alle 4 und nach vor und zurück Wippen.
LG Isabella

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallo Isabella,

Ohje der arme kleine Mann. Ich habe vor kurzen einen Bericht über Neurodermitis gelesen. Da hatte die Mutti auch alles ausprobiert und dann hat sie einfach alles Weiten weggelassen und kurze Zeit später war die Neurodermitis verschwunden. Ich fand den Beitrag so interessant weil da wieder sehr deutlich der Zusammenhang zwischen Ernährung und Krankheit zusehen war...

Fabian schläft schon immer sehr schlecht und unregelmäßig und zur Zeit geht es nur wenn er an meiner Brust einschläft. Er wacht nachts zwischen 3-6mal auf. Aber abstillen würde nicht gehen, er besteht auf die Brust.
da ist Lazar ja schon sehr mobil :)
lg

Re: Mal hören wie es euch geht

Was hat diese Mutti weg gelassen!
Ich probiere selber zu kochen und die Cortison weglassen gebe ihn was für die Darmflora omni biotic Panda!
Vl hilft es!
Wenn wir nach der Serbien fahren nehme ich auch alles mit. Den dort ist die Babynahrung zwar fast gleich aber teurer!
Und einiges gibt es dort nicht!
LG

Re: Mal hören wie es euch geht

Weizen sollte das heißen :)

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallo!

Matilda ist nun schon 8,5 Monate! Sie bekommt 3x Tag Brei, morgens und nachts wird sie gestillt.
Sie ist immer noch recht zierlich. Wir tragen jetzt so langsam die 62/68.

Im August geht's für 1 Woche an die Müritz. Kroatien und ähnliches war mir persönlich noch zu weit.

Re: Mal hören wie es euch geht

Achso Zähne hat Matilda noch keine, wir warten aber jeden Tag darauf.
Sie dreht sich fleißig auf dem Bauch und zurück und rollt sich durch die Wohnung. Die ersten Anzeichen für das Krabbeln sind da, aber bisher klappt es noch nicht. Sie sitzt so seitlich, halb im liegen. Sieht immer sehr gechillt aus. Wenn wir sie etwas halten, kann sie auch schon richtig sitzen.

Re: Mal hören wie es euch geht

Da ist eure Maus ja wirklich zierlich :). Fabian trägt 80/86. An der Müritz ist es auch schön. Man muss ja nicht immer weit weg fahren. Bei uns hat es sich angeboten weil wir mit Freunden fahren und es unser erster Urlaub nach 5 Jahren ist :)

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallo,
so nun komme ich mal dazu zu schreiben.
Schön von euch zu lesen und das sich soweit alles gut entwickelt.
Uns geht es gut. Die Maus bekommt drei Breimahlzeiten und Vormittags noch zwei Stillmahlzeiten. Den Brei koche ich selber. Habe einmal ein Gläschen ausprobiert auf das sie sehr stark reagiert hat. Nachts schläft sie in der Regel ganz gut. Zur Zeit wird sie allerdings öfter kurz wach und weint...denke es ist der Sprung der nun ansteht oder vielleicht auch endlich der erste Zahn.
Sie krabbelt noch nicht aber erreicht ihre Ziele trotzdem immer...sie dreht sich dann einfach so lange hin und her bis sie da ist.
Das mit der Neugierde kenne ich. Victoria möchte auch alles sehen und mitbekommen und natürlich anfassen. Daher ist unterwegs schlafen auch nur möglich wenn wir Auto fahren oder ganz ruhige Strecken laufen also wenig Ablenkung.
Wir werden im Hebst nach Holland ans Meer fahren so als ersten kleinen Urlaub.

Wünsche euch einen schönen und entspannten Urlaub.
LG Bibs

Re: Mal hören wie es euch geht

Hallöchen,

uns geht es soweit auch sehr gut.

Marie ist ein Sonnenschein, aber sie hat mir in vielen Dingen gezeigt, wie individuell doch die Babys schon sind.

Brei klappt hier geht so, wenn, dann Obst/Obst+Getreide, bei der Hitze habe ich aber eigentlich fast noch ein vollgestilltes Kind :D

BLW klappt relativ gut, sie ist richtig geschickt darin, kleingeschnittene Dinge in die Finger zu bekommen und sich in den Mund zu stecken (weiche Nektarine, Banane, Birne, Kartoffel, Nudeln etc.) mach aber meist die Schale vom Obst ab, weil sie auch noch öfters würgt

Sie kann schon super sitzen und sich hin und her drehen, aber krabbeln, das wird evtl. noch etwas dauern schätze ich, sie stützt sich mit den Händen schon weit auf,aber der Popo kommt noch nicht hoch ^^

Zähne hat sie auch noch keine.

Sie möchte noch viel getragen werden, der Kinderwagen wird meist nur von den Großeltern benutzt.

Sie schläft noch bei uns im Bett und das ist auch echt schön für uns, daher machen wir uns da keinen Stress. Wenn sie nachts wach wird und stillt, bekomme ich das meist nichtmal mit, weswegen die Nächte echt super sind. Aber sie schläft recht spät abends ein, meist zwischen neun und elf, was aber auch okay ist, da sie dann auch am nächsten morgen meist erst gegen halb neun/neun wach wird.

Ihr Gewicht ist bei 10 kg, ein richtiger kleiner Stillmops :D

Kleidergröße ist auch ziemlich bei 74 oder 80, wenn man Krempelt, zieh ich auch schon größere Größen an.

Wir wickeln ja mit Stoff, was auch immer noch super funktioniert und das große Geschäft halten wir schon sehr oft über der Toilette ab. Pipi geht auch manchmal ins Klo, echt toll, habe da total Spaß dran (aber auch total ungezwungen, also entweder es klappt oder nicht, ich biete es ihr meist beim WIndeln wechseln an, wenn sie jammert, nehm ich sie wieder vom Klo)

bei dem Wetter planscht sie viel im Wasser, sie ist echt eine Wasserratte :)

Mein Mann hat noch diese WOche Urlaub, wir werden im September nach Texel und Dorum fahren, also Nordsee und freuen uns schon drauf, ist mit der Familie :)

ich werde wahrscheinlich erst übernächstes Jahr wieder arbeiten gehen, so ganz haben wir uns noch nicht festgelegt, wir haben hier drei Favoriten an Kitas und überlegen, sie für nachstes jahr vormerken zu lassen und wenns nicht klappt, dann noch ein Jahr dran zu hängen (wenns finanziell hinkommt)

Marie liebt ihre Großeltern und umgekehrt und auch die Urgroßeltern haben ihre Freude, sodass es teiweise zu keinen Erwachsenengesprächen mehr kommt, was wir ganz witzig finden.

Mittags schläft sie meist 2x einmal vormittags für ne Stunde und nachmittags für 1-2 Stunden je nachdem , So jetzt ist sie auch wach geworden, bis bald mal!

Liebste Grüße an alle!

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen